Kundenrezension

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessant, aber mit viel Platz nach oben!, 6. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Strange cargo (Audio CD)
Wie schon Acretongues Demoalbum "Nihil", fällt auch bei "Strange Cargo" vor allem das aussergewöhnliche Klangbild auf, das nur bedingt mit anderen Darkelectro-Projekten zu vergleichen ist. Das Sounddesign gefällt durchaus und alle zehn Tracks erzeugen eine leicht sinistre, hypnotische, melancholische und kühle Grundstimmung gepaart mit gut geschrieben Lyrics, die eben diese erzeugte Atmosphäre mit Worten auch unterstreichen. In der Aussergewöhnlichkeit des Sounds und den guten Lyrics liegt auch das Potential Acretongues für zukünftige Veröffentlichungen. Doch dieses Werk leidet leider noch an dem Manko des unausgereiften Songwritings. Ich habe mir "Strange Cargo" aufgrund des Sounds nun öfters intensiv angehört, in der Hoffnung eines wachsenden Genusses, aber nach schon recht kurzer Zeit läuft es bei mir nur noch als Hintergrundbeschallung. Der Funke ist nicht übergesprungen, auch wenn ich außerhalb des Clubs durchaus ruhigere Musik bevorzuge. Es mag subjektiv sein, aber trotz deulicher Klimaxe schlafen die meisten Songs regelrecht ein und das Album schwebt an einem vorbei. Alles hört sich ziemlich gut an, aber wirklich großartige und mitreißende Momente fehlen leider gänzlich. Die unterkühlte Intonation des Sängers mag zum Klangbild und zum Genre überhaupt passen, kommt hier aber leider recht uncharismatisch daher.
Fazit: "Strange Cargo" ist kein schlechtes Album, es ist vor allem ziemlich aussergewöhnlich, aber leider werden die vorhandenen Trümpfe des Projektes bei diesem Release noch nicht vollends ausgespielt. Die bisherigen Reviews dieser Platte halte ich persönlich für etwas überschätzt. Natürlich kann man froh sein, dass ab und zu Darkelectro-Alben erscheinen die nicht krampfhaft auf Tanzfläsche getrimmt sind, doch hier gibt es leider einen dicken Minuspunkt: Der Sound klingt frisch und atmosphärisch, die Produktion ist solide aber die Songs bleiben m.M.n. bedauerlicherweise blass und teilweise lahm, genauso wie die Gesangsspur. Aufgrund der genannten Vorzüge werde ich "Acretongue" aber auf jeden Fall im Auge behalten und ich denke schon, dass bei den nachfolgenden Veröffentlichungen so einiges geht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 108.909