Kundenrezension

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einzigartiges Epos melancholisch-epischer Musik, 24. September 2003
Rezension bezieht sich auf: The Mantle (Audio CD)
AGALLOCH: A soft, resinous wood (Aquilaria Agallocha) of highly aromatic smell, burnt by the orientals as a perfume. It is called also agalwood and aloes wood. The name is also given to some other species.
So einzigartig und ungewohnt wie der Name dieser Band aus Portland/USA ist auch deren Musik. AGALLOCH zelebrieren auf THE MANTLE fast 70 Minuten (inkl. Intro) einen Mix unterschiedlichster Stilarten und gehen dabei wesentlich professioneller vor (was nicht gleichbedeutend ist mit „besser"), als noch auf ihren Debüt PALE FOLKLORE. Prägendes Element ihrer Sounds sind die Akustik Gitarren, die fast eine „lagerfeuerliche Romantik" versprühen lassen. Die Vocals bewegen sich abwechselnd, manchmal überlagert im cleanen Bereich, dann wieder faucht und flüstert Sänger John Haughm in bester Manier eines Jon Nödtveidt (DISSECTION) ins Mikrofon, so dass einem ein kalter Schauer über den Rücken läuft. Rasante Blast Attacken und schnelle Double Bass Drums wird man hier nur sehr selten finden - dafür jedoch den Einsatz von Klavier, Kontrabass, Mandoline und vereinzelt auch !Akkordeon! [ja, das hört sich sogar gut an - ob ihr's glaubt oder nicht!!].

Es ist schwer, der Band eine Stilart zuzuschreiben. Das Label von AGALLOCH beschreibt den Sound der drei spirituell belesenen Ausnahmemusiker als „bleak, melancholic Metal" - ein bekannter CD Versandhandel zieht zum Vergleich Bands wie Pink Floyd, Goodspeed You! Black Emperor, Sol Invictus, Ulver, Dissection, und Fields Of The Nephilim heran. Ich persönlich hätte noch die britischen Anathema und die Schweden von Opeth in diese Aufzählung hineingenommen. Aber wie dem auch sei - die stilistische Mischung aus melancholischem Metal, stilprägend vermengt mit Post Rock und Neo Folk-Elementen fesselt den Hörer und zieht ihn unweigerlich in seinen Bann. THE MANTLE ist ein Ohrenschmaus erster Güte für den Liebhaber sensibler, melodischer und einzigartiger Musik.
Selbstverständlich hat dieses Album 5 Sterne verdient, auch wenn mir rein subjektiv der Vorgänger PALE FOLKLORE besser gefallen hat. Während AGALLOCH mit THE MANTLE wesentlich ruhigere Klänge anschlagen, war das Debüt trotz einer Low Budget Produktion abwechslungsreicher und aggressiver, ohne jedoch die oben genannten Trademarks einzubüßen. Der Stilwechsel, den AGALLOCH vollzogen haben, lässt sich wohl nur dadurch erklären, dass einer der Hauptsongwriter - der Gitarrist Breyer - bei diesem Album nicht (mehr) mitgewirkt hat. Er war an dem Debüt und der Mini CD „OF STONE, WIND AND PILLOR" maßgeblich mitbeteiligt und sowohl seine herausragende, klassisch geprägte Gitarrenarbeit und sein Einfluß - vielleicht mit dem von John Zwetsloot auf DISSECTIONS Debüt vergleichbar - fehlt mir hier. Die Akustik Gitarren wirken im Vergleich zum Debüt etwas eintönig, was aber so gewollt sein dürfte.
Das Booklet der CD ist liebevoll erstellt worden und enthält neben allen Texten auch Fotos der Musiker.
Fazit: THE MANTLE ist ein Album zeitloser Schönheit und Abwechslung. Ideal zum träumen, fallen lassen, versinken... Lediglich das Debüt PALE FOLKLORE kann in dieser völlig eigenen Stilart dieses monumentale Epos noch toppen. Freunde der oben genannten Bands könne blind den KAUFEN Button drücken und sich später fragen, warum eine solche Band in Deutschland ein derartiges Schattendasein fristen muss. Mir persönlich ist das unbegreiflich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (10 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent