Kundenrezension

25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sheffield's Finest, 20. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Truelove's Gutter (Audio CD)
"Truelove's Gutter" komplettiert die Sheffield-Trilogie des ebendort geborenen Richard Hawley, dessen zeitlose Musik an die klassischen Crooner der vergangenen Jahrzehnte erinnert. Roy Orbison schwingt hier in der Musik mit (das Cover zitiert recht schamlos Orbisons "Mistery Girl"), ein wenig Sinatra und Edwyn Collins in der Stimme. Als Studiogitarrist für Pulp war Hawley ein himmelschreiend verschwendetes Talent, und "Truelove's Gutter" ist mittlerweile sein sechstes Solowerk - ich habe bis jetzt noch keine Schwachstellen auf seinen Alben finden können.

Die Alben der Sheffield-Trilogie sind alle nach Lokalitäten seiner Heimatstadt benannt, aber "Truelove's Gutter" hebt sich von den beiden vorherigen Teilen insofern ab, dass es dunkler und ruhiger wirkt, und dass die 8 Stücke doch bitte im Ganzen gehört werden möchten. "Lady's Bridge" war noch eher eine (ausgesprochen exquisite) Kollektion von einzelnen Songs; "Truelove's Gutter" wirkt aus einem Guss.

Das leise Intro "As the Dawn Breaks" geht nahtlos in die elegante Ballade "Open Up Your Door" über, für die Sinatra wohl seine Seele verkauft hätte. "Ashes on the Fire" klingt nach Orbison, Tom Petty und Country und ist ein wunderbar altmodischer Walzer, in dem Hawleys Gitarren sparsam, aber effektvoll eingesetzt werden. "Remorse Code" (bitte das Wortspiel zu beachten) rückt die Gitarre sehr prominent in den solistischen Vordergrund und bekommt das Kunststück hin, trotz einer Dauer von 9:51 nicht zu lang zu wirken - einer subtilen Steigerung der Spannung sei Dank. "Don't Get Hung Up in Your Soul" kombiniert Hawleys wundervollen Crooner-Bariton mit leiser Lagerfeuergitarre und einer singenden Säge. Was bei vielen anderen Musikern ausgesprochen peinlich geendet hätte.

Einziger Wermutstropfen von "Truelove's Gutter" für mich persönlich ist der lärmende Mittelteil des Stücks "Soldier On", der ausgesprochen aus dem zeitlos-gediegenen Rahmen des Albums fällt - kleine Erinnerung daran, dass das Album eben doch im Jahre 2009 und nicht zehn bis vierzig Jahre früher aufgenommen wurde.
"For Your Lover Give Some Time" ist eine herrlich verschrobene Version eines Liebeslieds: "It was your birthday yesterday; I gave a gift that almost took your breath away; But to be honest, I nearly left it on the train..."

"Don't You Cry" ist der nicht enden wollende Ausklang (10:43!) eines großartigen Albums, das elegante Streicherarrangements, dezente Rockabilly-Anklänge, virtuose Gitarren und den hoffnungslos nostalgischen Malt-Whisky-Bariton von Richard Hawley zu einem großen Ganzen fusioniert. Für mich das Album des Jahres - und des Herbsts.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (14 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Germany

Top-Rezensenten Rang: 250.698