holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More madamet HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
Kundenrezension

53 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Terminator Blu ray, 4. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Terminator - Steelbook (ungeschnittene Fassung) [Blu-ray] [Limited Edition] (Blu-ray)
The Terminator ist nun endlich auf Blu ray erhältlich. Und dank der Aufhebung der Indizierung kann man den Film nun zu 100% ungeschnitten genießen! Die neue FSK:16 Fassung ist uncut!
Ich glaube über den Film selbst braucht man eigentlich nichts mehr sagen. Das Er zu Einen der Besten Action Filme aller Zeiten gehört dürfte wohl klar sein.

Zur Blu ray:
Die Bildquallität ist wirklich super! Wenn man bedenkt das der Film schon fast 30 Jahre alt ist mit einem Budget von nur 6,4 Millionen Dollar auskommen musste dürfte jeden klar sein das man hier kein HD Wunder zu sehen bekommt.
Ich denke mal viel besser kann der Film eigentlich nicht aussehen!
Besonders Nahaufnahmen sind schön scharf und detailreich. Im großen und ganzen macht das Bild ein recht scharfen Eindruck. Auch die Farben wirken sehr natürlich. Also ich habe nichts auszusetzen und bin wirklich zufrieden mit der Quallität. Ein Update zur DVD lohnt sich auf jeden Fall!

Noch besser als das Bild schneidet meiner Meinung nach der Ton ab! Die deutsche Tonspur liegt ja DTS HD 5.1 vor.
Ok zugegeben mit Top Tonspuren heutiger Filme wie Terminator Salvation, Transformers, Battleship, Iron Man oder Tron Legacy kann der Film nicht mithalten.
Trotzdem bin ich wirklich überrascht wie räumlich, dynamisch und bassintensiv die Tonspur ist.
Der Bass kommt sogar recht druckvoll rüber und klingt sehr sauber. Auch die Stimmwiedergabe klingt klar und ist immer bestens verständlich. Für einen fast 30 jahre alten Film kann man eigentlich nicht mehr erwarten.
So gut hat sich The Terminator wirklich noch nie angehört. Auch im Punkto Ton lohnt sich auf jeden Fall ein Austausch zur DVD..
Leider können die Extras nicht wie die Bild und Tonquallität überzeugen. Hier wurden nur die bekannten Extras der DVD draufgepresst wie z.B geschnittene Szenen. Viel ist das wirklich nicht aber besser als nichts.
Dafür kommt die Erstauflage in einem schönen limitierten Steelbook raus. Das FSK Logo ist nur ein Aufkleber und lässt sich ohne Probleme entfernen.

Für alle Fans und Blu ray Sammler ist diese Scheibe ein absoluer Must have Titel!
Endlich in ungeschnittener Fassung und in bestmöglichster Quallität erlebt man The Terminator wie nie zuvor!
Absoluter Kauftip.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 14 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.10.2012 19:31:15 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 17.10.2012 10:59:42 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 08.10.2012 00:10:41 GMT+02:00
Sebastian meint:
Hast du auch das Gefühl das der ton ab dem 3/4 des Films ne weile recht leise wird ?

Ansonsten kann ich auch nur zustimmen was den Ton angeht ist es schon bemerkenswert auch wenn ich mir ja persönlich gewünscht hätte das wenn die schon die Prolog Textafel wieder rein nehmen auch die alten Waffensounds nutzen ^^

Veröffentlicht am 08.10.2012 08:31:19 GMT+02:00
Passenger452 meint:
ja das ist mir auch aufgefallen das der film an manchen stellen etwas leiser wird.das war auch bei der dvd schon.das ist schon ein kleiner makel.da aber sonst nichts auszusetzten gibt kann ich damit leben.ich hätte mir auch gewünscht das man als bonus noch die alte mono tonspur mit draufgepackt hätte.aber zum glück habe ich noch die dvd erstauflage von 1998 :-)
dort ist die alte monotonspur drauf mit den original waffensounds.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.10.2012 22:33:28 GMT+02:00
Sebastian meint:
joa die glaube insgesamt 3-5 min wo das ist kann man wirklich verkraften zumal denn das Bild ist ja Top.

joa die alten 18er MAWA DVD die aber trotz 18er Freigaben geschnitten ist :-/

Veröffentlicht am 09.10.2012 07:42:28 GMT+02:00
Passenger452 meint:
ja es fehlen ab nur ca 2 sekunden.undzwar die szene wo sich arnie das skalpell ins auge sticht.das kann man auch verkraften.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.10.2012 10:36:22 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.10.2012 10:42:11 GMT+02:00
Christian meint:
Der Ton der MAWA DVDs ist eindeutig besser, der minimale Schnitt in der Skalpell-Szene verschmerzbar. Habe die MAMA DVD und die spätere uncut Special Edition DVD von MGM. Bei letzterer wurde auch schon der neue Tonmix verwendet, welcher nun auch auf den Blu-rays vorliegt.

Die original Kinotonspur der MAWA DVD hat keine Schwankungen in der Lautstärke und was noch viel wichtiger ist: Es liegen die original Soundeffekte des 1984er Films vor! Arnolds Pistole klingt hier nicht wie eine Luftpistole und in der Polizeistation, wo Arnold mit einer Pumpgun aufräumt, liegt auch Pumpgun-Sound vor und kein MG-Sound!

Es ist geradezu lächerlich hier auf eine Pumpgun MG-Sound zu legen. Dieser lange bekannte und gravierende Fehler wurde auch für die neue Bluray wieder nicht korrigiert.

Witzlos und ärgerlich. :(

Veröffentlicht am 21.10.2012 14:44:17 GMT+02:00
Passenger452 meint:
das stimmt schon alles.aber abgesehen von den tonschwankungen klingt der ton wirklich gut.
besonders die zukunftszenen kommen mit einem gewaltigen tiefbass daher welcher richtig druckvoll ist!
ich besitze auch noch die alte dvd von 1998 (fsk 16 und 18 version) mit der original monotonspur.
und ich finde man hätte halt beide fassungen draufpressen sollen.
aber man kann damit leben.also ich zumindest!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.01.2013 17:06:36 GMT+01:00
Der Film hatte damals 3,5mio $ gekostet, nicht 9.
Und das Alter ist nicht unbedingt ausschlaggebend, eher der Film. 35mm kann man immer gut scannen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.01.2013 18:00:39 GMT+01:00
Tim meint:
Ja ich weiss auch nicht was die Kosten mit der Qualität des Film zu tuen.
Wenn wurde bei der neue Filmabtastung gespart.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.01.2013 09:16:59 GMT+01:00
HarryA meint:
der film hat 6,4 mill gekostet ;)
http://www.the-numbers.com/movies/1984/0TRMN.php
‹ Zurück 1 2 Weiter ›