wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More vday Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen fundiert recherchiert. objektiv. umfangreich. Die Bibel der NS-Judenpolitik!, 9. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Das Dritte Reich und die Juden: Die Jahre der Verfolgung 1933 - 1939 Die Jahre der Vernichtung 1939 - 1945 (dtv Sachbuch) (Taschenbuch)
Auf 1050 Seiten (weitere 300 Seiten sind Literaturangaben - das spricht für dieses unglaubliche breite Spektruk!!!) schafft es Friedländer auf exzellente Art und Weise die Geschichtswissenschaft mit Biographien, Tagebüchern und anderen Quellen zu kombinieren. Dadurch gelingt es ihm, ein lebendiges, von allen Seiten beleuchtetes, Bild der Judensituation im NS darzustellen: Es wird nie vergessen aus dem Deutschen Reich hinauszuschauen. Friedländer gibt immer wieder Einblicke in Die Judenpolitik in ganz Europa und über den Kontinent hinaus. In Kombination mit verschiedenen Institutionen (Kirche, Universitäten etc.) und bekannten und weniger bekannten ("normalen Menschen") Persönlichkeiten (Thomas Mann, Wagner etc.) wird dieses Werk sehr lebendig.
Es gelingt ihm ein komplettes Bild von der Judensituation in ganz Europa zu schaffen und dabei natürlich den Schwerpunkt auf das Deutsche Reich zu setzen, welches sein Arme über den ganzen Kontinent ausbreitet.

Ich nutze dieses Werk für meine Examensvorbereitung und muss sagen, dass es wirklich eine menge Material ist, man dieses Werk aber in 2-3 Wochen durcharbeiten kann. Es lässt sich gut und verständlich lesen und basiert auf logischen Argumentationen neusten Forschungsstandes.

Ich kann dieses Werk für jeden Interessierten empfehlen, ob für die Vertiefung der NS-Judenpolitik oder einfach nur für Neugierige, die Hintergründe verstehen wollen. Natürlich muss man bei solch einem Werk etwas Zeit einplanen! Danach hat man eine ganz neue Sicht von Europa!

Mein Fazit: Die Bibel der NS-Judenpoltik
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.08.2010 17:41:11 GMT+02:00
Liebe/r C. Lorenz,
wenn Sie dies vor dem Examen noch erreicht: inhaltlich haben Sie es vermutlich bereits "drauf", spätestens nach einem solchen Werk.

Nutzen Sie nun die Zeit bis dahin womöglich, um auch an der Sprache zu feilen, wenn es denn einen schriftlichen Teil geben sollte (Zeichensetzung, Rechtschreibung, präzise Sätze). Es ist - so ist die Welt nun halt einmal - ein Bewertungskriterium und hilft auch später immer bei der Verständlichkeit, daher ist dieser Rat an Sie der beste Tipp, den ich hier geben kann.

P.S.: Das Wort "Bibel der NS-Judenpolitik" fand ich jetzt missverständlich. Vom Gehalt des Worts "Bibel" abgesehen, wäre der Friedländer doch eher eine Bibel zum _Thema NS-J. ... als der Katechismus der Schlächter selbst.

Mehr Rezensionen also, danke, wir sind gespannt. :-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

C. Lorenz
(REAL NAME)   

Top-Rezensenten Rang: 1.376.705