ARRAY(0xa2c93dc8)
 
Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eine durchaus solide Folge der "Die drei ???" Serie, 28. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: 165/im Schatten des Giganten (Audio CD)
Die 165. Episode ist eine ordentliche Umsetzung der Buchvorlage von "Im Schatten des Giganten" geworden. Ein neues Abenteuer, das die drei Freunde nicht unmittelbar in Rocky Beach, sondern während eines Ausfluges mit Bobs Vater in den Yosemite National Park erleben. Als erstes muss man bei dieser Vertonung hervorheben, dass man nach langer Zeit der Abstinenz endlich wieder Henry König als Mr. Andrews im Rahmen einer "Die drei ???" Serie zu hören bekommt. Doch nicht nur Henry König ist als Kultsprecher mit von der Partie, auch Rüdiger Schulzki und Voker Bogdan sowie Detlef Bierstedt geben sich hier die Ehre.
Die Rahmenbedingungen sind aber nicht nur in puncto personeller Besetzung mehr als erfüllt. Auch die Geräuschuntermalungen sind bei "Im Schatten des Giganten" sehr gut gelungen und so wird das Geschehen im Nationalpark und auch während der Sequenzen am Berg authentisch und atmosphärisch dicht dargestellt.
Somit wären also die Voraussetzungen für einen gelungenen neuen Fall der drei Detektive gegeben. Zumal Justus von einem Unbekannten angeschossen wird und die drei Freunde dann auch noch Blutspuren im Park finden. Die sich daraus ergebende Geschichte kann dann jedoch die anfangs aufgenommene Fahrt über die gesamte Laufzeit der Folge nicht beibehalten. Viele Sequenzen sind etwas langatmig geworden und so sinkt der Spannungslevel leider langsam und konstant. Man muss sich gerade durch den Mittelteil der Umsetzung arbeiten. Wenn man diesen dann aber erfolgreich gemeistert hat, dann bekommt man letztlich ein durchaus interessantes und in den Realitätssinn der Serie passendes Ende mit einer Aufklärung, mit der man lange Zeit nicht rechnen konnte, präsentiert.
Und so ist "Im Schatten des Giganten" eine durchaus solide Folge der "Die drei ???" Serie, die zwar an einigen Stellen recht langatmig aber durchaus hörenswert ist. Und in Ansätzen kommt hier sogar das Feeling der alten Klassiker-Folgen auf, sowohl in puncto Handlungsfeld als auch aufgrund der angenehm umgesetzten und eingebrachten musikalischen Mischung aus neuen und alten Sounds. Eine freundliche Empfehlung des Online-Magazins "buch+ton".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Ingo Möller
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Ort: Hannover

Top-Rezensenten Rang: 968