Kundenrezension

2 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ökonomische Reflexionstheorie und gesamtsoziale Reflexions-Systemtheorie, 12. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Wetten auf Europa: Warum Deutschland den Euro retten muss, um sich selbst zu retten - Ein SPIEGEL-Buch (Gebundene Ausgabe)
Dieses Interview-Buch mit ausführlichen Einleitungen des journalistischen Gesprächspartners umspielt auf jeder Seite die Hauptthese: Der Euro und mit ihm die Europäische Union werden scheitern, wenn das führende EU-Land sich nicht endlich zu umfassender Solidarität entschließt, durch gemeinsame Stützung der Kreditaufnahme in Euro, also durch Euro-Bonds. "Wir müssen uns wieder an die historischen Wurzeln des Projekts erinnern, diesen Geist der Solidarität und Kooperation. Und diesen Prozess muss Deutschland als stärkste Macht in Europa anstoßen. Sollte ich es schaffen, die Deutschen ein wenig aufzurütteln und ihr Verhalten zu beeinflussen, wäre das die krönende Leistung meines Lebens" (72). Trotz dieses sich durchhaltenden Tenors wirkt das Buch nirgends langweilig. Soros` reiche Erfahrung in Sachen Spekulation und offene Gesellschaft sowie die philosophisch fundierte "Reflexionstheorie" dieses im doppelten Sinne "spekulativen" Kopfes machen es durchgängig interessant. Was ich jedoch als Reflexions-Systemtheoretiker kritisiere, ist die - bei aller Humanität - einseitig ökonomische Fixierung. Aus ihr, d.h. aus der fehlenden Unterscheidung der wirtschaftlichen von der politischen, kulturellen und Grundwerte-Ebene des Sozialen folgt die unbefragte Prämisse, dass es undifferenziert um "Vereinigte Staaten von Europa" gehe. Auch ich vertrete in einem demnächst erscheinenden Europa-Buch die Alternative volle Wirtschaftsunion oder Rückzug vom Euro, jedoch unter der Prämisse der Differenzierung der genannten Werte-Ebenen oder Subsysteme, wie sie sich aus der Reflexions-Systemtheorie, u.a.Logik des Sozialen. Woraus Gesellschaft entsteht ergeben. Ich würde meinerseits gern George Soros für diese umfassendere, gestufte Reflexionstheorie gewinnen, wie er Angela Merkel gewinnen will!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.05.2014 07:53:55 GMT+02:00
Mentor54 meint:
Diese Rezension ist wohl hauptsächlich eine Werbung für Ihr eigenes Buch.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.05.2014 18:36:00 GMT+02:00
Ich habe mehrere Bücher zur Reflexions-Systemtheorie des Sozialen geschrieben.
Es wird wohl erlaubt sein, sinnvollerweise auf wesentliche Korrespondenzen und Differenzen
hinzuweisen, oder?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details