Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach erste Klasse dieses Tablet!, 13. Juli 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Asus Transformer Pad TF700T 25,7 cm (10,1 Zoll) Convertible Tablet-PC (Nvidia Tegra 3, 1,6 GHz, 1GB RAM, 64 GB eMMC, NVIDIA 12 Core, Touchscreen, Android 4.0) inkl. KeyDock grau (Personal Computers)
Das Transformer TF700 Infinity ist unser erstes Tablet.
Wir nutzen es vornehmlich auf der Couch zum Surfen, Multimedia und fuer kleine Spiele.
Wobei der Tegra 3 Chip wirklich bei letzterem eine Wucht ist. Als Beispiel sei hier das Spiel Dead Trigger genannt, die Grafik ist schon fast wie bei Ego-Shootern auf dem Desktop-PC. Fuer ein mobiles Geraet wirklich top.

Die Verarbeitung ist hochwertig und das Gehaeuse gibt nicht nach.

Auch sonst ist der Bedienungskomfort unter Android 4.0.3 einwandfrei. Die UI ist nahezu ruckelfrei. Asus liefert ein paar nette Apps wie z.B. Polaris Office oder einen DLNA Client namens MyNet mit. Allerdings ist das System nicht so zugemuellt wie bei manch anderem Hersteller.

Der WLAN Empfang ist durchweg ueber zwei Stockwerke zufriedenstellend, jedenfalls konnten wir noch keine Probleme hier ermitteln.

Das Dock rundet das Tablet mit einer guten Tastatur und einem Akku ab. So kann das Tablet mit Pausen und gelegentlichen Nutzung am Abend (2 Stunden) auch locker 3 Tage benutzt werden.

Bis jetzt gibt es noch nichts was wir an dem Infinity beanstanden muessen. (Ausser das hier gerade mit dem Dock die Umlauttasten nicht funktionieren. Das wird sicherilch noch irgendwie fixbar sein...)

Eine klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.07.2012 20:09:48 GMT+02:00
Zu den Umlauten: Haben Sie die Spracheinstellung auf Deutsch (Deutschland) gesetzt? Am Rande: Da sind ein paar Bugs drin. Als ich sie noch auf Deutsch (Österreich) hatte, hat mein Dock ebenso alle Umlaute verweigert... :-)
‹ Zurück 1 Weiter ›