Kundenrezension

16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Macht keinen Spaß mehr!, 20. Februar 2009
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: World of WarCraft: Wrath of the Lich King (Add-on) (Computerspiel)
Kurz gefasst kann man sagen: LANGWEILIG!!
Quests beziehen sich aufs stumpfe klatschen von Mobs, das Equip, dass man beim Questen verdient, sieht auf allen Gebieten gleich aus (hab zB, 5 verschiedene Helme bekommen = abgesehen von leichten Farbveränderungen gleichen sie sich wie ein Ei dem anderen, dazu kommt noch das einfallslose Design der Ausrüstung, von optischen Hinguckern keine Spur zu finden...), wenn man bedenkt, dass man schon ab ca Level 60 die Schnauze voll von PVE hat, dann dauert das Erreichen von Level 80 viel zu lange (es sei denn man ist arbeitslos und kann den ganzen Tag vorm PC sitzen)!
Und wenn man dann nen zweiten Char von Level 1 auf Level 80 bringen will, vergeht einem beim Gedanken den ganzen Dreck nochmal spielen zu müssen die Lust aufs Spiel sehr schnell.
Ich persönlich werde mit WoW aufhören und wahrscheinlich Aion oder so spielen wenn es rauskommt...
VIELEN DANK BLIZZARD!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.02.2009 23:20:54 GMT+01:00
Yves Lacroix meint:
Level 80 ist relativ schnell erreicht und zwar ohne daß man arbeitslos sein muß, ich bins nämlich auch nicht. Onlinerollenspiele sind aber schon immer so gewesen, daß man ein bisschen was für seine Rüstung (und was sonst noch erreichbar ist) tun muß. ich finde sogar Blizzard macht es einem schon viel zu leicht.
Warum glaubst du daß hier Aion etwas anderes vorhat?
Aion wird der gleiche Grinder wie zig andere MMORPGs. Man muß WoW nicht mögen, aber zb zu behaupten die quests würden sich auf Monster töten beziehen ist schlicht nicht richtig.
Gerade in WotLK wurden ganze Questketten eingeführt,die einem sogar (zumindest in 2 Fällen) ein furioses Finale bescheren ( Drachenödesequenz, Kampf in Uc).
Scheinbar hast du diese questreihen nicht gemacht.
Aber wie auch immer, wer mit einem MMORPG anfängt, muß wissen worauf er sich einlässt.
In diesem Sinne, viel Spass mit Aion.

Veröffentlicht am 26.03.2009 11:46:39 GMT+01:00
Irr meint:
@ Yves

Problem ist einfach, dass du in WoW ausschließlich umso weiter kommt, je mehr Zeit du investierst. Das gilt natürlich auch für viele andere mmorpg´s, ganz klar. Nur schau dir vielleicht mal Warhammer online an: Du levelst hier durch PvE UND PvP, hast Szenarien ab Stufe 1 und kannst direkt vom Start weg auf das offene Schlachtfeld. Und nebenbei noch questen wie in WoW oder in Instanzen gehen. Stichwort Instanzen: Es gibt immer mindestens ein PvE- und zusätzlich noch ein PvP-Rüstungsset, d.h. wer keine Lust hat in Instanzen zu gehen, der kann sein Glück auch auf dem offenen Schlachtfeld versuchen und dabei helfen, Burgen und Festungen zu stürmen. Und da ist eben die investierte Zeit nicht der ausschlaggebende Faktor, sondern ein koordiniertes, gemeinsam abgestimmtes und planvolles Vorgehen.

Kurzum: WoW wurde schon längst von der Konkurrenz überholt, nur manche alten Zocker-Hasen haben das einfach noch nicht mitbekommen ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.10.2009 18:58:06 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.11.2009 22:22:20 GMT+01:00
Sephiroth meint:
Gute Antwort, thx Irr^^.
Da fällt mir ein, dass es auf Lv 80 keine PvP-Waffen gibt, die man aufm Schlachtfeld freispielen kann, folglich MUSS man stundenlang Gruppen für HC Instanzen und Raids suchen (es gibt zwar sogenannte Heirloom-Waffen, sprich: "vererbbare" Waffen (die alle deine Account Chars auf dem Server nutzen können), diese sind aber mit richtigen PvP-Waffen nicht zu vergleichen.

Veröffentlicht am 01.10.2010 19:10:31 GMT+02:00
Genau das Gegenteil ist der Fall. Man kommt viel zu schnell auf Level 80. Als ich mit diesem Spiel anfing habe ich Monate damit verbracht, Level 60 zu erreichen. Und das war in Ordnung, denn mMn ist das leveln genauso Teil des Spiels wie alles andere und sollte Spaß machen. Diese möglichst-schnell-auf-80-Mentalität, die sich bei vielen entwickelt hat, ist ein Faktor, warum dieses Spiel vor allem für Neueinsteiger nicht zu empfehlen ist. Dazu gesellen sich, wie andere schon gesagt haben, die Klassengleichschaltung, absolut fehlende Herrausforderung auch im Endgame, etc etc pp.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (235 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (115)
4 Sterne:
 (31)
3 Sterne:
 (35)
2 Sterne:
 (20)
1 Sterne:
 (34)
 
 
 
EUR 39,99 EUR 8,88
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.158.698