Kundenrezension

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf Schleichfahrt mit dem blauen Medium, 20. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Das Boot [Blu-ray] [Director's Cut] [Special Edition] (Blu-ray)
Nach dem Roman des Müncheners Schriftstellers Lothar Günther Buchheim drehte Wolfgang Petersen von 1980 - 1981 den Antikriegsfilm DAS BOOT.

Für mich bis heute der beste und erschütterndste Film dieser Kategorie. Bis heute hat es kein Film mehr geschafft den Schrecken des Krieges so schonungslos zu zeigen. In den Bavaria Filmstudios in München kann man heute noch das Innere des U-Boots, sowie diverse Modelle betrachten die damals bei den Dreharbeiten benutzt wurden. Bei den Dreharbeiten kam es ja häufig zu Unfällen als wieder einmal alle durch die engen Luken hechten mussten. Knochenbrüche waren laut Berichten von den Dreharbeiten an der Tagesordnung.

Wolfang Petersen schuf mit einem für heutige Verhältnisse kleinen Budget ein Meisterwerk. Seine Schauspieler mussten sich damals vertraglich dazu verpflichten, während der gesamten Dreharbeiten die Sonne zu meiden. Für viele Schauspieler war es das Sprungbrett zur großen Karriere. Mit Jürgen Prochnow, Klaus Wennemann, Uwe Ochsenknecht, Herbert Grönemeyer, Martin Semmelrogge, Claude Oliver Rudolph, Ralph Richter, Günter Lamprecht, Heinz Hoenig, Sky Dumont, u.a. ist dieser Film wirklich erstklassig besetzt.

Im Kriegsjahr 1942 läuft das deutsche U-Boot U96 vom französischen Hafen La Rochelle aus um im Atlantik gegen feindliche Geleitzüge zu operieren. Über 50 Mann Besatzung sorgen nicht unbedingt für gute Laune, nachdem das U-Boot wochenlang, bei häufigem Sturm, im Atlantik herumdümpelt ohne Feindberührung zu haben. Nachdem ein feindlicher Zerstörer das U-Boot entdeckt, wird dieses stundenlang mit Wasserbomben gejagt. Schließlich stellt sich doch noch ein Erfolg ein, als das U-Boot einen feindlichen Geleitzug angreift und zwei Schiffe versenkt. Als man nach langen Wochen sich endlich mit dem Gedanken an den Heimweg vertraut macht bekommt das U-Boot eine folgeschwere Nachricht des BdU (Befehlshaber der U-Boote). U96 soll am spanischen Atlantikhafen in Vigo Proviant ergänzen und dann durch die Meerenge von Gibraltar den italienischem Mittelmeerhafen La Specia anlaufen. Das U-Boot wird beim durchqueren der Meerenge vom Feind entdeckt und auch getroffen. Soviel zur Handlung dieses Klassikers.

Mit jeder Wasserbombe die explodiert zittert man als Zuschauer mit, beim Tauchen des U-Boots hält man stellenweise die Luft an um mitzuhören was der Wasserdruck mit der Außenwand des Boots anstellt. Noch nie war Angst in einem Kriegsfilm so spürbar wie hier. Jedem der Besatzungsmitglieder sieht man die Strapzen an. Der Film von Wolfgang Petersen schrieb Geschichte und ist bis heute unerreicht. Klaus Doldinger tat mit seiner Filmmusik sein übriges damit dieser Film so gut wurde.
Nun also gibt es DAS BOOT auch auf BLU RAY und als Fan dieses Films habe ich mir diese sofort nach Hause geholt. Mit PS3 und LG37Zoll habe ich mir dann einen spannenden Abend gemacht. Ich werde die BLU RAY nach vier Kriterien beurteilen.

FILM: 5 Sterne - Meiner persönlichen Meinung nach der beste Film zum Thema Krieg der je gemacht wurde. Sicher ist die TV Fassung noch eine Spur besser, aber ich gehe davon aus das diese nicht auf BLU RAY erscheinen wird. Trotzdem volle Punktzahl für ein Meisterwerk
BILD: 5 Sterne - Ich habe die DVD des Directors Cut mit der BLU RAY verglichen und kann sagen, dass die Bildqualität eine erhebliche Verbesserung darstellt. So scharf und detailreich ging DAS BOOT noch nie auf Feindfahrt. 80 - 90% des Films bieten erstklassige Bildqualität. Bei manchen dunklen Szenen (z.B GIBRALTAR oder AUFTAUCHEN IN SPANIEN) ging wohl nicht mehr. Meiner Meinung nach wurde hier das Maximum herausgeholt.

TON: 5 Sterne - Hier verlasse ich mich vom Urteil her auf einschlägige Seiten, da ich selbst keine Surround Anlage an meinem Player habe sondern nur zwei spezielle Lautsprecher für die PS3. Bei mir kommt der Ton absolut wuchtig rüber.

EXTRAS: 4 Sterne - Hier wäre absolut mehr drin gewesen, aber das was geboten wird ist großartig. Eine 58 min Doku mit dem Titel DIE FEINDFAHRT DER U96 ist ein sehr gutes MAKING OF. Man sieht sehr viel von den Dreharbeiten und es wird erklärt wie viele Szenen entstanden sind. Man sieht wie die verschiedenen Modelle der U96 eingesetzt wurden. Wunderbar ist hier auch die 70er Jahre Langhaar Mähne von Petersen. Ein paar Interviews, Trailer usw wäre hier wünschenswert gewesen. Eine weitere Doku dauert 38 min und trägt den Titel DIE SCHLACHT IM ATLANTIK. Diese hat zwar nicht sehr viel mit dem Film selbst zu tun, ist aber sehr interessant. In dieser Doku kommt auch Heinrich Lehmann-Willenbrock zu Wort. Im Film besser bekannt als DER ALTE, er war damals der richtige Kapitänleutnant der U96. Da er erst im Jahr 1986 verstarb ist das Ende von DAS BOOT also historisch nicht ganz korrekt. Dies sind knapp 100 min Bonusmaterial, das ist etwas wenig aber dafür qualitativ überzeugend. Warum hier nicht eine Schippe draufgelegt wurde ist sehr schade.

Von mir gibt's eine klare Empfehlung für die BLU RAY des besten Antikriegsfilm aller Zeiten. Dies ist zumindest meine Meinung bevor ich hier per Kommentar niedergemacht werde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.02.2011 21:18:30 GMT+01:00
kallehinze meint:
Danke - Super Rezension,besser kann man es nicht beschreiben !!

Veröffentlicht am 28.06.2011 14:38:31 GMT+02:00
Bloom meint:
Ihre Aufmerksamkeit bitte,

Der Moderator Zensoren meisten kritischen Bewertungen z. B. auch meine, ich wollte nur sagen, dass diese Version ok-gut ist, aber Sie sollten warten bis zum neuen US-Version, die sehr vielversprechend scheint.
Freiheit der Rede scheint bei Amazon.de ein Problem sein!
Das ist alles Leute

Veröffentlicht am 28.06.2011 14:44:30 GMT+02:00
Bloom meint:
Ihre Aufmerksamkeit bitte,

Der Moderator Zensoren meisten kritischen Bewertungen z. B. auch meine, ich wollte nur sagen, dass diese Version ok-gut ist, aber Sie sollten warten bis zum neuen US-Version, die sehr vielversprechend scheint.
Freiheit der Rede scheint bei Amazon.de ein Problem sein!
Das ist alles Leute
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (243 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (172)
4 Sterne:
 (37)
3 Sterne:
 (15)
2 Sterne:
 (10)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
EUR 21,99 EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent