Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weltklasse!, 20. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Audrey Horne (Ltd.Edition Incl.Bonus Tracks) (Audio CD)
Das ist mir in den letzten 10 Jahren nicht mehr passiert: Eine Scheibe kommt aus der Dauerrotation nicht mehr raus.
Satte 10 mal hintereinander habe ich mir Audrey Horne's neue Werk angehört und mußte feststellen, dass es ein absoluter "Grower" ist. Nach jeder Umrundung gefiel es mir noch besser und ich war immer mehr fasziniert von der Sogwirkung der einzelnen Songs, deren Stilrichtung nicht einfach zu bestimmen ist.
Ich würde es als "Modern Classic Metal" bezeichnen.
"Metal" deshalb weil die Riffs braten, die Soli zünden, Bass und Drums absolut "tight" harmonieren und mit Toschie ein Sänger am Start ist, der im Zeitalter der Brüllwürfel, Kreischhähne und Grunzmonster diesen Namen auch verdient.
"Classic" deshalb, weil mit der Jon-Lord-Gedächtnis-Orgel die Siebziger Jahre mehr als einmal zitiert werden (die schrägen Faith No More - Keyboards höre ich nirgends) und ein Gitarren Solo kein lästiges Beiwerk ist, sondern ein wichtiger Songsbestandteil (man höre das Ende von "Charon": hochmelodisches Solo, das einem die Gänsehaut auf die Arme zaubert).
"Modern" deshalb, weil die Songstrukturen sehr abwechslungsreich sind und die Produktion sehr druckvoll, modern aber trotzdem organisch. Hier ist nichts mehrfach getriggert (remember "Death Magnetic").

Von den einzelnen Songs welche herauszuheben fällt mir sehr schwer. Bis auf das etwas lahme akustische Outro "Godspeed" fällt kein einzelner Song ab. Die CD ist wie aus einem Guss. Angefangen vom harten "Charon" (mit verzerrtem Gesang in den Strophen, abgehackten Riffs und einem überragendem Refrain), über das melodische mit einem tollen Orgel-Lauf unterlegten "Circus" und dem energischen "Blaze of Ashes" (tolles Metal Riff) bis zum knallharten "Pitch Black Morning" und dem epischen "Firehouse" findet man alles, was das Metaller-Herz begehrt. Auch die jetzt nicht erwähnten Songs fallen in keinster Weise ab und fügen sich nahtlos ins Gesamtbild ein.
Das alles ist unterlegt mit einem mörderischen Groove, Drums und Bass knallen wuchtig aus den Boxen und Toschie's Gesang ist sowieso nicht von dieser Welt. Kaum zu glauben, daß sich so hervorragende Musiker jahrelang im Black Metal Sektor versteckt haben.

Fazit: Im Gegensatz zu den beiden Vorgänger-Alben "No hay banda" und "Le Fol", die das enorme Talent von Audrey Horne schon angedeutet haben, findet sich auf "Audrey Horne" kein einziger Ausfall, sondern Musik auf durchgängig höchstem Niveau, die seinesgleichen sucht. Ein Album für die Ewigkeit! Takk!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.114.014