Kundenrezension

46 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Apple sollte sich eine Scheibe abschneiden!, 27. April 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics USB-Lade-/Synchronisationskabel für Apple iPod, iPad und iPhone (1,0 m, kompatibel bis iPod 4, iPod nano 6, iPad 3 und iPhone 4S) (Elektronik)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Das Amazon Basics Kabel für iPod, iPhone und iPad überzeugt durch seine solide Verarbeitung gegenüber dem Original.
Im Gegensatz zu seinem Apple Pendant, ist das Amazon-Kabel genau da verstärkt, wo es dem weißen Apple-Kabel mangelt: Der Übergang zwischen Kabel und Stecker.
Ich habe bereits zwei Originalkabel gehabt, bei denen sich die Isolierung am USB-Ende gelöst hat, sodass die Drähte zum Vorschein kamen. Das Amazon-Kabel macht mir den durchaus solideren Eindruck.
Außerdem ist es durch den AmazonBasics-Aufdruck viel leichter zu erkennen, in welcher Richtung man das Kabel einstecken muss. Das ewige 50/50 Spiel beim Einstecken des Kabels hat an beiden Enden ein Ende.

Klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.07.2013 16:24:28 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.07.2013 22:21:17 GMT+02:00
L. Busch meint:
Nein, diese Rezension ist nicht hilfreich. Warum?
Der 30polige Apple-Dock-Stecker ist beim Amazon-Basics-Produkt deutlich größer als bei Apple. In der Breite und Länge (28x22mm zu 21x4mm !) ist das noch gar nicht so wichtig. Wohl aber bei der Dicke (7,8mm zu 5,6mm), die dann kritisch wird, wenn das Kabel an einen iPod Touch der 4.Generation mit angebrachter TPU-Hülle angeschlossen wird. Das Apple-Kabel ist gerade noch steckbar, das Amazon-Produkt nicht. (Dass der USB-Stecker auch etwas kleiner gehalten wurde und so locker bei den heute leider im "Nicht-Apple-Universum" verwendeten USB-Steckplätzen nicht mit einem gleichzeitig gesteckten USB-Stick verwendet werden kann, erwähne ich hier nur am Rande).Unser Kundenrezensent bemängelt weiterhin den Knickschutz. Nur leider hat Amazon dieselbe Schwachstelle konzipiert. Die Knickschutztülle kann sich mit dem dünnen Kabel nicht bewegen, ist sie doch viel zu stark ausgeführt. Auch hier wird das Kabel an der Austrittsstelle in kurzer Zeit wegknicken. Und noch eine sehr eigenwillige Bemerkung möchte ich hier dementieren. Auf beiden Apple-Steckern ist sehr wohl ein schlicht gehaltenes Symbol aufgedruckt. Ich benötige auch keine Sehhilfe, um dies zu sehen und damit entfällt "das ewige 50/50 Spiel". Die Amazon-Stecker als "solide" zu bezeichnen zeugt schlussendlich auch nicht von einem genauen Vergleich. Apple verschweißt seine Stecker, Amazon clipst diese zusammen. Treten einmal die Kinder versehentlich darauf - und das passiert definitiv - ist der Amazon-Stecker nur noch Müll.
Zum Schluss also mein Fazit: Wer einen billigen Kabelersatz sucht, ist hier richtig. Die Apple-Massstäbe in Punkto Größe und Verarbeitung darf man allerdings nicht anlegen. Ob unser Rezensent das Produkt jemals wirklich verglichen hat, entzieht sich meiner Kenntnis. Seinen eigenen Worten nach war dies wohl nicht der Fall.
‹ Zurück 1 Weiter ›