Kundenrezension

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebe auf den ersten Touch...., 14. Juli 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus Transformer Pad TF700T 25,7 cm (10,1 Zoll) Convertible Tablet-PC (Nvidia Tegra 3, 1,6 GHz, 1GB RAM, 64 GB eMMC, NVIDIA 12 Core, Touchscreen, Android 4.0) inkl. KeyDock grau (Personal Computers)
Gestern nachmittag war es soweit, nachdem ich nach Hause gekommen bin, lag da ein unscheinbares Paket mit bereits heiß ersehntem Inhalt - das Asus TF700T in gräulich-lila. Eigentlich wollte ich mir die Champagner-Variante bestellen, aber als am letzten Sonntag plötzlich über Warehouse-Deals für 662 Euro das gebraucht "sehr gut" in grau zu haben war, konnte ich als alter Einkäufer nicht widerstehen.
Es musste ein Transformer sein, da ich auf eine Tastatur nicht verzichten möchte, vor allem ist mir wichtig, dass ich auch im Urlaub am Pool das Display noch ablesen kann. Nachdem das Asus Prime Probleme mit WLAN und GPS Empfang hat, entschloss ich mich Anfang des Jahres auf den Nachfolger zu warten.
Bisher hatte ich mich immer mit Windows-betriebenen Systemen ausgerüstet und diese ca. alle 3 Jahre durch Neuanschaffungen ersetzt. Mein zuletzt gekauftes Mobilgerät ist ein Asus EEE 901 (Win XP), welches in 2009 quasi einen Quantensprung in Sachen Akkulaufzeit - und somit Mobilität - darstellte. Man kann sich vorstellen, wie neugierig und gespannt ich auf das Android Ice Cream Sandwich OS und auch die Hardware des neuen Transformers bin:

Also erstmal ausgepackt und von allen Seiten genau betrachtet. Bis auf das bereits erfolgte Öffnen der Originalverpackung, keine Kratzer oder sonstige Gebrauchsspuren erkennbar - Zustand wie neu. Farbe sehr edel, nach etwas Überlegung auch nicht soo wichtig, da ich mir auf jeden Fall eine Hülle zulegen werde. Verarbeitung ist erstklassig, das Infinity sieht sehr elegant und stylish aus, fühlt sich kühl und samtig an.

Erstmaliges Laden der Akkus nicht nötig, da bereits bei vorherigem Gebrauch erledigt und Ladestatus Dock/Tablet ca. 75%. Also hochgefahren und Basiseinstellungen vorgenommen. Dann wieder runterfahren und erste positive Erfahrung, geht im Vergleich zu gewohntem Win XP ruckzuck - Hochfahren sogleich getestet: 37 Sekunden bis zur Bereitschaft, auch sehr angenehm kurz im Vergleich. Fairerweise muss ich sagen, dass man normalerweise eine aktuelle Win Version vergleichen müsste, aber die habe ich nicht.
Als Android-Anfänger habe ich dann ca. 2-3 Stunden mit Basisfunktionen 'rumgespielt' und mich etwas eingearbeitet. Gewählte Einstellung ist zunächst ausgeglichener Modus, automat. Helligkeit mit eingeschaltetem WLAN und GPS. Touchscreen reagiert sensibel und auch die Tastatur mit Touchpad ist gut und problemlos zu bedienen.
Der installierte Browser tut es erstmal für mich und ich habe mir dann ein paar im Web verfügbare HD-Demovideos angesehen:' WOW ' brilliante Farben und tolles Bild ! Alles ruckelfrei und recht flott bzgl. Ladezeiten. Dann habe ich bei bereits einsetzender Dämmerung die Kamera ausprobiert, sowohl die Bilder als auch die Videos sind erstaunlich hell und gut, trotz des diffusen Lichts im Zimmer. Wie wird das erst bei Sonnenschein aussehen?

Nun war es erstmal genug, ich habe das Teil runtergefahren und komplett im Dock an die Steckdose angeschlossen, damit ich am Samstag die Kapazität der vollen Akkus testen kann. Das einzige fragwürdige Element sind die 2 rückwärtigen Gummifüßchen am Dock, die sind eigentlich überflüssig bzw. müssten wesentlich dicker sein, da sie bei aufgeklapptem Zustand des Transformer in der Luft hängen und somit ihre eigentliche Funktion nicht erfüllen können. Ich werde diesen Bericht in 1-2 Tagen ergänzen und dann mein vorläufiges Fazit geben.

1.Update: Nach 3 Tagen Gebrauch (Surfen, GPS, GoogleMaps, YouTube-Clips) mit o.g. Einstellungen, hatte ich insgesamt eine Akkubetriebszeit von 11:15 min (Tablet und Dock Akkukapazität kombiniert). Die Akkus erreichen angeblich erst nach einigen Ladezyklen die optimale Kapazität. Das werde ich zu gegebener Zeit prüfen.
Was etwas nervig ist, man muss aufpassen nicht zu viele ungewünschte Funktionen beim Ausprobieren der verschiedenen Anwendungen/Optionen zu aktivieren. Apps habe ich überhaupt noch keine neuen installiert, da lasse ich mir Zeit und werde genau selektieren (zumindest bis ich mögliche Folgen und unerwünschte Nebenwirkungen besser abschätzen kann).
Dazu habe ich ein umfangreiches Android-Manual als PDF aus dem Web geladen und werde mir zunächst alles Wissenswerte erarbeiten, auch was die Sicherheit bzgl. Viren usw. angeht muss ich mich informieren.

Der Ton des Infinity ist relativ gut für so einen Winzling, auch nur mit dem Gehäuselautsprecher ist alles recht gut zu verstehen, das war bei meinem alten Netbook EEE 901 nicht der Fall. Über Kopfhörer oder mit angeschlossenem Aktivlautsprecher ist der Sound wie erwartet gut, da kann man nicht meckern.
Die Bedienung über das Keydock ist einfach und es gibt sinnvolle Funktionstasten, ohne die Möglichkeit der Nutzung als Netbook würde mir etwas fehlen..das ist ein dickes Plus beim Transformer.
Natürlich hat die Oberfläche des Tablet nach einigen Stunden der Nutzung ohne Keydock überall Fingerabdruckspuren, diese kann man wunderbar mit einem Mikrofasertuch entfernen (ich werde zwischendurch auch feuchte Brillenputztücher verwenden).
Das Aufklappen des geschlossenen Transformers lässt sich besser bewerkstelligen, wenn man ein kleines Tuch beim Schließen einklemmt.
Was mir besonders von den vorinstallierten Apps gefällt ist GoogleMaps - nachdem man seine Lieblingsorte entsprechend markiert hat, kann man um die Welt von Ort zu Ort jumpen, zB. vom Geburtshaus über die 1.Schule, weitere Schulen und Uni zu verschiedenen Wohnhäusern, Urlaubsorten, Arbeitsplätzen - quasi eine Art Rundreise im Wohnzimmer unternehmen.

2. Update: nach 1 Woche und dem 3. Aufladen auf 100%, habe ich aktuell Ladestatus 42% (Tablet) übrig und Laufzeit war knapp 2.5 Stunden....müsste eigentlich mehr gewesen sein (mind. 4 Stunden), bei Verbrauch von 58% der Kapazität des Tablets. Hatte eigentlich mehr erwartet als beim ersten, oben erwähnten Test (einige unnötige, sich selbst aktivierende Apps habe ich deaktiviert, ansonsten vergleichbare Nutzung).

Folgendes Zubehör habe ich mir noch bestellt:

mumbi MICRO HDMI auf HDMI Adapter - amazon.de/gp/product/B004ZD9MJS/ref=oh_details_o01_s00_i00

Hama Notebooktasche "Las Vegas" 12.1 Zoll schwarz - http://www.amazon.de/gp/product/B0029YOF6A/ref=s9_simh_gw_p147_d0_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=19SZ5MZQ5GZ0WAR95VSE&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128

Die Tasche ist von der Grösse und Qualität für mich optimal, sieht schick und edel aus, passt mit den Griffschlaufen über meine Boardcases und gab es im Ausverkauf für 18 Euro. Das Infinity (Tablet mit passender Hülle und Dock) passt sehr gut hinein, mit ausreichend Luft seitlich und nach oben, gut gepolstert. Tasche hat 3 Außenfächer mit Reißverschluß, zB. für Dokumente, Stifte mit Halterung, Mobilphonetasche, Ladekabel, Speichermedien, etc.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.07.2012 20:11:42 GMT+02:00
HaLi meint:
Hallo,
ist die AmazonBasic-Tasche schon angekommen? Wenn ja, wie gut passt sie?
Gruß
HaLi22

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.07.2012 20:49:26 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 21.07.2012 12:34:22 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.07.2012 12:34:07 GMT+02:00
Matzel meint:
Hallo,
habe heute die Lieferung erhalten. Beide Artikel sind leider etwas zu klein, die Samsung Hülle absolut unbrauchbar und die Amazon-Tasche passt zwar sehr genau, aber das Infinity schleift beim Einschieben und Herausnehmen etwas am Reißverschluss und hat zu wenig Luft für meinen Geschmack. Ich werde die Lieferung zurückschicken und mir etwas anderes suchen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.07.2012 12:46:17 GMT+02:00
HaLi meint:
Hallo,
danke für die Antwort.
Gruß
HaLi22
‹ Zurück 1 Weiter ›