Kundenrezension

70 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wertvoll, 3. September 2002
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Brüder Löwenherz (Gebundene Ausgabe)
Das Buch setzt sich mit dem (Tabu-)Thema Tod auseinander. Beim Lesen wird man mit dem Schmerz und Leid eines kleinen Jungen konfrontiert, der durch einen tragischen Unglücksfall seinen geliebten, älteren Bruder verliert und wenig später selbst, erst zehnjährig, seiner Krankheit erliegt. Aber mit seinem Sterben ist noch nicht alles ausgelöscht. Im wundersamen Land Nangijala wird er seinen Bruder Jonathan wiedersehen. Sie bestehen gemeinsam Abenteuer und befreien dieses phantastische Niemandsland vor der Bedrohung durch den bösen Ritter Kato und seine Ungeheuer. Es geht um den Kampf zwischen Gut und Böse - und auch wenn ihr erstes Land schließlich ebenfalls untergehen muss, wissen sie, dass sie sich in Nangilima wiedersehen werden... Gemeinsam schaffen Jonathan und Krümel abermals den Sprung ins Licht.
Vor Jahren habe ich im Fernsehen gehört, dass dieses Buch durchaus in einem Sterbehospiz für krebskranke Kinder sehr bekannt war. Vielleicht wird durch diese Phantasiewelt, durch das Eröffnen eines Lebens und einer Welt danach der Prozess des Sterbens und Loslassens ein wenig erleichtert.
Das Buch hat mich sehr berührt, und ich denke, dass Leben und Tod untrennbar miteinander verbunden sind und man sich daher damit auch in der (vermeintlich) unbeschwerten Kindheit befassen können sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.11.2010 13:09:44 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.11.2010 13:10:53 GMT+01:00
Dorothea meint:
Kleiner Fehler: Der böse Tyrann in "Die Brüder Löwenherz" heißt Tengil. "Ritter Kato" kommt in der Geschichte "Mio mein Mio" von Astrid Lindgren vor.

Veröffentlicht am 14.12.2010 21:24:38 GMT+01:00
Gabi Lipp meint:
Ich denke ganz genauso: in der heutigen Zeit möchten wir gerne unsere Kinder vor dem Tod samt allem, was er mit sich bringt, beschützen; aber er gehört zum Leben dazu. Nicht umsonst ist unsere Gesellschaft so gestört.
Ich habe das Buch verschlungen, seit ich es kenne, und als Erwachsene immer wieder. Der Film war das Bestmöglichste, das man aus ihm machen könnte.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (91 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (80)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 14,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.754.453