Kundenrezension

2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Living Things, 22. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Living Things (Audio CD)
Das Negative vorweg, zuallererst ist dieses Album sehr schwer zu erfassen, was vorallem für die Tracks 4,7-10 gilt. Auch an die ungewohnte Art wie die beiden Sänger singen, neue Wortwahl, etwas verändertes Songwriting (Until It Breaks).
Für alle die heute noch dem Alten hinterhertrauern sei gesagt, lasst die Finger davon, kauft euch die Songs "Lost In The Echo", "Lies Greed Misery", "Victimized" und je nachdem ob ihr die, schon damals vorhandene poppige/ eingängige Seite ein bisschen akzeptiert habt, dem seien noch "In My Remains" und "Burn It Down" ans Herz gelegt.
Für diejenigen die ein anspruchsvolles Elektrorockalbum wollen, können gern weiterlesen,
zum einen gäbe es da die beiden Nummern "Skin to Bone" und "Roads Untraveled" die beide neu im Klangkosmos sind, dementsprechend auch lang zur Entfaltung brauchen.
"Skin to Bone" wartet mit einem Beat auf bei dem man eigentlich jede Sekunde erwartet das gerappt wird, stattdessen singen Shinoda/ Bennington ungewohnter Weise gemeinsam.
"Until It Breaks" wartet mit einem Rapp auf der an das Fort Minor Mixtape erinnert, bevor der Vers in eine Art "When they Come for Me" Break von Bennington mündet, es gibt keinen Refrain, der zweite Vers mündet in Brad Delsons Vocals, der das Lied hymnisch beendet.
"Castle of Glass" sei noch extra erwähnt, da ein Beat der sich anhört wie eine Art fahrende Dampflock durchzieht, auch verschmelzen die Stimmen irgendwann ineinander und teilen sich dann wieder.
Es ist zu empfehlen das Album mit richig aufgedrehtem Bass zu hören, da es teilsweise ordentlich scheppert, auch Dolby Surround erhöht das Hörerlebnis ungemein.
Auf jedenfall sollte man sich die Proben anhörn bevor man es kauft, jedoch wer den Namen der Band ausser Acht lassen kann, der bekommt ihr bis jetzt bestes Album zu hören.
Linkin Parks Sänger bringen ihr Zusammenspiel auf ein neues Level, vorallem zieht sich der Trend fast übers komplette Album; an manchen Stellen vermisst man doch noch einen Rapppart oder eventuell eine etwas deutlichere Abhebung zwischen Refrain und Strophe, "In My Remains", "Powerless"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 490.358