Kundenrezension

22 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hier läuft's noch nicht rund!!!, 3. September 2013
Hallo zusammen,

ich muss mich doch sehr wundern, wo die positiven Rezessionen herkommen, da ich laut Foren offensichtlich nicht der einzige bin, der erhebliche Probleme mit der Uhr hat. Ich habe mir das "Runner"-Modell bestellt, weil ich in der Produktankündigung von Größe und Gewicht der Uhr sehr angetan war. Ich benutzte vorher eine Garmin Forerunner 205. Die funktionierte prima, war aber ein ziemlicher Klotz am Handgelenk. Kurz gesagt: nun habe ich das genaue Gegenteil. Eine leichte, schöne Uhr, bei der aber irgendwie nichts funktioniert!

Was die Uhr kann:
Wie gesagt, Abmessungen und Gewicht sind toll. Auch der GPS-Empfang ist ordentlich und schnell. Die Uhr zeigt gelaufene Zeit, gelaufene Strecke, verbrauchte Kalorien und die üblichen Durchschnittswerte. Das war's.

Was ich erwartet habe:
Ich laufe nahezu jeden Tag eine Strecke von 10 km. Hierzu würde ich gerne gegen meine eigenen Zeiten antreten. Laut Ankündigung der Uhr sollte diese Funktion einfach einstellbar sein und mit einer schönen, grafischen Animation daherkommen. Und: Fehlanzeige! Ich bin wirklich kein Technik-Dummerchen, aber ich verstehe wirklich nicht, wie ich diese Funktion einstellen soll. Wenn ich in den "Rennen"-Trainingsmodus gehe, werden mir 5 Rennen angeboten: 3MI 25M, 5KM 26M, 6MI 50M, 10KM 50M und 13.1MI 2HR. Was soll das? Was sind das für Werte? Ich würde ja in der Bedienungsanleitung nachschlagen, aber die gibt es nicht. Weder im Lieferumfang noch online. Jedenfalls finde ich keine Möglichkeit, einen zurückliegenden Lauf als Grundlage für ein Rennen zu wählen.

Weitere Probleme:
Es wurden bereits zwei Updates von TomTom zur Verfügung gestellt. Eine Folge war, dass sich die Uhr nach jedem Anschluss an den Mac auf die Sprache Englisch zurückstellt. Die angebotene Auswertungssoftware (MySports und MapMyFitness) bieten lediglich einen Überblick über die Läufe, eine Auswertung, z.B. nach einzelnen Kilometern, wie es andere Anbieter haben, bleiben Fehlanzeige. Außerdem ist die Software nur in Englisch verfügbar.

Was TomTom sagt:
Gar nichts! Ich habe mich per Email an den Support gewandt. Ein Mitarbeiter sollte sich binnen 1 oder 2 Werktagen bei mir melden. Hat er aber nicht. Vielleicht geschieht es ja irgendwann noch.

Fazit:
Einen Stern gibt's für Design, Größe und Gewicht. Sonst gibt's von mir nur einen Rat: kauft euch eine andere, ausgereiftere Uhr. Das ist zu diesem Preis problemlos möglich. Und sollte jemand von TomTom mitlesen: Kümmert euch mal um euren Kundenservice und missbraucht die Käufer nicht als Beta-Tester! Das hilft auf jeden Fall, sich seinen guten Ruf zu bewahren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 5 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.09.2013 16:13:55 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.09.2013 16:17:10 GMT+02:00
Hallo B. Guderian,

vielen Dank für Ihr Feedback. Ich bedauere, dass der TomTom Runner Ihren Erwartungen nicht entspricht.
Die Möglichkeit gegen seinen eigenen Zeiten anzutreten, wird wie erwähnt in einer der nächsten Updates ermöglicht. Durch technische Probleme ist das Update jedoch noch nicht rausgebracht. Ich bitte Sie diesbezüglich noch um ein wenig Geduld.
Die 5 Rennen die Ihnen im Trainingsmodus angezeigt werden sind die zur Zeit noch vorinstallierte Gegner gegen den Sie antreten können: 3Meilen in 25Minuten, 5KM in 26Minuten, 6Meilen in 50Min, 10KM in 50Min und 13.1Meilen 2 Stunden. Nach dem Update werden Sie gegen Ihre eigenen Zeiten rennen können.
Ihr Feedback bezüglich der Sofware, die sich auf die englische Sprache zurücksetzt werde ich intern weiterleiten. Desweiteren arbeiten wir daran Ihnen das Handbuch auch auf deutsch zur Verfügung zustellen, da es zur Zeit nur in englischer Fassung vorliegt: http://bit.ly/12f9tBa

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.09.2013 08:55:19 GMT+02:00
B.B. meint:
Hallo,
passt die Uhr nur um Männerarme oder auch um Frauenhandgelenke? Man sieht ja nicht überall, ob die Rezensionen von Männern oder Frauen geschrieben wurden. Diese Info wäre sehr hilfreich für mich. Dank im Voraus!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.09.2013 09:55:40 GMT+02:00
B. Guderian meint:
Ich denke, dass die Uhr durchaus für Frauen geeignet ist. In der engsten Armbandweite passt sie an ein Handgelenk mit 14 cm Umfang.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.09.2013 12:19:59 GMT+02:00
B.B. meint:
Danke

Veröffentlicht am 13.09.2013 14:55:20 GMT+02:00
Enzian meint:
Gibt es eine GPS Uhr, die auch im Wald noch funktioniert?. Meine Nike-Tom-Tom versagt hier völlig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.09.2013 14:39:21 GMT+02:00
Das interessiert mich auch. Ein iPhone am Oberarm ist auf Dauer nicht sehr praktisch, wobei der Empfang erste Sahne ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.09.2013 22:37:47 GMT+02:00
B. Guderian meint:
Zur Qualität des GPS-Empfangs im Wald kann ich leider nichts sagen, ich laufe momentan nur auf freiem Feld. Die Geschwindigkeit der Signalfindung ist allerdings sehr gut. Dennoch habe ich mich heute erneut an den TomTom-Support mit der Absicht gewandt, die Uhr zurückzugeben. Eine gescheit laufende Software ist immer noch nicht zu bekommen. Wenn ihr die Uhr ernsthaft in Betracht zieht, dann wartet noch, bis sie wirklich gut läuft...

Veröffentlicht am 23.10.2013 15:56:10 GMT+02:00
Update:
Seit heute ist die Version 1.4.1. verfügbar, diese beinhaltet die folgenden Neuerungen und Fehlerbehebungen:

Neue Funktionen

Rennen mit Trainingshilfe
(Laufen, Radfahren, Laufband)
Treten Sie gegen sich selbst an: Vergleichen Sie Ihre aktuelle Aktivität mit einer aus den letzten zehn Workouts. Sehen Sie in „Echtzeit“, wo Sie im Vergleich zu dieser Aktivität stehen, sodass Sie sich weiter verbessern können – Aktivität für Aktivität.

Intervalltraining
(Laufen, Radfahren, Schwimmen, Laufband)
Sie können Ihren persönlichen Zeitplan mit Zeit- und Distanzdaten erstellen, um Ihre Leistung und Geschwindigkeit zu verbessern. Die Uhr warnt Sie mit Signal- und Summtönen, wenn Sie zum nächsten Intervall wechseln müssen. Ein Intervalltraining besteht aus kurzen Trainingseinheiten gefolgt von Ruhephasen. Das Hauptziel dabei ist es, die Geschwindigkeit und die Herz-Kreislauf-Funktion zu erhöhen.

Verbesserter Radfahrmodus
Wir verwenden jetzt die besten Daten, die wir vom Kadenz-, Geschwindigkeitsmesser und vom GPS erhalten.
Wenn die Datenquelle vorübergehend nicht verfügbar ist, z. B. in einem Tunnel, verwenden wir die Daten des anderen Sensors, sofern vorhanden.

Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Die Hintergrundbeleuchtung im Uhrenmodus reagiert jetzt besser.
Verschiedene kleinere Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen wurden umgesetzt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.12.2013 20:20:59 GMT+01:00
Bernd D. meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel nicht verfügbar
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 205.653