Kundenrezension

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spannend am Anfang, langatmig in der Mitte, überraschend am Schluß, 27. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Harter Schnitt: Thriller (Gebundene Ausgabe)
Auf dem Heimweg von einem Computerkurs versucht Faith ihre Mutter Evelyn zu erreichen, die auf ihre Tochter Emma aufpasst. Keine ihrer Kontaktaufnahmen funktioniert. Als sie müde, unterzuckert und voller Sorge nach Hause kommt, findet sie ihre Tochter eingesperrt in einem Schuppen und Blutspuren am Haus vor.

Obwohl sie nach dem Absetzen des Notrufs gebeten wird, nicht ins Haus zu gehen, tut sie es trotzdem und findet dort einen Toten, viel Blut sowie zwei weitere Männer auf...

Als die Polizei eintrifft flüchtet einer der Männer und wird bei der Flucht von Faith erschossen.

Amanda Wagner, Chefin des GBI und beste Freundin von Evelyn setzt Will Trent (der gleichzeitig Kollege von Faith ist) auf diesen Fall an. Vorerst müssen aber noch Machtkämpfe mit der zuständigen Polizeibehörde ausgefochten werden, die Faith beschuldigen, den Tod der Männer absichtlich herbeigeführt zu haben.

Trent, der damals schon wegen Korruption gegen Evelyn, die einst Leiterin des Drogendezernats war, und ihre Mannschaft ermittelt hat, kommt schnell auf die Spur einer mexikanischen Bande. Immer mehr Polizisten und beteiligte Personen sterben.

Weiterhin kommen sich Will Trent und Sara Linton näher und es entwickelt sich eine zarte Liebesgeschichte. Weitere kleine Geheimnisse aller Protagonisten fließen in die Geschichte mit ein.

Der Fall endet mit einer überraschender Wendung und einer Art Familiendrama für Faith Mitchell und ihre Mutter...

Fazit:
Als ich die ersten Seiten gelesen habe, konnte ich das Buch erst nicht mehr weglegen. Gleich am Anfang wird es richtig spannend und man fiebert gleich mit. Die Spannung bleibt bis zu dem Punkt erhalten, als die Ermittlungen sehr ins Detail gehen und sich die Dialoge in die Länge ziehen. Erst zum im letzten Drittel des Buches wird es wieder spannend und wir erfahren, was mit Faith Mutter tatsächlich geschehen ist und zu welchen Begebenheiten das Ganze geführt hat.

Anfangs dachte ich noch, dass man das Buch auch lesen könnte, wenn man bisher noch nichts über die Protagonisten wie Trent, Faith, Amanda oder Sara weiß. Allerdings tauchen im Buch immer mehr Hinweise zu "alten" Fällen auf bzw. wird das Verhalten der einzelen Personen auf die Erlebnisse zurückgeführt. Hier kann man leicht durcheinander kommen.

Der Schreibstil von Karen Slaughter ist flüssig zu lesen. Wäre dem nicht so, hätte ich das Buch vermutlich irgendwann aus der Hand gelegt, als Slaughter mit ihren Beschreibungen zu sehr ins Detail ging oder wenn mal wieder zu viele Namen auftauchten und man diese nicht gleich oder gar nicht zuordnen konnte. Wie oben schon geschrieben, war es zeitweise richtig spannend. Und wären da nicht so viele unwichtige Einzelheiten und somit auch ein Ende, dass irgendwie konstruiert wirkt, gäbe es von mir auch mehr als 3 von von 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (105 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (61)
4 Sterne:
 (16)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
EUR 19,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent