Kundenrezension

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Art Hommage an die Alpenstraßen und Pässe, 16. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Escapes: Traumrouten der Alpen (Gebundene Ausgabe)
Ich bin von dem Bildband ganz begeistert. Auf knapp 230 Seiten werden schweizer, französische und österreichische Pässe und Passstraßen an den Leser gebracht.
Was den Bildband für mich so besonders macht, ist die Art und Weise, wie die Fotos gemacht worden sind. Ich habe in manchen Rezensionen gelesen, dass die Bilder größtenteils bei schlechtem Wetter gemacht worden sind und es den Anschein hat, dass alle Fotos an einem Tag aufgenommen worden sind.
Und genau das hat mich dazu bewegt, mir diesen Bildband zu gönnen. Ich selber wohne in der Nähe der schweizer Grenze und kenne die meisten Pässe und Passstraßen nur als vielbefahrene Routen – für jedermann ein "must see" oder eher ein "must drive" – je schneller die Fahrer von einer zur nächsten Bodenwelle springen desto besser. Dabei wird die Landschaft nur noch zur Nebensache. Selber kann man sich auch nur noch zu einem gewissen Grad an der alpinen Umgebung erfreuen, da man entweder ein Motorrad 1 Meter hinter sich kleben hat, man Radfahrer vergeblich versucht zu überholen und gleichzeitig kopfschüttelnd bemitleidet oder über waghalsige "Fahrkönner" und deren Fahrgewohnheiten nur noch den Kopf schütteln kann.

Das ist jedes Wochenende von Frühjahr bis Herbst leider mittlerweile "Alltag" auf den Straßen.

Ich wollte kein Bildband mit diesem "Alltag" auf den Straßen. Fotos habe ich viele gemacht in den hier vorgestellten Gegenden. Und dazu das tolle Wetter und die bunten Blumen. Schön, aber altbekannt. Einsamkeit genießen und "Wildnis" erleben? Fehlanzeige! Ich wollte viel mehr einen Bildband, der diese Pässe auf schon skurrile, künstlerische Art und Weise mit einem gewissen Touch an Melancholie die Pässe vorstellt. Und genau das wollte ich. Pässe. Ich wollte weder Autos, Motorräder und Reisebusse noch groß Bilder aus der Umgebung – seien es Dörfer, Blumentöpfe oder Trachten - und bekannten Bergen sehen. Ich war gespannt darauf, ob die Fotografen Bilder zeigen vom Großglockner, Lauterhaarhorn oder Finsteraarhorn (um wenige Beispiel zu nennen) oder sich wirklich auf die Passstraßen konzentrieren. Auch hier wurde ich nicht enttäuscht. Das Bildband stellt die Passstraßen in den Mittelpunkt und konzentriert sich dementsprechend wirklich nur auf diese. Die Wahl des "Schlechtwetters" – das Schlechtwetter kann ich den Alpen auch ganz anders, wirklich schlecht, sein – ist für mich volle Absicht und gekonnt umgesetzt. So interpretiere ich das zumindest für mich.

Ist natürlich möglich, dass es nicht für jeden ein gelungenes Bilderbuch darstellt. Man muss sich einfach auf die Art und Weise der Bilder einlassen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins