Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

26 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Produkt, 1. November 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: CSL - VGA zu S-VHS Adapter | Video Adapter / Konverter | Cinch, Beamer, TV, PC, Monitor (Elektronik)
Für alle die sich dieses Produkt zulegen wollen, und zugelegt haben und schlecht bewertet haben, sollten wissen wofür es ist und wie es funktioniert.
Es ist zb dafür da Euren Pc(chinch-quelle) an den Beamer/Fernsehr (vga) anzuschließen.
Den Vga Anschluss in euren Pc zu stecken macht keinen Sinn. Zum einen ist er dann falsch gepolt und fragt euch bitte mal ob über eure Grafikkarte Ton mit gesendet wird? Und Fernsehr eigentlich auch. Denn auch der Vga Anschluss am Tv nimmt meist keinen Ton auf sondern nur Bild. Also ist das Kabel für Tv eigentlich auch ungeeignet.
Wenn ihr euch nicht auskennt dann fragt jemanden der es tut. Das spart euch Geld und Nerven.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 11 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.01.2014 19:06:25 GMT+01:00
Marc Fuchs meint:
Wenn der Hersteller diese Info hier angeben würde, oder wenigstens eine Gebrauchsanweisung dabei wäre, wären die Umstände klar. Dass das Ding nur in eine Richtung sendet, wird aber nirgendwo beschrieben, und ist auch ziemlich bescheuert, da es technisch kein Problem wäre, die Signale in alle Richtungen zu senden. So steht es ja sogar hier in der Amazon-Beschreibung, dass man es willkürlich anschließen könnte.

In einer Sache hast du Recht, die Tonkabel machen keinen Sinn, auf keinste Weise, was hat sich der Hersteller da überhaupt gedacht? Eine niedrige Bewertung für diesen Kram ist sicherlich gerechtfertigt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.04.2014 12:09:04 GMT+02:00
M. Hoetzl meint:
In der Beschreibung stand "VGA-Ausgang", aber das funktioniert nicht.

Veröffentlicht am 03.05.2014 08:40:37 GMT+02:00
pfeife8605 meint:
Ich möchte eine ältere Spielkonsole (Cinch-out) an meinen Monitor schließen (VGA-in).
Habe ich das richtig verstanden, dass ich das damit machen kann?
Beim selben Artikel steht bei eBay genau das Gegenteil (VGA zu Cinch/SVideo), deshalb frage ich.

MfG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.05.2014 19:37:12 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.05.2014 19:42:16 GMT+02:00
ultra.kick meint:
Also bei Bolles Angaben würd ich vorsichtig sein , liebe pfeife .
Ein PC hat selten bis gar nie einen Cinch-Ausgang (d.h. Composite) .
Und ein (alter) Fernseher so gut wie nie einen VGA-Eingang .
Für deine Spielkonsole wirst leider min. 25,- ausgeben müssen .
Da muß ein Netzteil (!)dabei sein und ein Prozessorkastl .
Das Cinch/(S-Video)-Signal muß in ein VGA-Signal !umgerechnet! werden .

Und der Monitor muß die Auflösungen und Bildwiederholraten des 'Kastls' unterstützen .
Billiger ist es schon fast , sich einen billigen Fernseher zu kaufen , was ich mir jedenfalls überlege .
Amazon hat recht günstige ab 100,--

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.05.2014 19:53:39 GMT+02:00
ultra.kick meint:
amazonier mal :
Video zu VGA/SVGA/XGA/SXGA Konverter V2V
von Ligawo

Mit dem (V2V-PRO)fernsehe ich seit 4 Jahren am 26" Monitor . Ich seh keine Notwendigkeit
auf HD umzusteigen . Volle Farbkontrolle .

Veröffentlicht am 15.08.2014 12:34:45 GMT+02:00
Chefkoch meint:
Ich habe mir den Adapter gekauft, um meine Wii an meinen PC-Monitor anzuschließen. Aber es funktioniert nicht. Aber sollte es doch eigentlich, oder habe auch ich das Produkt falsch verstanden?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.08.2014 01:51:12 GMT+02:00
ultra.kick meint:
Wii ? Kenn ich nicht . Aber alles , um es nocheinmal zu sagen , was an einen PC-Monitor
angeschlossen werden soll , muß eine Stromversorgung haben , weil das zu konvertierende Signal
(S-VHS=SCART=Composite) erst in VGA umgewandelt (konvertiert) werden muß .
Dazu ist eben ein Prozessor notwendig , der Strom verbraucht .

Ein (stromloser) Adapter wandelt gar nichts , sondern bietet nur eine andere Verbindungsart
(=Stecker) für dasselbe Signal an .
Deshalb steht da auch "VGA zu S-VHS Adapter" und nicht "S-VHS zu VGA -Konverter" .

Aus VGA kann man angeblich ein ...Composite-Signal.. abzapfen , was manche Grafikkarten tun ,
aber dann haben sie einen TV-Anschluss.

Bleibt für Chefkoch nur noch : Suche .. "V2V" ... "V2V-Pro" ...-
oder Video zu VGA -K o n v e r t e r .

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.08.2014 09:42:24 GMT+02:00
pfeife8605 meint:
Ich habe mir bei Amazon einen Wii zu HDMI Adapter gekauft und inzwischen einen PC Monitor mit HDMI Eingängen. Damit hat man die beste Bildqualität, die man aus der Wii noch rausholen kann.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.08.2014 19:10:15 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.08.2014 19:10:58 GMT+02:00
ultra.kick meint:
War sicher eine gute Entscheidung mit HDMI wg. Zukunftssicherheit . VGA wird selten , läuft aus .
Ich bin mit meinen V2V-Pro sehr zufrieden . Nach 5 Jahren ist das Netzteil eingegangen , hab aber noch zwei originalverpackte .
Mir ist Rückwärtskompatibilität lieber undwichtiger .

Veröffentlicht am 10.05.2015 10:03:29 GMT+02:00
Arne Freymann meint:
Es steht doch ganz klar: VGA auf S-VHS. Das bedeutet: Ausgang VGA auf Eingang S-VHS. Ob es Sinn macht, ist völlig belanglos.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›