Kundenrezension

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohlenkamp!, 6. Dezember 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Buntschatten und Fledermäuse: Mein Leben in einer anderen Welt (Taschenbuch)
Karl-Wolff-Straße, Holstenstraße, Norderreihe. Bücherhalle.
Ich such was zum lesen. Mir fällt ein Buch auf. "Buntschatten und Fledermäuse". Kenn ich doch irgendwo her, denk ich. Wollt ich doch schonmal lesen. Ich schlag eine Seite auf. Kapitel 16: "Vorbeckweg, Notkestraße, Urnenfeld, Osdorfer Landstraße, Osdorfer Weg. Schleeschule. Die dreiguten Straßenschilder waren ein wundervoller Auftakt für meine weitere Schulzeit. Gleich neben dem winzigen Nordeingang befand sich der Flachbau für meine 5. Klasse."
Wow! Meine Schleeschule. Mein Fünfteklasseflachbau. Ich schnapp mir das Buch und nehm es mit nach Hause.
Unser Gehirn spielt mit Karten. Die Karten haben Farben. Zu Beginn gibt es nur zwei Farben: Seele und Gefühl. Die Seele ist Trumpf. Der Trumpf sammelt Stiche. Die kommen von außen. Das Gefühl ist die Lusche. Verliert selbst mit König. So lernt das Gefühl. Durch verlieren mit König. Und noch besser: verlieren und doch Siege sehen. Beim anderen.
Was aber: wenn einer seine Gefühle in sich eingegraben hat. Geschützt vor Interaktion. Stiche kann der nicht sammeln. Von außen werden seine Gefühle nicht berührt. Nur in diesem Sinn: er ist anders, weil er von außen nicht berührt wird. Das schmerzt zutiefst.
Anders sein als alle Menschen, denen ich begegne: gruselig! In meiner Jugend hab ich mich auch anders gefühlt, aber nicht in Bezug auf die Menschen. Nur in Bezug auf mich. Das hat sich ausgewachsen.
Bei Axel Brauns hat sich das nicht ausgewachsen. Menschen sind immer noch Buntschatten und Fledermäuse. Im Guten wie im Schlechten anders. Die soziale Kartenfarbe, die entsteht, wenn die Seele Stiche kriegt, konnt er nicht lernen, weil er nicht im Normalen, im Maren, wie er es nennt und versteht, weil er nicht im Meer der Abgleichung lebt. Wie fast alle. Außer den Autisten.
Die Abgleichung macht aus der sozialen Karte einen neuen Trumpf. Auch der Trumpf sammelt Stiche. Aber jetzt kommen sie von innen. Mit dem König verlieren heißt nun: König sein und verlieren. Und zugleich: Mensch sein und gewinnen. Denn die soziale Karte sticht (anders als die seelische) mitten aus dem Menschsein heraus.
Axel Brauns spricht von Ab:wesenheit. Das heißt vierschlechte Einsamkeit. Dies Buch macht betroffen: ohne es wirklich fühlen zu können, erschüttert mich sein Nichtzummenschseinzugehörigkeitsgefühl.
"Gefühle kann man nicht auswendig lernen".
Vier Jahre vor ihm kam ich zur Schleeschule. Sechs Jahre waren wir zusammen dort. Ich kenn fast alle Lehrer, die er erwähnt. Seine Wanderungen durch das Schulgelände, am Goldfischteich entlang, die Aufenthalte in der Pausenhalle und auf dem Pausenhof kann ich lebendig nachvollziehen. Für mich wird seine Eigenheit dadurch auf ganz spezielle Art intim und vertraut. Schön! Ich wünschte, jeder könnte es so lesen.
Bestimmt ist er mir oft begegnet. Nicht nur dort. 1982 hat er auch noch zur selben Zeit wie ich im Wiwi-Bunker an der Hamburger Uni BWL studiert.
Ein Buntschatten in meinem Hirn. Vermischt in all die anderen Wolkenkremwesen.
Das Gefühl der Abwesenheit macht ihn eigen. Diese seine Eigentümlichkeit schildert Axel Brauns mitreißend. Im Sprachspiel. Ist aber kein Spiel. Ist so wie er ist. Ich war oft gerührt. Ist so liebenswert. Ist oft lustig. Am Ende auch traurig, je bewußter ihm sein Autismus wird. Mit 11 fragt er sich, ob es sein kann, dass die Buntschatten und Fledermäuse, also die anderen Menschen, eigene Gefühle und Gedanken haben. Mit 17 ist es ihm unmöglich zu sagen, ob ein Mädchen gut oder nicht gut aussieht.
Das mit den Mädchen, Sabine, Katrin und Carolin, ist ganz besonders schön erzählt. Kleine Tränchen glitzerten in meinen Augen wie Schmetterlinge, als ich es las. Ich lächelte vor mich hin.
Es gibt viel zu lächeln in diesem Buch. So wie bei dem Kartentrick und als der Heimer und der Dachs "Das gibst doch nicht" sagen :-)). Axel schweigt und genießt...ich lese und genieße.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 233.284