Kundenrezension

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super für Einsteiger mit Potenzial zur Steigerung, 2. Januar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Olympus PEN E-PM2 Systemkamera (16 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Touchscreen, bildstabilisiert) Kit inkl. 14-42mm Objektiv rot (Elektronik)
Meine Rezession richtet sich hauptsächlich an alle, die überlegen von einer "einfachen" Kompaktkamera zur Sytemkamera umzusteigen. Wer technische Details sucht, sollte meine Rezession besser überspringen.

Bisher habe ich die letzten Jahre mit einer Canon Ixus 50 geknipst. Fotografieren hieß für mich bisher Kamera einschalten und Auslöser drücken.
Nachdem die alte Ixus nun nach fast 10 Jahren nicht mehr so richtig wollte, entschied ich mich für eine Neuanschaffung.
Einschalten und Bilder machen, das sollte auch die Neue können, ohne sich Gedanken um irgendwelche Einstellungen (von denen ich keine Ahnung habe) zu machen. Da es eine handliche "Immerdabei" Kamera sein sollte, landete ich zuerst bei versch. Kompaktmodellen. Doch zu meiner großen Enttäuschung konnte mich keine Überzeugen, trotz 12 bis 16 Megapixel war bei allen von mir getesteten Modellen die Bildqualität nicht sichtbar besser wie bei meiner alten 5MP Ixus.

Nachdem ich dann versch. Test und Foren studiert hatte, bestellte ich mit einem etwas flauen Bauchgefühl die PM2. Sollte Ich mit Ihr klar kommen, oder würde sie mich von Anfang an überfordern?
Nein, sie sollte es nicht. Ich war vom ersten Moment an begeistert. Nachdem alles ausgepackt war, das Objektiv montiert und der Akku geladen war konnte es schon losgehen.
Die Kamera macht im iAuto sowie auch im P Modus 1a Bilder, ohne irgendwelche Einstellungen zu verändern. Die Bildqualität, auch in Innenräumen ohne Blitz, ist ein Quantensprung zu dem was ich vorher alles getestet hatte. Dabei ist die Kamera wirklich handlich, mit einem kleinen Pancake Objektiv oder der BodyCap Lens sogar Jackentaschen tauglich.
Die Kamera hat mich so begeistert, das ich mich nun auch mal der Materie Digitalfotgrafie auseinandergesetzt habe, und nun auch mit manuellen Einstellungen noch mehr aus der Kamera raus hole. Wenn man sich ein bisschen mit dem Menü beschäftigt hat, sind auch die manuellen Einstellungen sehr gut einzustellen. Die Kombination aus Drehrad und Touchscreen finde ich sehr intuitiv (auch als Anfänger) zu bedienen.

Was ich zu bemängeln hätte, ist der USB Anschluss. Warum zum Teufel macht jeder Kamera Hersteller seinen eigenen USB Anschluss? Es wäre doch viel angenehmer wenn Kameras den bei Smartphones üblichen Micro USB Anschluss hätten, und man den Akku auch in der Kamera laden könnte. Micro USB Kabel und Netzteile sind mittlerweile in den meisten Haushalten in ausreichender Menge vorhanden.
Da dies aber bei allen von mir getesteten Modellen so ist, ziehe ich dafür keinen Stern ab.
Sehr schön finde ich natürlich die Möglichkeit, versch. Objektive montieren zu können. Neben dem 14-42 Kitzoom habe ich mittlerweile noch das M.Zuiko 40-150, sowie die 15mmm BodyCap Lens für die schnellen Schnappschüsse. Weitere werden sicher noch folgen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.06.2014 22:36:27 GMT+02:00
rohe01 meint:
Wunderbare Rezension!!!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 88.686