Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kai hat was gesagt, 6. Dezember 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Keine Macht für Niemand: Die Geschichte der Ton Steine Scherben (Broschiert)
"Angie: "Kai sollte die Bowle zusammen mit mir im FORD-Transit zum Mariannenplatz fahren. Ich saß hinten mit meinem Zwergkaninchen >Swabble< auf dem Schoß. Vor mir stand der Behälter mit der Bowle. Kai fuhr extrem langsam, damit nichts überschwappte. Kurz vor der Möckernbrücke lief plötzlich ein Kind vors Auto, und Kai mußte eine Vollbremsung machen. Swabble rutschte von meinem Schoß herunter und fiel genau in die Bowle. Das Bad in der Bowle dauerte nur ein paar Sekunden, aber Swabble war den ganzen Tag nicht mehr zu gebrauchen. Und die Bowle? Sollten wir die etwa wegkippen?" "
Ist das lustig? Ist das auch dann lustig, wenn kein Swabble in die Bowle fällt, sondern ein Rio? Ein Rio Grande? Auch Rio ist in die Bowle gefallen. Und hat fortan von ihr gelebt. Seelisch. Zu gebrauchen war er dann nicht mehr. Zu mißbrauchen aber auch nicht. Irgendwo dazwischen bewegte sich der große Fluß, der für Rio Alkohol hieß und der für ihn den Streß minderte, den ein extrovertierter Dompteur im Namen der Liebe und Träume erleiden muß.
Als Ralph Peter Steitz im Jahr 1966 bei Ralph Moebius in Nieder-Roden, heute Rodgau, an der Tür klingelte und sich zwei 16-jährige kennenlernten, wurde der Keim zu einer Band gelegt, die sich Ton Steine Scherben nannte.
Der dritte im Bunde (später folgten noch viele andere), der hieß Kai Sichtermann. Er war der Bassist. Der ruhende Pol. Der Ruhige. Manchmal konnte Rio sein Schweigen nicht ertragen. An einem Tag wollte er nicht mehr vom Frühstückstisch aufstehen, bis Kai etwas sagte. Kai schwieg. Und verließ den Raum. Wenn Rio sein Wort gehalten hätte, würde er heut nach an dem Tisch sitzen. Und vor lauter Langeweile bestimmt singen.
Das wär der Traum. So sollt es sein. Doch in Wirklichkeit: Todesstille. Schade!
Schade ist auch: die alten Ton Steine Scherben hab ich nie kennengelernt. Die wurden mir verschwiegen. Von den Medien. Ich war nicht im Wendland, nicht in Kreuzberg, nicht in St.Pauli. Ich war nicht links. Ich war knapp rechts von meinem Herz, noch ganz eingegraben in mein Zwerchfell.
Ende der Achtziger lernte ich Rio kennen. Und kaufte mir "Rio der erste". Der war jetzt König von Deutschland (übrigens ein Lied, das die Scherben schon in den siebzigern gespielt haben). Und ich zog nach St.Pauli.
Die Verortung war vollzogen. "Alles Lüge" lag hinter mir. Die Fahne mit dem Totenkopf in meiner Hand, "Ole, ole, ole" auf meinen Lippen.
Der Ort ist zuerst ein Symbol. Doch dann, im Lauf der Zeit, tummeln sich die Ereignisse und tummeln sich die Zuträger der Ereignisse und die verpuppen sich und werden zu Schmetterlingen und einer (vielleicht der bunteste oder der mit dem Totenkopf) fängt dich mit seinem Netz. Und hält dich in seiner Liebe fest.
Kai Sichtermann liebte Angie. Sie bekamen ein Scherbenkind. Lisa. Kurz liebte er Emma aus Dänemark. Später trennten sich Kai und Angie.
R.P.S. Lanrue liebte viele Frauen. Britta blieb lange. Rio blieb ewig. Sein Tod erschütterte ihn wie keinen anderen. Er ging nach Portugal. Allein.
Rio liebte Männer. Das war schwer. Verortung wurd auch schwer. Berlin wurd schwer. Landleben wurd schwer. Alkohol wurd schwer.
Singen war leicht. Alles Schwere entlud sich im Singen. So schöne Liebeslieder. Ja, Liebe ist schwer. Doch wenn die Liebe singt, kann es so leicht werden, als hätte ein Pfeil den Erdboden durchdrungen und in dem Pfeil waren Seifenblasen, vieleviele und unplatzbare und die trugen dann die Erde in den Himmel empor.
Dies Buch ist toll. Direkt am Puls der Zeitgeschichte. Null plakativ. Beziehungsdynamisch. Lebendig.
Rio sitzt am Früstückstisch und staunt. Der Kai hat was gesagt. Und dazu noch der Christian und der Jens. Alle im Raum klatschen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.03.2013 12:33:36 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.03.2013 12:38:45 GMT+01:00
Kristin meint:
Die Rezension ist soooo toll geschrieben. Vielen Dank!!!

Veröffentlicht am 01.11.2013 21:09:15 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.11.2013 23:12:41 GMT+01:00
grablicht74 meint:
Also, ich finde, dass dein Text schon etwas hat. Von Rezension würde ich da jetzt aber nicht gerade sprechen. (;-) Das war sicher auch nicht beabsichtigt. Mich würde interessieren, ob du das im Vollrausch geschrieben hast (wovon auch immer) oder, was ja auch so manches Mal erstaunliche Ergebnisse mit sich bringt, du einfach begonnen hast und dich in einen Rausch geschrieben hast. Da vermischt sich ja auch das eigene Leben mit dem Buch. Künstlerisch wertvoll, jedenfalls. Und ich persönlich hätte schwören können, dass Lanrue auch schwul ist. Dachte, er wäre mit Rio zusammen gewesen. Man liest einfach nichts darüber. Wie auch immer, danke für deinen Text. (;-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 749.734