Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Back In Black Ice - AC/DC 2008, 30. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Black Ice (Audio CD)
Mit Kopfschütteln musste ich hier einige Rezensionen lesen. Da nennen sich manche AC/DC-Fans und geben "Black Ice" einen Stern. "Black Ice" ist AC/DC und nichts anderes. Man kann nicht älteren Alben 4 oder 5 Sterne geben und der neuen Platte dann einen einzigen, dafür sind die Platten einfach zu ähnlich. Leute, das passt nicht zusammen.
Selbstverständlich wird uns von der Gruppe nichts neues geboten. Aber wer erwartet denn tatsächlich von AC/DC Prog Rock oder Prog Metal? Nocheinmal, "Black Ice" ist AC/DC pur, fertig.

Mir gefallen am besten `Rock `n` roll train`, `Big Jack`, `War machine`, `She likes rock `n` roll`, `Rock `n` roll dream` und der Titelsong. Auch das vielgescholtene `Anything goes` ist zwar recht popig, aber gar nicht so schlecht. Fast alle Songs sind so zwischen 3 und 4 Minuten lang. Das ist ein bißchen schade, man hätte Angus mehr Platz für längere Soli lassen können. Und es fehlt der Übersong ala `Hells bells` oder `For those about to rock`. Dafür ist Brian Johnson so gut drauf, wie länger nicht mehr. Und die Produktion ist top!

"Black Ice" ist besser als das müde und durchschnittliche "Stiff Upper Lip". An "Back In Black" oder sogar den Alben mit Bon Scott kommt es nicht heran. Aber das neue output macht Spaß. Man muss einfach mitwippen, 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.10.2008 17:59:19 GMT+01:00
Qui Gon Jin meint:
Black Ice" ist besser als das müde und durchschnittliche "Stiff Upper Lip".An "Back In Black" oder sogar den Alben mit Bon Scott kommt es nicht heran. Aber das neue output macht Spaß. Man muss einfach mitwippen, 4 Sterne.

Ja sehe ich ebenso und die 4 Sterne gehen auch in Ordnung,zu 5 reicht es nicht!

Ja!

Veröffentlicht am 30.10.2008 19:16:25 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.10.2008 19:17:10 GMT+01:00
Rocka Rolla meint:
Sehr informativ!
Micha meint:
Wer erwartet denn tatsächlich von AC/DC Prog Rock oder Prog Metal?

Und wenns so wäre, Micha, dann wärs auch nix!!
Siehe Judas Priest - Nostradamus.

LG Peterle

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.11.2008 16:10:55 GMT+01:00
Hätte man treffender nicht ausdrücken konnen - bravo. Mich persönlich nerven auf der CD Dezibel und Money Made

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.11.2008 08:37:31 GMT+01:00
Mona meint:
Micha, Du hast den Nagel wieder auf den Kopf getroffen. Hätte ich auch nicht besser schreiben können.
ABER: Du kennst meine Meinung zu Bon Scott .... :-)))
Mein Lieblingssong ist "Big Jack". Auch sonst gefällt mir die Scheibe sehr, sehr gut. Brian singt besser denn je - was will man mehr??
AC/DC ist AC/DC und wird es immer bleiben - eine Legende!

LG Mona
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 837