wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wie immer empfehlenswert!!!, 1. Februar 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Youngblood (Limited Gatefold Doppel-LP inkl. 4 Bonustracks, transparent) [Vinyl LP] (Vinyl)
Auch mit ihrem nunmehr 4. Album machen Audrey Horne nix verkehrt; nach ein paar Hördurchgängen kann festgestellt werden, dass das Gaspedal noch etwas fester durchgetreten wird als bspw. auf dem letzten, schlicht "Audrey Horne" betitelten Werk.
Geboten wird also treibender, hookinfizierter Power-/Hardrock mit deutlicher Ohrwurmgefahr der etwas härteren, bzw. schnelleren Gangart. Bereits der Opener fackelt nicht lange und wechselt mal gleich auf die linke Spur. Die ersten drei Trax gehen übrigens allesamt gut nach vorne los - erst mit "There goes a lady" wird etwas das Gas rausgenommen. Das nachfolgende "Show and tell" hat übrigens Keyboardsounds à la MANFRED MANN'S EARTH BAND zu bieten
Sogar ein klitzekleines Stonergeschmäckle schimmert hie und da durch ("Open Sea"), aber das veranschaulicht lediglich, aus wievielen Töpfen sich AUDREY HORNE bedienen.
Mein momentaner Favorit ist übrigens der 1. Bonustrack "I wanna know you" - eine leicht punkige Speedgranate vor dem Herrn.

Soundtechnisch erinnert die neue Scheibe insgesamt an klassischen 70's/80's-Hardrock - als instrumentale (nicht gesangliche) Referenzen/Anhaltspunkte mögen mal THIN LIZZY, DIO, RAINBOW, ja sogar AC/DC oder IRON MAIDEN (mensch höre die Gitarrensoli) oder einfach AUDREY HORNE selbst herhalten. Alles in allem eine recht retromäßige Angelegenheit; die auf dem Vorgänger hie & da etwas experimentelleren/verhalteneren Klänge wurden merklich zurückgefahren. Als vergleichbare Zeitgenossen kommen mir spontan die SPIRITUAL BEGGARS (insb. deren letztes Album) sowie VANDERBUYST in den Sinn - in deren neue Scheibe muss ich mich allerdings noch reinhören, also habt Nachsicht, wenn ich da irren sollte.
Die von amazon.com (USA) gezogenen Vergleiche mit FAITH NO MORE, SOUNDGARDEN und A PERFECT CIRCLE erschließen sich mir übrigens in keiner Weise - was manche Leute da an ihren Köpfen tragen, kann ich unter solchen Umständen nur widerwillig als "Ohren" anerkennen. Keine der dort angeführten Bands hat z.B. diese typischen, gegniedelten Gitarrensoli (c)by the 70's/80's im Programm wie eben AUDREY HORNE. Darüber hinaus würde ich insb. A PERFECT CIRCLE eher in die sog. "Alternative"-Ecke stecken - und da haben AUDREY HORNE nunmal gar nix verloren; hier gibt's absolut kommerziell ausgerichteten Retro-Classic-Hardrock der Güteklasse 1a zu genießen, der allerdings von AUDREY HORNE sehr frisch, unverbraucht und mit einer durch und durch eigenständigen und authentischen Selbstverständlichkeit umgesetzt wird.

Alles in allem eine gute Rockscheibe, die einfach Laune macht und die ich insg. etwas stärker einschätze als den bereits sehr gelungenen Vorgänger. Sammler sollten sich übrigens das hier angebotene & rezensierte limitierte & transparente Doppelvinyl sichern - dem beigelegt ist nicht nur eine CD mit der normalen Ausführung (also 13 Trax), sondern die 4. Seite des Vinyls bietet eine weitere Demoversion von "Show and tell" - aber das erkennt Ihr ja an der oben angeführten Trackliste.
Klarer Mehrwert für einen vertretbaren Aufpreis (wobei sich ein Preisvergleich durchaus lohnt!)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins