Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es geht wieder bergauf..., 20. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Virus (Audio CD)
Hurra, das neue Hypocrisy Album ist draußen! Können die Schweden auch hier wieder überzeugen? Mastermind Peter Tägtgren hat hier soundmäßig mal wieder das Optimum rausgeholt, wie ich gleich nach dem kurzen (und eigentlich überflüssigen) Intro „Asg" feststelle. Das coole „Warpath" füllt alle Frequenzen mit dem Pegel-Maximum, Druck pur! Weiter geht's mit „Scrutinized" zu dem auch ein Video gedreht wurde. Zwei starke Opener die nichts zu Wünschen übrig lassen. Bei „Fearless" geht's dann erwartungsgemäß mit dem Tempo runter, ein klassischer Hypocrisy Midtempo-Banger, immer mit reichlich melodischen Elementen. „Carving For Another Killing" bietet dann wieder Hochgeschwindigkeitskost vom Feinsten, aber nie auf Abwechslung verzichtend (geiler 2-stimmiger Mittelteil). Dann kommen mit „Let The Knife Do The Talking" und „A Thousand Lies" zwei langsame Songs, wobei der Erstere nicht gerade das Zeug zum Klassiker hat. Bei „A Thousand Lies" ist das aber anders, der hätte schon auf der '94er Scheibe „The 4th Dimension" sein können. Sehr gut! Bei „Incised Before I've Ceased" könnten sich die Geister scheiden, irgendwie ein eher untypischer Hypocrisy Song den man sich öfter anhören muß, aber der kurze klassische Mitterteil sticht sofort heraus. „Blooddrenched" degegen fährt gleich unmittelbar nach dem Beginn in die Nackenmuskulatur, ein Highlight der CD! „Compulsive Psychosis" geht wieder flott Old-School-mäßig dahin (geiles Solo auch) ehe „Living To Die" den ruhigen Schlußpunkt setzt. Eine düstere, langsame Nummer mit cleanem Gesang, wie z.B. „Slippin' Away" vom „Abducted" Album. Nach einer knappen dreiviertel Sunde ist der Spuk vorbei, außer wenn man sich danach noch die Bonus-DVD der lt. Edition reinzieht!
Fazit: Hypocrisy könnens immer noch! Fans der Band können unbesorgt zugreifen, wo Hypocrisy draufsteht ist eben Hypocrisy drin! Falls es noch Death Metal Leute geben sollte die die Band nicht kennen, auf alle Fälle reinhören. Insgesamt vielleicht nicht das allerstärkste Hypo-Album aber bis auf das wertlose Intro und „Fearless" sind eigentlich keine Ausfälle festzustellen. Auf alle Fälle stärker als der Vorgänger „The Arrival".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (9 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.019.690