Kundenrezension

111 von 120 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Durchaus Überzeugend!, 4. Oktober 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bauknecht WA PLUS 634 Waschmaschine Frontlader / 2+2 Jahre Herstellergarantie / A+++ / 1400 UpM / 6 kg / Weiß / Startzeitvorwahl / 15-Minuten-Programm / Farbprogramme (Misc.)
Bislang wäscht sie wie wild. Versand+ Bestellung verliefen einwandfrei wenn man zeitlich nicht eingespannt ist. Die Maschine wäscht sehr sauber und wir hoffen, sie hält länger als es eine Garantie gibt! Die Energiespar- Programme sind etwas -naja- (4 Std. für einen Öko- Waschgang)anst. laufen alle Programme einwandfrei und lassen sich nach belieben verkürzen oder intesivieren. Dazu gibt es eine "Fertig In" Taste. Die Maschine hält die Wäsche frisch und dreht sie bis zu 24 Stunden nach Ende des Waschganges.

Das einzigst negative ist nicht der Preis, denn füre eine Buknechtmaschine mit A+++ ist es eine super Maschine, jedoch die etwas einfache Verarbeitung der Knöpfe und der Spülschublade + Tür lässt ganz klar darauf schließen wo gespart wurde was jedoch nicht zum Nachteil der Maschine ist -hoffentlich- ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 5 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.01.2013 19:18:28 GMT+01:00
J. Brönstrup meint:
Eine Nachfrage: Der Öko-Waschgang dauert 4 Stunden? Das kann doch nicht richtig sein. Was soll denn daran öko sein, wenn so ein Stromfresser 4 Stunden läuft!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.03.2013 16:04:12 GMT+01:00
J. Schöps meint:
Sehe ich auch so! Ist bestimmt ein Tippfehler gewesen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.04.2013 20:23:55 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.04.2013 20:24:16 GMT+02:00
Nein, ich habe auch eine Bauknecht Waschmaschine und da geht der Öko-Waschgang auch 4 Stunden !!

Veröffentlicht am 27.04.2013 09:22:04 GMT+02:00
Armin meint:
So wie ich mich informiert habe, dauern die "Öko" Waschgänge solange, weil die Maschine längere Ruhephasen einlegt, so dass der Schmutz besser eingeweicht wird und somit sich der Aufwand für die Waschmaschine verringert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.06.2013 09:41:16 GMT+02:00
cws meint:
Stiftung Warentest sagt: Wenn ein waschrelevanter Parameter runter geht, muss ein anderer hochgehen, um das geliche Ergebnis zu erzielen, heißt:
Wenn man Energie sparen will, um A+++ zu erhalten, wird weniger geheizt, weil das extrem Strom frisst. Dafür wird halt länger gewaschen, um die Wäsche trotzdem sauber zu bekommen.
So heizt der 60°C -Waschgang in Wirklichkeit nur noch auf 45°C und wäscht dafür stundenlang...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.09.2013 13:26:22 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.09.2013 13:30:19 GMT+02:00
Felix Benkert meint:
Eco wie ökonomisch, nicht wie ökologisch. Wasser ist derzeit teurer als Strom, deswegen länger, dafür weniger Wasser.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.09.2013 16:17:49 GMT+02:00
Gryffindor meint:
So stimmt das nicht. Der Strom ist deutlich teurer als das Wasser, deswegen ist auch das Erhitzen des Wassers der größte Posten beim Waschen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.10.2013 13:27:08 GMT+02:00
Maghreb meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.06.2014 08:45:42 GMT+02:00
Klaus F. meint:
@Maghreb
3 Euro Strom? Das wären bei meinem kW-Preis von 26ct ja ungefähr 11,5 (!) kWh Verbrauch für 1 Trommel Wäsche, das kann doch nicht sein...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.08.2014 18:52:18 GMT+02:00
Harry Heisede meint:
Würde mal den Stromanbieter wechseln ...
‹ Zurück 1 Weiter ›