ARRAY(0xa42a74ec)
 
Kundenrezension

20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der längste Anti-Raucher-Spot der Filmgeschichte!, 3. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Mad Men - Season 1 [4 DVDs] (DVD)
Das Jahr 1960. Die Menschen sind noch weit entfernt von weiblicher Emanzipation, sexueller Befreiung oder der Flower-Power-Bewegung. Schwarze arbeiten bestenfalls als Reinigungskräfte oder Bedienstete, Frauen sind die klassischen Hausfrauen oder Sektretärinnen. Rauchen ist überall und ständig absoluter Alltag und der Konsum von Alkohol auch auf der Arbeit ein gern gesehenes Vergnügen. Alles in allem also eine Welt, die einem heutzutage mehr als verzerrt vorkommt.
Und in genaue diese Welt entführt uns die Serie "Mad Men". Genauer gesagt in die der New Yorker Werbeagentur "Sterling & Cooper".

Man bekommt als Zuschauer dabei aber nicht nur einen Einblick in das Treiben innerhalb dieser Agentur, sondern auch in das Privatleben der Mitarbeiter. Größter Dreh- und Angelpunkt ist die Figur Don Draper, Creative Director von "Sterling & Cooper", Ehemann und Vater von zwei Kindern. Ein Mann mit einer Menge Charme, viel Eleganz, einem Erfolgsgen, aber auch mit mehr als nur einem doppelten Boden. Was aber ebenso auf die ganzen anderen Figuren zutrifft. Der erste Schein trügt hier immer und der Slogan "Wahrheit ist Ansichtssache" könnte nicht passender sein.

Wer sich jetzt fragt "Hört sich nett an, aber was ist so außergewöhnlich gut an dieser Serie?", "Warum gibt es fast ausschließlich nur gute Kritiken?" und "Warum die ganzen Preise?", für den habe ich drei Antworten.
Erstens liegt es an der vollkommen pedantischen Inszenierung. Kostüme, Settings, Maske, Soundtrack, Wertevorstellungen - alles ist einfach nur perfekt auf diese Zeit zugeschnitten. Man hat jederzeit das Gefühl, man sei per Zeitmaschine in das Jahr 1960 katapultiert worden.
Zweitens sind es die (von durchweg erstklassigen Schauspielern) dargestellten Figuren, mit den bereits erwähnten doppelten Böden. Stück für Stück wird aus der anfänglich glamourösen Welt ein einziger Sumpf, in dem jeder irgendwo eine Leiche im Keller hat.
Und drittens liegt die echte Größe von "Mad Men" darin, dass man im Verlauf der Folgen immer mehr merkt, wie sehr sich die Menschen aus dem Jahr 1960 und 2010 doch ähnlich sind. Ich bin selbst ein Mann und ein Chef und (bis auf den Alkohol) habe ich erschreckenderweise an unzähligen Stellen Parallelen zu meinem Leben entdeckt.

Das bringt mich auch zu guter Letzt noch zu meiner Überschrift. Wer die Serie gesehen hat, weiß bereits was ich meine! ;-) Es gibt hier wohl selten eine Szene, in der nicht geraucht wird. Zumindest kann ich mich an keine erinnern. Es wird gequalmt bis der Arzt kommt. Das gehört sicherlich in diese Zeit, hat aber zum Anfang noch den üblen Beigeschmack eines ausgedehnten Zigaretten-Werbespots, allerdings dreht sich der Spieß ziemlich schnell um. Durch dieses Übertriebene haben meine Freundin und ich nach und während jeder Folge nur noch Ekel vor Zigaretten empfunden. Und das als Raucher!

Mein Fazit: Eine Drama-Serie mit Kultcharakter, die das Gefühl der 60er einmalig einfängt.

Ach ja, die Extras finde ich nicht wirklich erwähnenswert. Das Extra "Die Musik von Mad Men" ist ganz nett, doch nichts besonderes und die Idee mit der ersten Folge von Mad Men auf der Bonusdisc ist wohl einem echten Scherzkeks eingefallen. =)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.06.2010 10:36:11 GMT+02:00
Sopranos meint:
Eine absolute SPITZENREZENSION! ***** bzw. "Ja"
Noch besser wäre sie wenn du den Titel "Der längste A-R-S ..." ändern würdest. Dein Fazit wäre der richtige Titel, beeil dich sonst klaue ich ihn von dir... ;)
Scherz beiseite, die Serie ist wie du sagst außergewöhnlich gut und hochwertig.
Was mir besonders gefällt ist dass Musik bei den Mad Men eine völlig untergeordnete Rolle spielt. Ich habe die Nase voll von Serien und Filmen wo hemmungslos eine durchgängige Musikberieselung eingesetzt wird um Emotionen beim Zuschauer zu erzeugen - das ist in meinen Augen nichts anderes als ein Armutszeugnis für einen Regisseur.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (94 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (59)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
EUR 16,78
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 627