Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nicht überzeugend, 13. Juli 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die stille Frau: Roman (Broschiert)
Irgendwo hieß es, dass dieses Buch mit "Gone Girl" vergleichbar bzw. sogar noch besser sei. Und obwohl ich "Gone Girl" nicht so gerne mochte, habe ich mich auf dieses Buch sehr gefreut. Der Klappentext liest sich toll und ich mag Bücher, die subtil spannend sind und mit psychologischer Raffinesse aufwarten können. Leider aber hat es A.S.A. Harrison nicht geschafft, mich hiermit zu überzeugen.

Jodi ist die perfekte Ehefrau. Sie pflegt einen angenehmen Lebensstandard, hat ein selbstsicheres Auftreten und kocht Todd jeden Abend sein Essen. Dafür nimmt sie stillschweigend hin, dass ihr Mann sich hin und wieder mit einer jüngeren Frau vergnügt und die Ehe in Wahrheit gar nicht mehr so perfekt läuft, wie es nach außen hin scheint. Doch eines Tages findet Todd mehr als eine flüchtige Affäre und will sich von Jodi trennen. Ihr ganzes bisheriges Leben ist in Gefahr und Jodi will es nicht so einfach aufgeben.

A.S.A. Harrison hat mit "Die stille Frau" auch ein wahrhaft stilles Buch geschrieben. Immer im Wechsel erzählt sie ein Kapitel aus Sicht von Todd und eines von Jodi. Dabei erfährt der Leser viel aus ihrem bisherigen Leben, über ihre Liebe und ihre Beziehung oder über Jodis Beruf als Psychologin. Vieles wird sehr detailliert geschildert, manchmal einfach zu detailliert.

Baute sich anfangs ein kleiner Spannungsbogen auf, kam dieser ab Mitte der Geschichte komplett zum Erliegen und war überhaupt nicht mehr vorhanden. So liest sich dieses Buch eher wie ein psychologisches Sachbuch. Zu trocken, zu holprig. Auch die Protagonisten erschweren es dem Leser, Zugang zur Geschichte zu bekommen. Besonders Jodi war eine Person, die man schlecht greifen konnte und zu der ich die ganze Zeit über keine Beziehung aufbauen konnte. Irgendwann gelangt man als Leser an den Punkt, an dem einen die Geschichte nicht mehr wirklich interessiert und das ist schade, weil sie eigentlich nicht so schlecht begonnen hat.

Das Ende kann ich natürlich nicht verraten, fand die Auflösung der Geschichte aber fast schon absurd und damit ja letzten Endes zum Buch passend. Ja, es ist ein Buch, welches nicht mit Gewalt aufwarten kann und bei dem auch Thrillerkomponenten fehlen. Es will allein durch seine psychologischen Aspekte überzeugen. An mancher Stelle gelingt dies auch, aber das Gesamtkonzept konnte mich leider überhaupt nicht packen. Man merkt einfach, dass A.S.A Harrison früher im Sachbuchbereich tätig war. Auch dieses Werk liest sich mehr wie ein solches und konnte daher nicht begeistern.

Fazit: "Die stille Frau" ist ein Roman, der mich leider nicht überzeugen konnte. Dafür kommt er zu holprig und zu trocken daher. Viel eher handelt es sich hier um das Psychogramm einer einsamen Frau, die ihren angenehmen Lebensstil nicht so einfach aufgeben will. Erinnerte beim Lesen zu oft an ein Sachbuch und konnte auch mit dem Ende nicht punkten. Schade, denn Potenzial wäre auf jeden Fall vorhanden gewesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: München

Top-Rezensenten Rang: 40.981