wintersale15_70off Hier klicken Karnevals-Shop Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurzer Spielspaß für wenig Geld, 24. November 2013
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's Splinter Cell: Conviction (uncut) (Computerspiel)
Dieses Spiel ist hammer, dennoch hat es nicht wenige, nervende Tücken.

++ Das Verhören von Leuten macht viel Spaß; Schade, dass man nich alle verhören kann :-)
++ Das auf Wänden/Gebäuden/auf TAB anzeigbare nächste Ziel in einer Mission zeigt einem immer , was zu tun ist: Das ist zwas anfangs etwas komisch, aber man gewühnt sich daran. Ich finds super.
++ Wenn man sich im Schatten bewegt, färbt sich das Spiel grau: Für mich überhaupt nicht nervend, im Gegenteil, ich finde das genial; und verstehe somit auch das Problem mancher Kritiker nicht.
++ Die Steuerung ist anders als in den vorherigen Spielen, doch schon nach den ersten beiden Missionen hat man sich daran gewöhnt: Ich finde sie besser, es geht alles leichter zu steuern.
++ Wenn man vom Gegner gesehen wird, erscheint ein weißer Schatten auf dieser Position. Nach diesem orientieren sich die Gegner, so kann man sich zurückziehen und von einer anderen Seite attackieren.

+ Die Missionen werden immer schwerer. Okay ist ja logisch, aber manchmal muss man, zumindest für ein Spiel wie Splinter Cell, zu viel "rumballern". Mich stört das zwas nicht, weil es abwechslungreicher ist, aber manchmal wünschte ich mir (vergeblich), dass ich jetzt nicht jeden abballern muss, sondern einfach an den Gegner vorbei schleichen könnte.
+ Ich finde es eigentlich nicht schlimm, dass das Spiel über die Server von Ubisoft laufen, allerdings nervt es schon ziemlich, dass man stetige Internetverbindung braucht. Außerdem sind die automatischen Speicherpunkte nicht schlecht, aber dennoch wären manuelle Speicherpunkte besser. SO könnte man mehr riskieren.
+ In zwei Missionen liegen sehr viele Leichen. Ist nicht schlimm, aber dennoch nicht für jüngere Spieler geeignet.
+ Es gibt genau 11 Missionen, eigentlich normal: Für mich allerdings zu wenig! Meine Durchspielzeit auf Anfänger betrug gerade einmal 5 Stunden und 30 Minuten...

Also, im Groben und Ganzen ein klasse Spie, was einem früheren Splinter Cell nicht mehr sehr ähnelt; aber dennoch, packende Grafik, super Sounds und tolles Gameplay.
Das Spiel bekommt so von mir 4 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins