holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor foreign_books Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

41 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Aus anderer Perspektive, 15. Dezember 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FIFA 13 - [Nintendo Wii U] (Videospiel)
Was erreichten dem Fußballfan nicht alles für negative Nachrichten zu Fifa 13 für die Wii U. Es ist kein vollwertiges Fifa 13, sondern eher ein Fifa 12.5 (wenn überhaupt). Es fehlen Modi, die verbesserte Player-Impact Engine konnte nicht berücksichtigt werden und so weiter.
Was einige Spieletester dann aber gern mal vergessen ist, dass man das Spiel als das bewerten sollte, was es ist und was es bietet. Und deswegen kann ich nur vor Tests, wie vor dem von 4players.de warnen, die Fifa 13 Wii U 40% gegeben haben. EA mit einer niedrigen Wertung abstrafen zu wollen, weil man sich bei der Wii U Version vielleicht nicht ganz so viel Mühe gegeben hat, ist legitim. Wenn man dem Spiel aber eine 40er Wertung gibt, die normalerweise nur richtig grottenschlechte Spiele bekommen, dann ist das schlichtweg albern und wahrscheinlich mit dem Drang zur Selbstdarstellung oder mit chronisch-schlechter Laune des Redakteurs zu begründen.

Was ist denn mit den Gamern, die keine andere Version gespielt und daher keine Vergleichsmöglichkeiten haben? Diese Frage wird in besagtem 4Players Test gar nicht berücksichtigt. Ich selbst habe von Fifa 13 lediglich die Demo auf dem PC gespielt, kann aber auch darurch schon bestätigen, dass einige Gameplay Details nicht in der Wii U Version enthalten sind. Zudem fehlen, unverständlicher Weise, Modi wie z.B. "Ultimate Team". Aber trotzdem: ist das Wii U Fifa deswegen ein schlechtes, ja sogar ein 40% Spiel? Ganz klar nein! Es macht offline Laune, es ist im Multiplayer gegen einen Kumpel spaßig und auch online macht es keine schlechte Figur. Übrigens: Wie ein Fifa 12 spielt es sich nicht (wie von manchen behauptet), denn im Vergleich zur Vorjahresversion der anderen Konsolen bzw. dem PC, spielt sich die Wii U Version doch ein Tick flotter und daher - meines Erachtens - auch spaßiger.

Einen gewissen Mehrwert bieten die Wii U exklusiven Gamepad Features. Ok, nicht alle sind wirklich sinnvoll, aber wenn man mit Hilfe des Wii U Gampad-Touchscreens blitzschnell Spieler, Taktiken oder Formationen wechseln kann, wird die Spielerfahrung insofern gesteigert, weil man dadurch noch mehr zum "Spielertrainer" wird, ohne aber den Spielfluss durch das herkömmliche Navigieren durch irgendwelche Menüs zu stören. Zudem machen die Freistöße bzw. macht das Elfmeterschießen um einiges mehr Spaß, da mit Blick durch den "Sucher" des Gamepads (wie bei einer Fotokamera) punktgenau das Toreck bzw. die Höhe anvisiert werden kann. Das Elfmeterschießen wird für den Schützen dadurch zwar ein Tick vereinfacht, allerdings ist der Keeper trotzdem nicht chancenlos, zumal Schussstärke und Timing in Kombination mit dem Zielen (möglichst ohne viel zu Wackeln) ja auch erst mal gemeistert werden müssen. Und wer mit diesen ganzen Features nichts anfangen kann, braucht sich keine Sorgen zu machen, denn Fifa 13 auf der Wii U lässt sich auch ganz normal steuern, wie wir das seit Jahren von anderen Konsolenversionen von Fifa gewohnt sind.

Für denjenigen, der eine Wii U aber auch eine der anderen aktuellen Konsolen hat, wird sich ein Kauf der Wii U Version nicht unbedingt lohnen. Wer nur eine Wii U hat aber Fifa 13 für andere Konsolen schon gespielt hat, könnte aufgrund des etwas geringeren Umfangs enttäuscht sein, vielleicht aber auch sagen "hey, das Spiel macht trotzdem Bock" oder "die Gamepad Funktionen machen schon etwas her". Und wer lediglich eine Wii U hat und vorher vielleicht nur PES oder gar Fifa auf der alten Wii gespielt hat und auf seiner noch jungen Konsole ein Fußballspiel haben will, kann meiner Meinung nach bedenkenlos zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.12.2012 15:08:33 GMT+01:00
schniko meint:
Na mein Lieber,
feine Rezension von dir.
Kann das alles so unterschreiben.
EA sollte meiner Meinung nach zwar noch einen Patch veröffentlichen, der die Framerate-Probleme beseitigt, aber ansonsten macht FIFA 13 auch für WiiU echt Laune.
Und einige Funktionen des Tochscreens lernte ich auch erst nach längerer Spielzeit zu schätzen und möchte diese nun nicht mehr missen.
Na dann mal bis zur nächsten Online-Partie.

Veröffentlicht am 20.12.2012 09:52:02 GMT+01:00
iFail meint:
Möchte mich herzlichst bedanken.

Ich habe mir die Demo gezogen (sowas geht nun ja glücklicherweise) und angespielt. Habe damals nach Fifa... 09 glaube ich aufgehört, weil sich die Spiele nicht gescheit weiterentwickelt haben. Die Demo hat relativ viel Laune gemacht, rechtfertigte für Zwischendurch aber keine über 50¤.

Heute habe ich einen 20¤ Gutschein für ACIII (war mein Starttitel), ZombiU (bin ich zu schreckhaft für) und Fifa 13 von Amazon erhalten. Für 29¤ klingt das ganze schon viel verlockender aufgrund dieser Bewertung und ich kann mir nun echt vorstellen, die Scheibe doch noch zu erwerben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.12.2012 10:31:19 GMT+01:00
Ramy S. meint:
Na dann mal los :)
Vielleicht trifft man sich dann ja mal online für eine Partie ;)

Veröffentlicht am 25.12.2012 02:41:30 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.12.2012 02:42:22 GMT+01:00
N.H meint:
"...Als das bewerten, was es ist..." ... aha ... also ist ein billiger Port mit Ruckelorgien deiner Meinung nach zu verzeihen. Ich kann nur vom Kauf abraten und 4Players in den 40% beipflichten, dass das Spiel eine Frechheit ist!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.12.2012 13:47:57 GMT+01:00
Ramy S. meint:
Tja, jeder wie er meint. Bei mir ruckelt es kaum, weshalb dieses Thema auch keine Beachtung in meiner Rezension gefunden hat. Und ansonsten ist es meiner Meinung nach ein mehr als solides Fußballspiel, auch wenn es einen negativen Beigeschmack aufgrund fehlender Modi hat. Trotzdem, der Spielspaß überwiegt nach bisher über 20 Stunden Spielzeit und somit kann das, was ich in meinem Fazit geschrieben habe nur nochmal unterstreichen.

Veröffentlicht am 05.01.2013 22:30:16 GMT+01:00
Oli meint:
Kannst Du was zu dem viel kritisierten "Momentum" sagen? Ich hatte Fifa 13 auf der PS3, spielte am liebsten online. Aber da bekam man eben dieses Nonsens-Feature namens "Momentum" zu spüren, und auf einmal klappte dann gar nichts mehr, mal beim Gegner, mal bei einem selbst. Das wahre Können wurde damit zu weiten Teilen negiert, äußerst ärgerlich. Es hat mich sofort veranlasst das Spiel zu verkaufen und auf PES umzusteigen, welches mir auf der PS3 tatsächlich mehr Spaß bereitete. Jetzt habe ich mir aber eine Wii U zugelegt, auch wegen anderer Spiele. Die PS3 habe ich verhökert. Würde aber gerne wieder kicken... Deine Meinung würde mich interessieren...

MfG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2013 14:27:28 GMT+01:00
Ramy S. meint:
Hallo Oliver,
ja von dieser "Momentum" Geschichte habe ich auch schon gehört bzw. gelesen. Mich würde aber dennoch interessieren, wie genau sich das Ganze denn auswirkt. Sind dann plötzlich die eigenen Spieler alle platt und bekommen keinen gescheiten Pass über 2 Meter mehr zu stande oder wie genau und an was für Situationen lässt sich das Momentum Feature beschreiben?
Ich persönlich habe online (also Saison-Modus, einfache Partien gegen Fremde und Matches gegen Freunde aus dem MiiVerse zusammengenommen) so etwa um die 100 Matches gemacht. In denen hatte ich zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass sich das Momentum Feature einschaltet. Ich werde mich aber nochmal umhören, was das angeht und sollten andere Besitzer von Fifa 13 WiiU andere Erfahrungen gemacht haben, werde ich dies hier nochmal posten.

Schönen Gruß

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.01.2013 17:05:27 GMT+01:00
Oli meint:
Hi Ramy,
danke für die schnelle Antwort.
Also, ich hab' mir Fifa 13 für die Wii U einfach mal zugelegt, bekam es zu einem guten Preis, und muss sagen: Ich bin absolut positiv überrascht!

Ok, das Spiel ruckelt tatsächlich manchmal. Aber nur wenn man die Extra-Funtkionen des Tablet-Controller benutzt, z.B. Freistoß schießen, ansonsten läuft's flüssig. Das vereinfachte Wechseln von Spielern und Taktik ist dagegen hilfreich.

Zum Momentum - und das aus meiner Sicht alles entscheidende Kriterium für dieses Spiel: Es scheint nicht zu existieren!

Jetzt sagen vielleicht manche: Es existiert deshalb nicht, weil Nintendo/EA eine technisch veraltete Fifa-Version auf den Markt gebracht haben. Aber dazu kann ich nur sagen: DANKE DAFÜR!!!

Lieber ein verbessertes Fifa12 ohne diesen Momentum-Scheiß, als ein Fifa 13 bei dem man nichts als Frust schiebt.

Auch wenn Nintendo/EA das Game vielleicht aus Geldgier auf Sparflamme entwickelt haben sollten. Mir egal. Auf der Wii U spiele ich derzeit das tatsächlich beste Fifa aller Zeiten. Für mich fühl es sich wie Fortschritt an...

Und klar, ich empfinde es ebenfalls als schade, kein Ultimate Team mehr aufbauen zu können. Aber viel wichtiger ist es mir Ranglisten-Spiele absolvieren zu können, auf meine Statistik zu schauen und zu wissen: Ok, das habe ich genauso fabriziert - mit erkennbarer spielerischer Entwicklung.

Zum Vergleich:
Ich hatte Fifa 12 auf der PS3 wie besessen gespielt. War dauernd in Liga eins. Bin ich in Liga zwei abgestiegen, kam ich schnell wieder hoch. Die Meisterschaft in Liga eins gelang mir aber nie. Ergo: Ich wusste wo ich stehe, leistungsgerecht!

Bei Fifa 13 ist das alles ein fauler Zauber. Gewinnt man 4-5 Spiele in Folge, und man beginnt zu denken: Ok, ich habe gewisse Dinge (Bewegungen und Taktik) drauf, die mich auf ein gewisses Niveau heben, so verliert man in der Folge mit Sicherheit mehrere Partien. Und das ganz offensichtlich nicht, weil der Gegner einfach besser ist. (Das erkenne ich gerne an) Sondern weil eigene Spieler ungenau und träge werden, der Gegner dagegen spielfreudig und hellwach - und das ganz ohne einen besonderen Move zu machen, sondern einfach nur weil die Reaktionen und Bewegungen seiner Pixelmänner schneller ausfallen als bei mir.

Und das schlimmste daran ist nicht, die Partie chancenlos zu verlieren. Sondern: Man muss sich eingestehen, dass man seine vorigen fünf Partien letztlich wohl auch nur gewonnen hat, weil der Gegner benachteiligt wurde.

Man braucht eine Weile um es sich einzugestehen, es zu erkennen, und manche tun es wohl niemals. Aber bei Fifa 13 geht's schnell aufwärts und dann auch wieder abwärts, und man weiß gar nicht mehr warum.

Für Fifa 13 auf der Wii U bin ich bisher also absolut Deiner Meinung. Werde es weiter beobachten und sehen, ob ich mich nicht von einer Art Wunschdenken habe leiten lassen. Aber es scheint nicht so. Sorgen mache ich mir da eher um FIfa 14...

Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.01.2013 12:11:10 GMT+01:00
Ramy S. meint:
Danke für deine Ausführungen. War sehr interessant zu lesen. Es freut mich jedenfalls, dass du auch Spaß am Fifa für Wii U hast. Vielleicht trifft man sich ja mal online für das ein oder andere Match? :)
‹ Zurück 1 Weiter ›