Kundenrezension

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Objektiv gesehen, gelungen......., 6. April 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bang! (Audio CD)
........und keineswegs schlechter als Firebirth.

Schon der erste Titel "Bang!" marschiert schon ordentlich, wobei der Refrain eine etwas naive Struktur hat. "Feel what I feel " ist schon eine gotthard-typische Nummer und wurde ja schon vor Veröffentlichung im Internet präsentiert, einer meiner Favoriten Songs.

"C' est la vie" hätte auch zum zu früh verstorbenen Steve Lee gepasst, eine sehr schöne Nummer mit Akkordeon und schönem Text, sowie die Duett Nummer "Maybe."

Zwischendurch eben gotthard-typische Rock/Hard Rock Nummern und "Tank You", der letzte Track, erinnert etwas an Pink Floyd, eine schöne lange Nummer, mit herrlicher Sologitarre/Streichern etc.

Wer natürlich die ganz harten Nummern erwartet, sollte besser woanders hin greifen!

Gotthard liefert handgemachte, ehrliche Rock bis Hardrock Musik und Songs, die zum Mitsingen animieren.

Bang! ist abwechslungsreich und nervt nicht mit Dauergehämmer! Die Songs sind gut arrangiert und machen Spaß.

Nic Maeder war somit die beste Wahl und somit kann die musikalische Reise weiter gehen, die Erwartungen hochgehalten werden.

Der unvergessene Steve Lee wäre wohl sehr begeistert von seinen Mannen, dürfte er sich die Scheibe anhören, auch wenn er immer noch irgendwie dabei zu sein scheint.

Fazit:

Kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.05.2014 11:13:05 GMT+02:00
Rhinoman meint:
Subjektiv gesehen ist es dann letztlich doch nicht so gelungen !
‹ Zurück 1 Weiter ›