Kundenrezension

18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wiedermal eine Larian Perle!, 4. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Divinity: Original Sin (Computerspiel)
Das Spiel ist am 1. Juli 2014 fertiggestellt worden. Ich hab es in der Beta schon auf Steam probiert und spiele nun die Vollversion.

Negatives hab ich bisher noch nicht gefunden. Man könnte höchstens anmerken, dass die Dialoge momentan nun in englisch und mit untertiteln sind. DAs stört mich nicht. Ich weiß auch nicht ob ein patch das mal noch korrigiert.

Mir gefällt am Spiel:
Man hat alle Freiheiten! Ich kann aus Wasser Mehl und Tomaten Pizza backen, mich mit Hühnern Hunden oder Ratten unterhalten, in viele Truhen schauen, wenn mich keiner erwischt ... oder eben nur den Quests folgen und die ganzen Nebendinge weglassen.

Die Charaktäre sind frei entwickelbar. Ich kann also eine Magier in Plattenrüstung spielen (nicht sehr effektiv aber machbar) oder einen reinrassigen Magier.... Jeder kann jeden Zauberspruch lernen, wenn man Fähigkeitspunkte in die Zauberschule investiert, aber was soll ein Schwertkämpfer mit einem schwachen Feuerball?
Also alles ist machbar, wenn auch nicht alles sinnvoll.

Der Schwierigkeitsgrad der Kämpfe ist einstellbar. So wird auch ein Spieler der seine Charaktäre etwas verkonfiguriert hat oder lieber die Schmieden-fertigkeit oder Taschendiebstahl lernt, statt Punkte in Zauberkräfte oder Waffenfähigkeiten zu investieren, viel Spass am Kämpfen haben.
Die Kämpfe sind Rundenbasiert, man hat genug Zeit zum Überlegen.

Sehr sinnvoll ist auch, man kann beliebig viele Schnellspeicherslots haben und so immer man F5 zum speichern drücken, das macht auch Sinn, wenn an merkt man hat sich bei Diskussionen mit den NPC benachteiligt. (Das Spiel soll auch mit falsch gewählten Dialogoptionen lösbar sein, aber wahrscheinlich schwerer.)

Man kann sehr viel Zeit mit dem Spiel verbringen. Ich spiele jetzt fast 15 Stunden und hab noch nicht mal das erste Gebiet verlassen und es soll einige Gebiete geben. Ich schätze mal 100 Spielstunden sind bestimmt drin.

Die Grafik ist liebevoll gezeichnet. Die Texte lustig geschrieben. (Man kann sehr viel lesen wann man will!) Es gibt viele versteckte Dinge und Anspielungen. Z.B. einen "Kapitän Jack", eine Gruppe die sich "die fantastischen fünf" nennt usw.
Mehrfachspielen ist fast Pflicht, weil man garantiert Neues findet. (und sei es der Schalter hinter dem Stück Fleisch im Keller der einen geheimen Raum öffnet oder die "Nadel" die man im Heuballen findet, neben einem wertvollem Ring.)
Lustig sind die Helme den man aus einem Kürbis oder Topf selber bauen und verwenden kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details