Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Irrtum warum Amerika Amerika heißt . . ., 8. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Amerigo: Die Geschichte eines historischen Irrtums (Taschenbuch)
Stefan Zweig brilliert einmal mehr in diesem Büchlein. Denn jedes Schulkind weiß heutzutage, dass Christoph(er) Columbus Amerika 1492 entdeckt hat. Columbus hat allerdings Zeit seines Lebens geglaubt, dass er Indien entdeckt hat.

Aber warum gilt dann Amerigo Vespucci als Entdecker Amerikas und dieser Kontinent trägt sogar seinen Namen. Ja, warum denn nur? Stefan Zweig läßt die beiden historischen Figuren gegeneinander antreten. Und was wie ein Duell aussieht, entpuppt sich als zwei Helfershelfer bei der Arbeit.

Vespucci wurde deswegen so berühmt, weil unter seinem Namen Bücher erschienen, die leicht und einfach geschrieben waren und zu der damaligen Zeit von fast Jedermann leicht gelesen oder zumindest für Analphabeten leicht zu verstehen war. Eine neue Welt, die Überfluss an Früchten und Äckern für Alle bietet. Naturvölker die nicht die Knute der Inquisition, der Reformation oder der Religionskriege kennen. Und jetzt kommt Vespuccis Geniestreich: Denn im Gegensatz zu Columbus, bezeichnet er dieses unbekannte, entfernte Land nicht wie die meisten Zeitgenossen als Indien, sondern als neue Welt.

Die Gelehrten streiten damals, ob es eine Insel ist (zum Beispiel Japan, oder China wie von Marco Polo entdeckt) oder eine Landmasse. Aber der Kastograph Vespucci erkennt blitzschnell: Das muß neues Land sein, eine neue Welt.
Allerdings entsteht auch eine jahrhundertelange Debatte: Ist Vespucci ein Betrüger, ein Dieb, kurzum ein Lump? Denn Vespucci war NACH Columbus auf der anderen Seite des Atlantiks. UND: Er war auch nicht dort wo Columbus war, sondern dort wo das heutige Brasilien ist.

Doch der Wind der Geschichte dreht sich auch wieder, denn es ist Columbus selbst, der lange nach seinem Tode aus dem Grabe spricht und in überlieferten Briefen Vespuccis Erkenntnisse lobt und ihn sogar einen Freund nennt.

Dieses Büchlein ist ein Kleinod der Literatur. Es schmückt nicht aus, es ist den Umständen entsprechend präzise und schnell zu lesen. Uneingeschränkt empfehlenswert, auch für Schüler, die dieses Thema (1492, Entdeckung Amerikas) im Geschichtsunterricht behandeln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

A. Bothe
(REAL NAME)   

Ort: wiesbaden

Top-Rezensenten Rang: 6.587