Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das hier ist das Leben und Sterben in Belfast, 2. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Bestien von Belfast: Ein Fall für Karl Kane, Bd. 1 (Broschiert)
Eine unbekannte Frau erwacht unter grausamen Schmerzen. Ein Knochen ragt aus ihrem Bein, zahlreiche ihrer Zähne fehlen, die Glieder schmerzen und sie kann sich kaum bewegen. Nur langsam erinnert sie sich daran, was geschehen ist. Von einer Gruppe junger Männer wurde sie schwer misshandelt, vergewaltigt und anschließend wie eine zerbrochene Puppe weggeworfen. Doch das ist noch nicht das schlimmste das geschehen ist, denn in der Nähe treibt ein dem Zoo entflohenes Rudel wilder Hunde sein Unwesen - und es folgt dem Blutgeruch schneller, als der Verletzten lieb sein kann.

Viele Jahre später begegnen wir Privatermittler Karl Kane, dessen Leben immer wieder an das der Film noir Detektive erinnert: Eine gebrochene Existenz mit angeschlagener Gesundheit, begleitet von einer Femme fatale (in diesem Fall seine Sekretärin und Geliebte Naomi, die deutlich jünger als Kane ist). Es geschehen Morde in Belfast und Karl Kane wird von dem seltsamen Mister Munday angeheuert, mehr darüber in Erfahrung zu bringen. Dafür lockt eine reichliche Belohnung, die es Karl ermöglichen soll, nicht nur seine ausstehenden Rechnungen, sondern auch die Wettschulden zu bezahlen. Weitere Morde geschehen und es dauert nicht lange, bis Karl selbst in einem Strudel der Gewalt gefangen ist. Doch es lässt ihm keine Ruhe: Haben alle diese Morde einen Zusammenhang?

Der Ire Sam Miller hatte keine einfache Kindheit. Seine Mutter war psychisch krank und verschwand, als er acht Jahre alt war. Den nordirischen Bloody Sunday hat er mit seinem Bruder hautnah miterlebt, woraufhin er sich der IRA anschloss. Danach wurde er immer wieder straffällig und verbrachte viele Jahre in verschiedenen Gefängnissen. Später hatte er maßgeblichen Anteil am größten Gefängnisausbruch der irischen Geschichte, als 1983 insgesamt 38 Häftlinge die Flucht aus dem Maze Prison gelang. 1984 wanderte Sam Millar in die USA aus, wo seine Karriere als Verbrecher weiterführte und Geldtransporter überfiel. Schließlich wurde er aber erneut gefasst und saß seine Strafe bis 1997 ab.

Ein Autor, der viel zu erzählen hat. Die Filmrechte zu seiner Biografie hatte sich Warner Brothers, das Unternehmen machte aber einen Rückzieher, als die Bush-Regierung Sam Millar später Verherrlichung von Terrorismus vorwarf.Sam Millar selbst hat den letzten Gefängnisaufenthalt dazu genutzt, sein bisheriges Leben zu überdenken. Heute lebt er wieder in Belfast, schreibt so lange er Lust hat und zieht den Rest des Tages durch die Straßen, um mit den Menschen zu reden und diese Erlebnisse in seine Krimis einfließen zu lassen.

Die Parallelen zwischen Karl Kane und Sam Millar sind ausgeprägt. Beide mussten sehr früh den Verlust ihrer Mutter bewältigen und litten unter körperlicher Gewalt und Polizeiwillkür. "Die Bestien von Belfast" ist ein harter Thriller, der schonungslos mit den Nerven der Leser spielt. Manchmal gelang es mir fast nicht, den Überblick zu wahren zwischen all' den Opfern und vermeintlichen Tätern. So führt Millar die Leser auch eine Weile an der Nase herum und verliert niemals den Blick auf Authentizität. So erschreckend seine Schilderungen sind, so grausam und unmenschlich, ja manchmal auch ekelerregend - so greifbar und real sind sie. Das hier ist nicht nur ein bisschen Sex & Crime. Das hier ist viel mehr. Das hier ist das Leben und Sterben in Belfast.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]