wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

222 von 251 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfüllt und übertrifft meine persönlichen Erwartungen, 31. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kindle Fire HD 7 , 17 cm (7 Zoll), Dolby-Audio-Technologie, Dualband-WLAN über zwei Antennen, 32 GB - Mit Spezialangeboten [Vorgängermodell] (Elektronik)
Auf der Suche nach einem kleinen, leichten und handlichen Tablet fiel meine Wahl auf das Kindle Fire HD. Also bestellt und als Prime-Kunde auch schon am nächsten Tag samt Netzteil für Tablets, Kindle PowerFast Ladegerät für eine schnellere Akkuladung, EU (geeignet für Kindle Fire und Kindle Fire HD) sowie Amazon Kindle Fire HD Lederhülle [aufstellbar], Onyx-Schwarz (nur geeignet für Kindle Fire HD) in den Händen gehalten.
Das Kindle Fire HD kommt in einer eleganten, schwarzen und vor allem frustfreien Verpackung. Leicht geöffnet, innen findet man zwei knappe Faltblätter, das USB-Kabel sowie den Kindle Fire HD vor. Bei mir in der 32 GB Version mit Spezialangeboten.

Das Gerät ist wie erwartet schön klein, handlich und vor allem leicht. Die Rückseite ist weich gummiert. Dies fühlt sich sehr wertig an und ist ein echter Handschmeichler! Die Kritik an den Tasten (Lautstärke-Wippe sowie Ein/Aus-Schalter), welche hier in den Rezensionen geäußert wurde, kann ich nur teilweise nachvollziehen. Die Lautstärke-Wippe hat deutlich fühlbare Ausstanzungen, wodurch man auch ohne Sichtkontakt schnell selbige finden und bedienen kann. Der Ein/Aus-Schalter könnte in der Tat besser hervorgehoben sein, jedoch liegt er direkt neben der Lautstärkewippe und ist ein klein wenig in das Gehäuse eingelassen. Mit ein wenig Gewöhnung sollte also auch dieser problemlos ohne Sichtkontakt zu bedienen sein. Das tat ich denn auch und so kommen wir zu den nächsten Punkten meiner Rezension, dem Display, den Lautsprechern sowie der Software.

Gestochen scharf präsentiert sich dem Anwender das Display mit 1280x800 Bildpunkten. Gute Leuchtkraft und hoher Kontrast inklusive. Nach dem Einschalten wird man namentlich begrüßt und verbindet fix zum WLAN, dann loggt man sich in sein Amazon-Konto ein und schon kann es losgehen. Als erstes findet man einen an sich persönlich adressierten Begrüßungsbrief von Amazon-Gründer und CEO Jeff Bezos vor. Das finde ich toll und es verstärkt meine User Experience deutlich. Sofern man bereits bei Amazon digitale Inhalte (Bücher, Musik) erworben hat, so findet man diese auch schon direkt über die Cloud vor, ohne auch nur einen Finger krumm gemacht zu haben. Die Oberfläche ist schön schlicht, aufgeräumt, auf das wesentliche beschränkt und nicht so sehr bunt. Die Augen werden also geschont. Das Karussell mit seinen großen Symbolen gefällt mir sehr gut. Einzelne Apps lassen sich jederzeit entfernen oder gesondert zu den Favoriten hinzufügen, welche jederzeit schnell erreichbar sind. Großartig!

Bücher lesen sich sehr komfortabel (Optimum natürlich weiter die E-Ink Kindles), dabei können Schriftgrad, -art sowie Hintergrund angepasst werden. Weiter zur Musik. Entweder per USB-Kabel auf das Gerät spielen oder direkt aus der Amazon Cloud. Da ich bereits einige Songs erworben habe, konnte ich das direkt testen und möchte an dieser Stelle, auch im Zusammenhang mit Videos, auf einen Punkt zu sprechen kommen, welcher hier in den Rezensionen m.M.n bisher zu sehr vernachlässigt wurde: die Dual-Stereo-Lautsprecher mit Dolby-Audio-Technologie!
Der Klang ist meiner Ansicht nach absolut überwältigend für solch ein Gerät! Es stellt sich tatsächlich eine Art Raumklang ein, außerdem gibt es einen ordentlichen Bass! Im direkten Vergleich habe ich ein iPad der dritten Generation vorliegen, welches lediglich Mono-Audio (via Lautsprecher) bietet und es zieht dabei deutlich den Kürzeren. Wahnsinn!

Videos über Lovefilme oder USB-Kabel sehen auf dem Gerät, gerade in HD, unglaublich detailgetreu, scharf und brilliant in der Farbdarstellung aus. Abends im Bett, auf Reisen oder via HDMI-Ausgang am heimischen TV: das Erlebnis ist hervorragend. Mittels Amazon Kindle Fire HD Lederhülle [aufstellbar], Onyx-Schwarz (nur geeignet für Kindle Fire HD) lässt sich das Gerät aufstellen und man kann komfortabel und dank der Dolby-Audio-Technologie mit großartigem Sound Filme z.B. im Hotel genießen.
Diesem Erlebnis fügen sich auch Fotos nahtlos an.

Für Eltern sehr interessant: Kindle FreeTime.
Mittels diesem Feature kann man eine abgeschirmte Umgebung auf demselben Gerät für die Kinder schaffen. Man kann genau festlegen, welche Apps und Funktionen diese für wie lange nutzen dürfen, während die Kleinen gleichzeitig keinerlei Möglichkeit haben Einstellungen zu verändern oder sonstwie Schabernack zu treiben. Da können sich Apple und Google ruhig mal eine Scheibe abschneiden.

Versorgen lässt sich das Gerät dabei stets via USB-Kabel und einen PC/Mac mit Fotos, Musik, Videos und Dokumenten oder zustätzlich via Amazon Cloud Drive und Amazon Cloud Player.
Das Surfen im Internet mittels des Amazon Silk Browser ging bei mir im Test mit meinen Favoriten im Netz flott, flüssig und angenehm vonstatten. Flash wird nicht unterstützt, das liegt jedoch am eingestellten Support seitens des Herstellers Adobe.

Zuletzt möchte ich mich dem hier oft kritisierten Amazon App-Shop widmen. Nachdem ich mich in diesem ausgiebig ausgetobt habe, war ich durchaus begeistert. Wie gesagt, mir ist am Wichtigsten E-Mail, Internet und Multimedia mit dem Tablet abwickeln zu können. Daher brauche ich auch keinen iTunes Store oder Play Store mit hunderttausenden Apps, wovon sehr viele Apps schlichtweg Ausschuss darstellt. Facebook, Twitter, Skype, Office, RSS-Reader und dergleichen mehr sowie einige, prominente Spiele (z.B. Rayman Jungle Run, Baphomets Fluch, The Bard's Tale, Angry Birds-Trilogie, Duke Nukem 3D, Fibble u.v.m.) sind dort vertreten. Für meine Ansprüche reicht das vollkommen und es kommen permanent neue Apps hinzu. Außerdem gibt es täglich eine App gratis!

Abschließend bleibt zu sagen:
wer einfach nur konsumieren und unterhalten werden möchte, darüber hinaus sowieso begeisterter Amazon-Kunde ist, der wird mit diesem Gerät sehr viel Freude haben! Kindle-Bücher, Musik, Fotos, Videos, Spiele. All das macht sehr viel Spaß auf dem Gerät und noch mehr, wenn man sich auf die Amazon-Welt samt Cloud-Anbindung einlässt.
Im Vergleich ist das iPad mini gnadenlos überteuert, das Google Nexus 7 möglicherweise zu anspruchsvoll. Apple-Fans werden wohl trotz des hohen Preises zum iPad mini tendieren, Android-Fans und anspruchsvollere Power-User auf das Google Nexus 7. Wer es simpel, schlicht und easy möchte, sich darüber hinaus gerne im Amazon-Kosmos bewegt, der greift zum Kindle Fire HD.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.11.2012 18:20:50 GMT+01:00
Wieso ist diese Bewertung mit der Bewertung von N. Werner "Natz" (Diepholz) identisch? Einschliesslich der eingefügten links eine plump verschleierte Werbung. Karl-Heinz Becker

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.11.2012 08:25:46 GMT+01:00
Uncle BAZINGA meint:
Hallo Herr Becker,

wieso die Rezension von N. Werner "Natz" (Diepholz) identisch mit meiner ist? Das müssen Sie ihn schon selbst fragen. Vielleicht ist Ihnen ja auch schon aufgefallen, das ich meine Rezension bereits am 31.10.2012 veröffentlicht habe und N. Werner "seine" erst am 10.11.12? Er hat meine Rezension einfach dreist kopiert. Deshalb habe ich diesen Missbrauch auch bereits Amazon.de gemeldet.

Ihre Unterstellung, meine Rezension sei eine "plump verschleierte Werbung" empfinde ich als unangemessen. Ich bin kein Amazon.de-Mitarbeiter und werde ganz sicher nicht für meine Rezensionen vergütet. Vom Kindle Fire HD bin ich (!) persönlich (!) schlichtweg begeistert und deshalb habe ich auch eine (!) subjektive (!), positive Rezension mit fünf Sternen veröffentlicht. Es muss nicht immer nur kritische Stimmen geben.

Darüber hinaus scheint Ihnen nicht bewusst zu sein, dass man beim Verfassen von Text bei Amazon.de, auch hier in den Kommentaren, stets mittels des Buttons "Link zum Produkt einfügen" Produkte bei Amazon.de direkt verlinken kann. Das hat also nichts mit Werbung zu tun, zumindest nicht aus eigenem Interesse, sondern soll interessierten Kunden nur erleichtern das angesprochene Produkt schnell einsehen zu können.

Ich stimme daher mit Ihren Ansichten nicht überein, bedanke mich aber dennoch für Ihr Feedback.

Veröffentlicht am 02.12.2012 13:07:26 GMT+01:00
Safe Player meint:
Ich würde immer noch behaupten, dass beim Entwickeln des Gerätes bei den Tasten "useability" nicht zur Debatte stand.
Mal versucht einen Screenshot zu machen?? Ein/Aus-Button gleichzeitig mit der "leiser"-Wippe drücken und fertig.
Allein das hinzubekommen ist ein Schmerz - habe noch nie ein Device benutzt, wo das sooo schwer war!

Veröffentlicht am 05.12.2012 09:42:14 GMT+01:00
Amazon-Kunde meint:
Warum Minimalist? Ach so! Minimale Information bei maximalem Platzverbrauch.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.12.2012 11:25:23 GMT+01:00
Uncle BAZINGA meint:
Da gebe ich Ihnen recht. Wirklich komfortabel ist das nicht gelöst, jedoch komme ich eher selten in die Verlegenheit, Screenshots machen zu müssen. Daher ist dies für mich nicht so sehr ausschlaggebend.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.12.2012 11:26:15 GMT+01:00
Uncle BAZINGA meint:
@Andi: vielen Dank für das Feedback. Jedoch kann ich dieses nur an Sie zurückgeben, denn Ihr Kommentar enthält wenig konstruktive Kritik auf minimalstem Raum.

Veröffentlicht am 17.12.2012 17:33:29 GMT+01:00
Jens meint:
Danke für die Rezension, aber wie haben sie Freetime testen können?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.12.2012 13:15:46 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.12.2012 13:16:10 GMT+01:00
Uncle BAZINGA meint:
FreeTime konnte ich leider noch nicht testen. Wie ich im Nachgang feststellen musste, gibt es FreeTime offenbar derzeit nur für das 8.9" Kindle Fire HD, welches nur in den USA erhältlich ist. Ich werde die Rezension dahingehend aktualisieren.
‹ Zurück 1 Weiter ›