Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More Sport & Outdoor HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der größte Fehlkauf meines Lebens., 21. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Sony VAIO Pro SVP1321S1EBI 33,8 cm (13,3 Zoll matt) Ultrabook (Intel Core i5 4200U, 1,6Ghz, 4GB RAM, 128GB SSD, Intel HD 4400, NFC, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Ich war immer großer Sony Fan und hatte schon 2 Notebooks aus der Vaio Serie, immer total zufrieden.
Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll- von Anfang an hab ich Probleme mit dem Gerät gehabt.
WLAN Verbindung bricht immer wieder ab, Geräte wie Drucker uns Maus muss ich ständig wieder neu hinzufügen weil die Geräte sonst plötzlich nicht reagieren.
Nun ja, alle eine Software Sache. Aber nun der Höhepunkt: Nach 3 Monaten ist mir die U Taste abgegangen- ohne, dass ich das Notebook runtergeschmissen hab oder sonst was- einfach das Häkchen abgebrochen bei normalem Tipp Gebrauch.
(außer viel an meiner Diplomarbeit getippt hab ich nichts gemacht damit!)
Eingeschickt zu SONY und die meinten es fälllt nicht unter GARANTIE weil eine mechanische Krafteinwirkung statt gefunden hat!
Für 100 Euro könnte ich einen Kostenvoranschlag für Reperatur erhalten. Nach mehrmaligem Email Verkehr mit der zuständigen Person meinten die Sie können da nix machen- Pech kurz gesagt.
Eine bodenlose Frecheheit für ein Notebook dieser Preisklasse. NIE WIEDER SONY für mich.
Der 1 Stern dafür, dass das Notebook schön leicht ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.06.2014 18:18:44 GMT+02:00
C. Schmid meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 18.11.2014 19:33:04 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 18.11.2014 19:33:46 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 18.11.2014 19:34:04 GMT+01:00
Josanna meint:
Etwas ähnliches ist mir auch passiert. Bei mir war es die Taste S. Sie war seit dem ich das Notebook habe, tiefer als alle anderen Tasten. Nun gut, dachte ich, ist mir nicht so wichtig. Dann fiel sie auf einmal ab, ohne jeglichen Grund. Scheint ein Produktionsfehler gewesen zu sein. Ich hab es natürlich sofort gemeldet und hör dann, dass sie da gar nichts machen können, weil ichs nicht am Tag der Lieferung gemeldet hab. Ich hätte das Paket nicht annehmen sollen. Zu meiner großen Freude sagte dann der lustlose Mitarbeiter am Telefon, ich solle doch zu irgend nem Laden um die Ecke gehen und das machen lassen. Auf meine Frage, ob ich dann noch Garantie hätte, kam dann die Antwort nein! Frechheit! Zum Glück hab ich nochmal nachgefragt, denn ich hat eine zusätzliche Garantie (4 Jahre) dazugebucht. Ich habe jetzt einen Rechtsanwalt beauftragt. Es kann doch nicht sein, dass man nen Notebook für 1500€ kauft, dass von allein kaputt geht und die Firma das nicht repariert...klingt fast schon nach Absicht um dann für die Reparatur 277€!!! abzuzocken.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.12.2014 15:13:13 GMT+01:00
lana meint:
Nichts für ungut, aber was geht es Sie an? Mit welchem Recht beurteilen Sie die Deutschkenntnisse anderer? Außerdem steht es nirgendwo geschrieben, dass die Diplomarbeit in Deutsch geschrieben wird. Vielleicht kann die Frau 5 Fremdsprachen, und lernt noch Deutsch dazu, so seit nem halben Jahr? Welche Sprachkenntnisse haben Sie denn vorzuweißen, außer der Muttersprache? Einfach nur Neid und eine gute Möglichkeit, in der Anonimität des Internets eigene schlechte Laune an andere weiterzugeben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2015 10:29:30 GMT+02:00
birdy meint:
Dass Ihnen es nicht peinlich ist, so etwas dummes zu schreiben..

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.02.2016 08:36:19 GMT+01:00
Hi all,

most of these cases a "user" falt and A LOT of Microsoft not informing the users that certain "devices" go on to save energy mode (like) WLAN, and others. to my wife I had to "customise it all" ...
‹ Zurück 1 Weiter ›