Kundenrezension

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Ein Land das es so ...", 31. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: Good Bye, Lenin! (DVD)
... nie wirklich gegeben hat.

"Good Bye Lenin!" ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2003. Mit ihm schuf Wolfgang Becker in der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten, der 6 Millionen Zuschauer in die Kinos logte, 9 deutsche Filmpreise gewann und in alle Welt verkauft wurde.
Für den Soundtrack war der französische Musiker und Komponist Yann Tiersen zuständig, der auch schon den Soundtrack zu "Die fabelhafte Welt der Amelie" schuf.

Wolfgang Becker erzählt die Geschichte der ostdeutschen Familie Kerner, welche 1978 beginnt und 1990 endet.

Christiane Kerner ist seit 1978 gezwungener Maßen eine Anhängerin des ostdeutschen Regimes. Dafür soll Sie am 07. Oktober 1989 ausgezeichnet werden. Doch als Sie auf der Fahrt zur Feier sieht wie Ihr Sohn Alexander, der sich an den Demonstrationen beteiligt, zuerst geschlagen und dann verhaftet wird bekommt Sie einen Herzinfakt und fällt für Monate ins Koma. In dieser Zeit fällt die Mauer. Als Christiane im Juni 1990 aufwacht ist nichts mehr wie es war doch haben ihre beiden Kinder ein Problem. Ihre Mutter darf sich nicht aufregen. Die kleinste Aufregung könnte Sie umbringen. So haben die beiden nur eine Lösung. Die DDR auf 79 qm wieder auferstehen zu lassen.

Das Drehbuch zu "Good Bye Lenin!" gehört zu einem der besten welches der deutsche Film jemals gesehen hat. Wobei dieses dann auch sehr gut von Wolfgang Becker auf die Leinwand gebracht wurde. Die Entscheidung den Franzosen Yann Tiersen den Soundtrack komponieren zu lassen war fantastisch. Die einzelnen Songs sind auch heute noch (stand Januar 2011) immer noch im Gedächtnis und werden nur allzu gerne auch im Fernsehen als Hintergrund Musik verwendet. Die Entscheidung für Tiersen ist auch der Sicht klasse wenn man bedenkt das dieser bis dahin nur den Soundtrack zu "Die fabelhafte Welt der Amelie" komponierte und weder davor noch danach dieses nochmals tat.

Die Leistung der Schauspieler ist jetzt aber auch mal zu würdigen. Wobei die Geschichte besonders Daniel Brühl und Katrin Sass die Chance gab sich zu präsentieren. Für Brühl war dieser dabei auch der Einstieg ins internationale Geschäft, wenn auch nicht gleich Hollywood. Weitere interessante schauspielerische Leistungen boten Tschulpan Chamatowa, als Alexanders Freundin, Florian Lukas, als Denis, Maria Simon, als Ariane Kerner, & Alexander Beyer, als Reiner. Der Film hat gezeigt das auch in Deutschland gute junge wie ältere Schauspieler zu finden sind.

"Good Bye Lenin!" ist auch heute noch ein deutscher Film der heraussticht. Er brauchte keine aufwendigen Special Effects oder sonst irgendwelche überzogenden Actionen Szenen. Er begeistert durch ein fantastisches Drehbuch und überzeugenden Schauspielern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (125 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (76)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (13)
1 Sterne:
 (11)
 
 
 
EUR 7,49 EUR 7,13
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Herne im Rurhgebiet

Top-Rezensenten Rang: 3.056