Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das "Blaue" machte sie bekannt. Doch "Pinkerton" machte sie zur Legende!, 3. November 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Pinkerton (Audio CD)
Als "Pinkerton" 1996 als Nachfolger des mehrfach Platin ausgezeichneten Debutalbums von Weezer erschien, bekam es nur wenig gute Kritiken. Auch die Verkaufszahlen ließen zu wünschen übrig. Der Grund? Ganz einfach. Es klang nicht wie das Blaue Album. Nachdem Weezer mit ihrem Hit "Buddy Holly" bei MTV rauf und runter gespielt wurden, wurde Weezer in die Schublade "Party Rock" einsortiert. Dies gefiel Frontmann und Songschreiber Rivers Cuomo allerdings gar nicht und steuerte direkt in die entgegengesetzte Richtung.

Textlich verarbeitete er in seinen neuen Liedern unter anderem Themen wie die Kehrseiten des Ruhmes, sein Dasein als Außenseiter in Harvard, die Zeit nach einer Operation in der er auf Schmerzmittel und Gehhilfen angewiesen war und immer wieder seine verzweifelte Suche nach der wahren Liebe. Der Gesang ist weniger monoton als auf dem Blauen Album, was dafür sorgt, dass man als Hörer bei jedem Lied den Kummer spürt den Cuomo verarbeitet und man richtig mit ihm mitleiden kann. Nicht umsonst wird diesem Album "vorgeworfen" die Bewegung "Emo" (kurz für Emotional) ins Leben gerufen zu haben. Musikalisch ist "Pinkerton" eine Spur wilder als das Erstlingswerk, worunter jedoch in keiner Weise die Schönheit der Melodien leidet. Im Gegenteil. Beeinflusst von Puccini, besonders dessen Werk "Madame Butterfly", versuchte sich Cuomo an komplexeren Kompositionen und Strukturen. Tempi- und Tonartwechsel sind fast in jedem Lied zu finden, was einen beim ersten Hören vielleicht etwas überfordert. Aber hat es erst einmal "klick" gemacht, wird man verstehen wie gut dieses Album wirklich ist. Die Lieder gehen vielleicht nicht so schnell ins Ohr. Bleiben dafür aber umso länger drin, wenn sie erst einmal ihren Weg hinein gefunden haben.

Der mangelnde Erfolg des Albums ließ Weezer, geplagt von Selbstzweifeln, für mehrere Jahre in der Versenkung verschwinden. Aber genau diese Zeit hat das Album gebraucht um die Anerkennung zu gewinnen, die es eigentlich von Beginn an verdient hätte. Nach der ursprünglichen Enttäuschung wuchs der Kultstatus des Albums, und somit der der Band, immer mehr. Sogar das Rolling Stone Magazine veröffentlichte Jahre später eine zweite Rezension des Albums, die um Einiges positiver ausfiel als die ursprüngliche von 1996. Eine solchen künstlerischen Anspruch haben Weezer seither nie wieder erreicht und steuerten mit dem nächsten Album erneut in die komplett andere Richtung.

FAZIT: 5 Sterne. "Pinkerton" ist und bleibt Weezers anspruchsvollstes und tiefgründigstes Album. Es ist zwar eher was für kalte Herbsttage, als für den Sommer, aber wer es emotional und extrem melodiös mag, dem sei dieses Meisterwerk wärmstens empfohlen.

P.S.: Wer jedoch ausschließlich die Party Songs sucht, sollte in "The Good Life", "El Scorcho" und Why Bother?" reinhören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (19 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Köln

Top-Rezensenten Rang: 2.697.811