Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen 100.000 km durch 64 Länder in 7 Jahren, 17. Juni 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Beinhart (Gebundene Ausgabe)
Ein beachtliches Buch über eine aussergewöhnliche Reise. Carsten Janz, gelernter Versicherungskaufmann und Abenteurer macht sich 1988 mit 36 Jahren auf, um die Erde mit dem Fahrrad zu umrunden. Mit Erfahrung von früheren Rucksackreisen und gefüllter Reisekasse macht er sich über den Balkan und Griechenland auf den Weg. Das Geld hat er als Pisten-Raupenfahrer in der Schweiz verdient. Hier erhält er die Nachricht vom Tod des Vaters und fliegt zur Beerdigung nach Hause. Nach 10 Tagen geht es über die Türkei, Syrien und Jordanien nach Ägypten weiter. Mit dem Flugzeug fliegt er nach Pakistan, das er auf abenteuerliche Weise durchfährt, belästigt von Steinewerfern und Banditen, um anschließend China von Ost nach West zu durchqueren. In Japan staunt er über die hohen Preise, bleibt aber weil er sich in Mariko verliebt hat, die für zwei Jahre seine Freundin wird. Sie wohnen zusammen und er bessert als Lehrer für Deutsch und Englisch die Reisekasse wieder auf. Mariko ist eine aussergewöhliche Frau, die ihm vieles beibringt, Radtouren mitmacht und nach Australien fliegt, wo sie eine zeitlang arbeiten und zusammen sein wollen. Dann trennen sie sich. Carsten macht sich auf den Weg durch Südaustralien, Mariko fliegt nach Neuseeland, wo sie sich auf dem Flugplatz treffen wollen. Leider geht das schief und die Beziehung endet ohne Abschied.
Für den Autor geht es mit dem Flugzeug nach Nordamerika und dem Fahrrad weiter durch Amerika und Kanada nach Kuba und danach durch Mittelamerika nach Peru. Hier ist wieder eine Pause fällig, ein Treffen mit seiner Mutter misslingt, während der er Spanisch lernt. Dann setzt er die Fahrt durch die Anden, über Chile und Argentinien bis nach Patagonien zur südlichsten Stadt der Welt Ushuaia fort, wo er im Winter bei Schnee ankommt. Zurück geht es mit dem Flugzeug nach Chile und weiter nach Südafrika. In Malawi erlebt er eine melodramatische Liebesgeschichte. In einer Bar lernt er die hübschen schwarzen Zwillinge Cynthia und Memory Kamanga kennen. Cynthia verliebt sich in ihn und sie verbringen einige Tage in einer Anlage an einem schönen See. Aber "Carl" muss weiter, doch Cynthia will bei ihm bleiben. So fährt sie mit dem Bus bis zum nächsten Etappenziel voraus und sie übernachten gemeinsam im Hotel. Bei einer kostenlosen Untersuchung erfährt sie, dass sie Aids hat und will es nicht glauben. Es gibt Tränen über Tränen. Erleichtert stellt Carsten fest, dass sie ihn nicht angesteckt hat. In Nairobi kommt nach vier Monaten der schmerzliche Abschied. Beide wussten, dass ihre Liebe keine Zukunft haben kann. Von Äthiopien fliegt er nach Westafrika und weiter geht es mit dem Rad über Mali, Mauretanien, Westsahara, Marokko nach Tanger und mit der Fähre nach Europa. Beeindruckend sind die Fahrleistungen über hohe Berge sowie Tagesschnitte von fast 200 km bei 23 km/h und Riesengepäck (siehe Bilder). Das Buch ist gut geschrieben, ohne Blabla. Die Beschreibungen der Länder und Menschen kann man gut nachvollziehen. Insgesammt ein sehr empfenlenswertes Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (12 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 3,99
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 15.292