Kundenrezension

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen An sich ok..., 26. Februar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: NHL 14 - [PlayStation 3] (Videospiel)
... aber wenn man bedenkt dass es die "NHL"-Serie von EA bereits seit dem 1993 (!) erschienenen "EA-Hockey" gibt, muss man strenge Maßstäbe bei der Bewertung anlegen. Ich habe bereits das o.g. Game 1993 auf einem Sega-Megadrive gespielt und seitdem unzählige Versionen. Da ich die vergangenen paar Jahre keine Konsole mein eigen nennen konnte und auch sonst keinerlei PC-Games mehr besessen hatte hab ich nun doch PS3 mit NHL 14 erworben.

Keine Frage: das Spiel ist super! Präsentation, Statistiken, Gameplay, Möglichkeit der Verletzungen, Grafik und Sounds sind technisch hervorragend.

Die drei Sterne bekommt das Spiel aus folgenden Mängeln:
- jedes Mal beim Spielstart wird der User nach der Landessprache gefragt, allein dieser Fauxpas ist so selten dämlich dass es einen Stern kostet. Unsägliche Bedienerfreundlichkeit und seit einiger Zeit "Standard" bei EA-Spielen. Völliger Irrsinn!
- ewige Ladezeiten! Es ist nicht möglich das Spiel einzulegen und in 2 Minuten loszuspielen; es dauert eine Ewigkeit bis das Startmenu geladen hat, dann noch mal recht lange bis der Puck geworfen wird. Seltsam!
- zugegeben - ich bin kein Spielecrack und verbringe selten länger als ein Spiel vor der Kiste. Aber wenn ich auf Rookie alle Spiele (7 Minuten, ansonsten "Grundeinstellungen") hoch gewinne und dann auf Pro schalte, schaffe ich kaum eine 33% Siegausbeute - und das bei irrwitzigen Spielverläufen: der Gegner macht mal den "Backup" Torwart rein, die ziehen mich 5-0 inkl. Shutout ab! Manche Tore fallen "so sicher wie das Amen in der Kirche", zB Gegner liegt zurück, die haben Powerplay - in 95% der Fälle ein Tor des Gegners - und das auf dem 2. leichtesten Level, selbst wenn ich den Gegner übermächtig mit Bodychecks dominiere! Eigene Schüsse werden abgewehrt dass es zum lachen ist... es ist als wollte der Computer mit aller Macht verhindern dass man mal zu null spielt. Ich weiss gar nicht ob ich jemals den Level noch weiter hochstellen soll?!?!? (Edit 6.3.14: gestern 2 Spiele gemacht - es hatte den Anschein als "müsse" der Computer um jeden Preis gewinnen: ein 6-5 gewonnen, das andere 7-5, jeweils nach Toren meinerseits jedesmal im direkten Gegenzug beim 1. Torschuss sozusagen der Ausgleich. Und wie gesagt Tore wo man denkt "kann jetzt nicht wahr sein, oder?")
- nach ca. 20 Saisonspielen ist eins klar: der höhere Level geht auf Kosten der Save% der eigenen Torhüter. Der Starter "Rask" von Boston, der zur "Elite" zählt hat eine 89% Sv. PCT, sein Backup grad mal 80%. Und das während die Gegner so zwischen 92 und 95 liegen - klar dass die alles halten während die eigenen jeden 5. Schuss reinlassen. Das führt dann zu den letzten Resultaten 0-5 und 2-7. Grauenhaft! Und man selbst kommt auf 20 Torschüsse von denen fast alle (wohlgemerkt durch zT Ersatztorhüter gehalten werden, lachhaft!)
- Penaltyschiessen hab ich noch nie gewonnen, da trifft der Computer 1x und dann war's das in der Regel
- Menüführung mit langen Ladezeiten, teilweise mit "Lag", es dauert 2-3 Sekunden bis die Infos zu Spielern geladen sind... im Hinblick auf die über 20 (!!!) Jahre lange Erfahrung mit diesem Spiel einfach unfassbar dilettantisch
- kleine Details, die stören zB wäre es nett gewesen wenn verletzte Spieler bei der Statistikdurchsicht auch als verletzt markiert werden

Das Spiel macht schon Spass aber es ist einfach der Beigeschmack der nicht wegzubekommen ist - wie kann ein Spiel dass mehr als 20 Jahre Geschichte auf dem Buckel hat noch immer diese offensichtlichen Makel haben... "Live the life" gibt's, schön, spiele ich nicht - aber dann fahren eigene Spieler chronisch seltendämlich ins Abseits (auch merkwürdigerweise immer beim eigenen Team - seltenste beim Computergegner...)... toller neuer Firlefanz aber bei den "Basics" wird weiter geschlampt - EA-typisch würde ich sagen.

EDIT 18.3.14: bin immer noch auf dem PRO-Level, mittlerweile hab ich an den "Custom"-Einstellungen gefeilt, dann kommt dann tatsächlich weniger Frust auf. Eigene Torwartreaktionen eins hoch, CPU eins runter, Pass-Abfangen beim CPU eins runter und eigene Schuss-Genauigkeit eins hoch. Daraufhin einmal 4-3 gewonnen, dann 4-1 (nicht zum Glauben, mein Torwart hat nur EIN Tor kassiert, EINS!!!). Werde weiter feinjustieren, damit es ausgewogen ist. Aber allemal besser als vorher!!

Nützliches Forum z.B. hier: [...]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.05.2014 13:01:05 GMT+02:00
Ich spiele NHL 11 und 13. Bin völlig bei dir! Das elfer finde ich eigentlich was die Grundeinstellungen angeht am ausgewogensten. Was mir am meisten auf den DOcht geht, ist die Tatsache, dass ich auf der Basiseinstellung pro quasi 96% aller Bullies verliere! Vielleicht bin ich auch einfach zu blöd....jedenfalls hab ich da jetzt die Grundeinstellungen angepasst, aber muss man das denn bei jedem neuen SPiel WIEDER justieren?? kann man das nicht ein für allemal irgendwo sichern. Auch bei Playoff-Runden sind nach dem ersten SPiel beim zweiten wieder die ursprünglichen Einstellungen drin, so dass ich bei ohnehin ewigen Ladezeiten (NHL 13 ist offensichtlich keinen Deut besser) auch noch ins umständliche Menü zur neujustierung muss....nerv!!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details