Kundenrezension

72 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DVD-Erstveröffentlichung von 2000 bietet echte alte deutsche Tonspur; Nachtrag zur Bluray: Tonspuren, Geräusche, Walgesang, 29. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Der weiße Hai (Anniversary Collector's Edition) (DVD)
Die deutsche Erstveröffentlichung ist den preisgünstigen, aktuellen DVD-Versionen, die nach 2004 erschienen, weit überlegen, denn sie enthält die ursprüngliche perfekte deutsche Synchronfassung von 1975! Um den Ton wie in der englischen Version in vollem Stereo präsentieren zu können, hat man den Film für die aktuelle Ausgabe auf dem deutschen Markt neu synchronisiert. Die neue deutsche Fassung ist ziemlich mies geworden! Diesen üblen Schritt hatte man auch schon bei der DVD und VHS zu Spielbergs neusten Version (1998) von der unheimlichen Begegnung der 3. Art gemacht. Auf der ersten deutschen DVD-Ausgabe ist die viel bessere alte Version. Lieber Mono als Stereo mit super schlechter Synchro!
Diese alte DVD-Version unbedingt der aktuellen Version vorziehen, wenn man den Film gerne in deutscher Sprache sehen möchte.

NACHTRAG 10/12: Die TONSPUREN der Blueray von 2012 im Vergleich mit den Tonspuren DVD von 2000 (25th anniversary). Mein Betrachtungsschwerpunkt liegt auf den Geräuschen:
1. Die alte deutsche Synchronisation - Es gibt Änderungen bei den Geräuschen!:
Die Blueray des Jahres 2012 bietet nach 12 Jahren endlich wieder die alte Synchronisation an! Die Stimmen der alten Synchronisation hören sich etwas langsamer, aber sonst sehr klar an. Es gibt aber ein ABER!!! Die Tonspur mit der Synchronisation von 1975 enthält LEIDER nicht alle alten Geräusche wie noch auf der DVD von 2000! Die Pistolenschüsse zum Beispiel hat man von der neuen Tonspur genommen. So enthält die alte deutsche Fassung einige der neuen Geräusche, die für die englische Fassung von 2000 gemacht worden sind. Wer also den ganz originalen deutschen Ton von 1975 mit den ursprümglichen Geräuschen hören will, sollte die DVD mit der alten Synchronisation auf jeden Fall behalten!
2. Die im Ton geliftete englische Fassung - der alte Walgesang ist nun zum Glück wieder zu hören:
Im 5.1 Mix der DVD von 2000 präsentierte die englische Originalfassung viele neue Geräusche, um den Film im Klang für die verwöhnten Hörer von heute aufzupeppen. Dies war auch ein Grund für die neue deutsche Fassung. Man wollte auch den deutschen Fans den neuen Tonmix präsentieren. Bedauerlich, dass dies nicht mit der alten Synchronisation ging und dass die neue deutsche Version so schlecht geworden ist. In der im Ton aufgepeppten englischen Orginialfassung gab es eine Sache, die den Film an einer Stelle besonders ungünstig änderte. Der Walgesang war anders und hörte sich nicht mehr so unheimlich an, wie man es zuvor gewohnt war. Für die Bluray von 2012 hat man in der Version mit den neuen Tonmix zum Glück wieder den Walgesang von 1975 verwendet. Jetzt wirkt die Stelle ( ... "Was war das?" "Das war ein Wal!") wieder so, wie sie auch früher wirkte.
3. Die originale englische Fassung
PLUSPUNKT für die Bluray, was die englische Fassung betrifft, ist die Tatsache, dass sie neben der im Ton aufgemotzten Fassung auch die alte englische Fassung mit der Geräuschspur von 1975 enthält! Hier hört man alle Geräusche so, wie man sie auch in der DVD von 2000 in der alten deutschen Synchronisation hörte.
Die Bluray lohnt sich auch wegen den vielen Extras, der alten englischen Originaltonspur mit den alten Geräusche-Mix und der Wiederveröffentlichung der alten deutschen Synchronisation.

ABZUG für die Bluray: Die DVD von 2000 bleibt eine sinnvolle Ergänzung für jeden Fan des Films, wenn man die alte deutsche Synchronisation auch mit der 1975er Geräuschspur so erleben will, wie man die alte englische 1975er Tonfassung auf der Bluray erleben kann.
Ich persönlich sehe den Film am liebsten im alten ursprünglichen Ton (Jeder wird hier eine andere Vorliebe haben). Dies kann man nun auf der Bluray gut in der englischen Fassung tun. Bei der alten deutschen Fassung bevorzuge ich aber weiterhin die DVD von 2000.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.09.2012 12:46:09 GMT+02:00
André meint:
Amazon steckt alte Rezensionen leider auch zu neuen Veröffentlichungen! Auf Datum der Rezension achten! Dann weiß man, ob diese aktuell ist oder ob sie sich auf eine alte Auflage bezieht!

Veröffentlicht am 16.10.2012 18:53:37 GMT+02:00
Teehuster meint:
Auch hier: Dass sich die Stimmen langsamer anhören, liegt schlichtweg daran, dass der Film auf Blu-ray im Kinoformat (24 Bildern pro Sekunde) gespeichert und abgespielt wird, auf der DVD hingegen mit PAL-Speedup (um 4,176% beschleunigt, um auf die PAL-Bildfrequenz zu kommen). Das ist somit kein individueller Mangel bei dieser Blu-ray Edition, sondern das ist bei allen Filmen auf Blu-rays der Fall. Sinn und Zweck dessen ist, die Filmwiedergabe daheim noch kinoähnlicher zu machen (da so etwa die Tonhöhen auch wieder korrekt sind, bei PAL ist der Ton immer leicht angehoben).

Ansonsten will ich sagen: Wissen Sie, solange ich keine Änderungen habe wie die Ersetzung von Pistolenschüssen durch futuristische Lasersounds, würde ich mir nicht wegen jedem kleinsten geänderten Geräusch gleich ins Hemd machen. Natürlich, es ist Ihre Meinung, und die respektiere ich auch, aber einzelne abgeänderte Geräusche an kurzen Stellen des Films sind mir immer noch lieber als eine Neusynchronisation, die akustisch den ganzen Film verändert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.11.2012 18:09:07 GMT+01:00
Jayanti meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.11.2012 18:23:39 GMT+01:00
Teehuster meint:
Ich wäre dennoch vorsichtig mit solch oberflächlichen Haltungen. Es gibt immer Ausnahmen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.11.2012 23:22:22 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.11.2012 23:23:01 GMT+01:00
Marko meint:
@Jewgenija: Das ist völliger Unsinn.

Veröffentlicht am 07.08.2013 13:24:53 GMT+02:00
Gigahertz meint:
Welche ASIN hat die DVD aus dem Jahr 2000 mit der originalen deutschen Tonspur? Ich möchte sie mir gern zulegen. Besten Dank.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.08.2013 11:51:36 GMT+02:00
André meint:
Die ASIN der DVD von 2000 lautet: 4 030521 307445
Oben rechts steht auf der Rückseite noch: U1-20912-GMS.
Auf der DVD elbst taucht diese Nummer auch auf: U1-20912-ST sowie VFC17246
Ich hoffe ich konnte Ihnen ("GIGAHRERTZ") helfen.

Veröffentlicht am 23.08.2013 10:12:50 GMT+02:00
A. Stiegler meint:
Hallo! Also spinne ich, oder gab es im "weißen Hai" nicht eine Szene, in der Brody die Patronen seiner Knarre mit Gift präpariert - womit er dann auf irgendwas Harmloses ballert (ich kann mich nicht mehr genau erinnern, was es war)? Ich habe den Film damals in einer uralt-Version auf einer Betamax Videokassette gesehen und glaube mich dunkel an eine solche Szene zu erinnern :) Auf der BluRay hab ich diese Szene jedenfalls nicht entdeckt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.09.2013 22:54:09 GMT+02:00
Michael Eibel meint:
Hallo! Die Szene von der Sie sprechen ist von "Der weiße Hai 2"
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Koblenz

Top-Rezensenten Rang: 773