Kundenrezension

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein toller Einstieg in die Bildbearbeitung!, 24. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Photoshop Lightroom 5: Schritt für Schritt zu perfekten Fotos (Galileo Design) (Gebundene Ausgabe)
Schon seit einigen Monaten befasse ich mich mit der digitalen Photographie und benutze auch seit Anfang an Lightroom 4 bzw. 5 für die Verarbeitung der RAW-Dateien. Dabei habe ich mich mehr schlecht als recht durch die einzelnen Bearbeitungsschritte gequält, waren die einzelnen Funktionen und Möglichkeiten nicht gänzlich intuitiv, beziehungsweise es hat mir immer noch ein klarer Workflow und Ordnung meiner Bild-Dateien gefehlt. Man liest im Internet sehr viel über verschiedene Workflows, aber ich habe da noch keinen gänzlich gut erklärten Prozess finden können. Es gibt zwar jede Menge Bücher zu dem Thema, aber mir hat immer ein gewisser Praxisbezug gefehlt. Deshalb habe ich zum Titel "Photoshop Lightroom 5 - Schritt für Schritt zu perfekten Fotos" von Maike Jarsetz gegriffen. Da ich schon sehr viele Titel aus dem Galileo-Verlag ausgiebig gelesen und danach gelernt habe, habe ich auch des Öfteren von Frau Jarsetz gehört, welche ja bereits einige Titel im Bereich Galileo Design veröffentlicht hat. Sie ist Fotografin und zertifizierte Adobe Trainerin, von daher dachte ich, kann ich da nicht viel falsch machen.

Wie von Titel aus dem Galileo Design-Bereich gewöhnt handelt es sich auch hier um ein Hardcover mit hochwertigem Papier und gestochen scharfen Abbildungen und Screenshots.
Inhaltlich ist das Buch unterteilt in die (workflow-)chronologisch sinnvollen Kapitel "Die ersten Schritte", "Kataloge und Bildimport", "Bibliothek und Bildorganisation", Bilder mit Metadaten verwalten", "Die Basisentwicklung", "Entwicklungsworkflow", "Motivgerechte Entwicklung", "Lightroom im Austausch", "Fotobücher erstellen", "Exportieren und veröffentlichen", "Diashow-Präsentation", "Bilder ausdrucken", "Im Web präsentieren", "Lightroom-Workflow: Reisefotografie", "Lightroom-Workflow: Reportagekatalog" sowie "Lightroom-Workflow: Porträts" gegliedert.

Was mir generell bei den einzelnen Kapitel sehr gut gefallen hat, ist der Aufbau: Zunächst gibt es eine thematische Übersicht von FAQ, also häufigen Fragen und Antworten der Autorin. Dazu eine Hotkey-Tabelle der wichtigsten Befehle, immer für Windows und auch Mac. Auf der nächsten Doppelseite gibt es einen Screenshot des entsprechenden Programmfensters (z.B. das gerade besprochene Lightroom-Modul) inklusive kurzer Erläuterungen der einzelnen Buttons und Benutzer-Bereiche. Vieles davon wird auf der danach folgenden Doppelseite erläutert, anhand auf der vorherigen Seite platzierten Zahlen. Dies fand ich ein wenig unpraktisch, musste man doch ständig vor und zurück blättern, da man die ganzen Zahlen und deren Positionen nochmal überprüfen musste. Hier hätte ein einseitiger Screenshot des Programmfensters von der Größe her sicher ausgereicht.
Den größten Teil eines Kapitels machen Die "Basis-Workflows" aus. Hier gibt es einzelne, thematisch zum Kapitel gehörende Schritt für Schritt-Beispiele für bestimmte Aufgaben, beispielsweise "Mit Vorgaben importieren", "Direkter Kamera-Import", "Motive auswählen", "Mehrere Kataloge vorbereiten", "Clever verschlagworten", "Die Grundentwicklung", "Entwicklungsvorgaben", "Bildfarben natürlich steigern", "Mit Plug-Ins arbeiten", "Erste Schritte zum Fotobuch", "Bilder per E-Mail senden" und viele weitere. Diese erklären anhand von Vergleichsbildern zu Beginn und einzelnen Screenshots zu den Schritten sehr deutlich, wie man vorgehen soll. Das gefiel mir äußerst gut und war sehr gut nachzuvollziehen. Außerdem eignet sich sowas hervorragend zum späteren Nachschlagen!

Am Ende eines Kapitels gibt es dann noch einen kurzen "Exkurs" im entsprechenden Thema, meist zu einer konkreten Problemstellung.

Als letztes gibt es 2 große, umfangreichere Workshops (unterteilt in mehrere Phasen), welche den kompletten Workflow, vom Import bis zum Export, an einem Praxisbeispiel demonstrieren. Solche Workshops gefallen mir persönlich auch am besten, da ich finde, dass man so am besten lernt. Auf der ersten Seite einer Phase gibt es eine praktischerweise eine kurze Übersicht darüber, auf welche Basisworkshops sich eine Phase bezieht. So kann man schnell nochmal nachlesen, falls dies nötig sein sollte. Toll!

Insgesamt war ich begeistert von diesem Titel und werde noch öfter darin stöbern. Er eignet sich hervorragend sowohl als Lehrwerk zum Selbststudium als auch als Nachschlagewerk. Frau Jarsetz schafft es, mit einer angenehmen, professionellen, aber leicht verständlichen Schreibweise, viel Fachwissen zu vermitteln. Von mir die Höchstwertung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Köln

Top-Rezensenten Rang: 25.675