Kundenrezension

6 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neues Coverbild - Alte Comicbilder, 3. Juli 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Asterix 01: Asterix der Gallier (Gebundene Ausgabe)
"Asterix, der Gallier" ist der erste Band der Asterix-Reihe. Der Band ist von 1959 und wurde 9 Jahre später verfilmt. Es ist hier in diesem Band eine neues Coverbild, beim Alten waren im Hintergrund keine Büsche und die Figuren waren nicht so gelungen. Doch die Zeichnungen aus dem Buch sind nicht neu! Aber gleich gelingen sie ja auch noch nicht so gut, wie in den weiteren Bänden. Toll ist aber, dass die Zeichnungen so Farbe bekommen haben, dass es wie in den späteren Bänden von der Farbe her aussieht! Asterix der Gallier ist eine lustige, spannende und aufregende Geschichte, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Die Gallier verprügeln ständig die Römer. Wie kommen die Gallier denn zu der Kraft? Das fragen sich die Römer schon lange. Asterix und Obelix treffen auf einen Spion, der sich als Gallier ausgibt. Er merkt, die Gallier haben einen Zaubertrank, der übermenschliche Kräfte verleiht. Um an das Geheimnis zu kommen, entführen die Römer den Druiden Miraculix. Asterix will ihn befreien, doch er hat keinen Zaubertrank...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.09.2013 10:16:05 GMT+02:00
Bettina Pohl meint:
5 Sterne? Aber die Bewertung klingt nicht so positiv... Ist es nun zu empfehlen und gut gemacht oder eben eher nicht?

Veröffentlicht am 28.10.2013 21:18:48 GMT+01:00
Hal F. meint:
Ich glaube nicht, dass es eine gute Idee war, die alten Bände mit der neuen Kolorierung zu versehen. Schließlich hat sich die Serie über Jahrzehnte entwickelt und computergenerierte Farbverläufe in Alben aus Zeiten, wo ein Computer evtl. aus der Raumfahrt bekannt war, finde ich einfach gräßlich. Ich schwelge gerade in meinem in 60er Jahre getunkten, leider etwas lädierten Exemplar und habe den neuen Band bei den Pikten daneben liegen. Für mich ist das eine Mahnung, gut auf das alte Stück aufzupassen. Den Piktenband finde ich farblich auch gelungen, aber halt für heutzutage.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 11.917