Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego HI_PROJECT Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsame Sprache, ganz guter Einstieg... aber, 17. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Apps mit HTML5 und CSS3: für iPad, iPhone und Android (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
OK, eigentlich fällt es mir wirklich schwer eine eindeutige Bewertung für dieses Buch abzugeben. Würde ich mich einer Diskussion über für und wieder hingeben, so käme ich wohl je nach Standpunkt auch mal auf eine 2 oder eine 3. Ich will aber kurz begründen, warum meine Bewertung positiv ausfällt.

Mir gefällt die Art, wie das Buch geschrieben wurde. Die Sprache ich leicht verständlich und teilweise lesen sich die Anleitungen fast wie eine Niederschrift einer mündlichen Schulung. Also sehr umgangssprachlich angehaucht und weniger technisch... das ist sicher auch der Grund, warum ich dieses Buch bis zum Schluss gelesen habe. Es macht einfach auch Spaß. Da habe ich schon andere Bücher angelesen, die wesentlich anstrengender zu lesen waren.

Es handelt sich hierbei wirklich fast um ein umfangreiches Tutorial, bei dem der Leser und Author gemeinsam eine Mobile-App schreiben und hierbei den Schwierigkeitsgrad Schritt für Schritt erhöhen. Sehr schön fand ich, dass hier auch die besonderen Anforderungen an ein solches Projekt dargestellt wurden. Wann macht es überhaupt Sinn aus einer normalen Webseite eine Mobile-App zu machen? Welche besonderen Barrieren stehen dem Nutzer unter Umständen im Weg (starke Sonne, er ist in Bewegung, Bandbreite...).

Mir war vorher bekannt, dass es bestimmte Befehle/Funktionen gibt, mit denen ich zum Beispiel die Daten des Beschleunigungssensors abfragen kann, oder auch bestimmte Animationen via JS erzeugt werden können. Solche Dinge werden im Buch auch angesprochen und in den Beispielprojekten angewendet. So kann man das erlernte 1zu1 anwenden. Was aber nun, wenn man etwas anderes tun möchte? Ich lese also den Progammcode im Buch und kann diesem Folgen, kann aber auf Basis des erlernten nicht etwas anderes umsetzen. Es gibt zu den entsprechenden Kapiteln keine Referenzlisten, welche Befehle es alles gibt und wie man diese anspricht. Zumindest nicht so, wie ich es mir erhofft hätte. Oft wird auch auf komplexere Frameworks oder Librarys zurück gegriffen und mit Ihnen gearbeitet. Klar, das vorgehen macht Sinn, aber an ein oder zwei Beispielen hat man natürlich noch nicht verstanden was zum Beispiel mit jquery alles angestellt werden kann.

Eigentlich müsste man sich parallel zum Buch intensiv mit Javascript und jquery auseinander setzen um das gezeigte besser zu begreifen. Im Grund wird in diesem Buch gezeigt wie ich mir bestimmte Funktionen zu eigen mache und diese korrekt in einem Webprojekt einsetze, damit es auch Sinn ergibt.

##################################
ES FOLGT EINE ETWAS ANDERE BEWERTUNG:
##################################

Wenn dieses Buch ein Kochbuch wäre, dann ginge es hier um Grundregeln für die "mobile-APP-Küche". Hier wird beschrieben, dass Wasser bei 100 Grad kocht (unter "normalen" Vorraussetzungen). So schälen wir eine Kartoffel und die Soße lässt sich mit Fix-Für-Dunkle-Soßen anrühren. Ergebnis lecker und gut. Das Wasser auf der Zugspitze schon etwas früher kocht wird zwar im Nebensatz erwähnt, ist aber nicht weiter wichtig und daher erfährt der Leser auch nicht warum das so ist.

Wer aber wissen möchte, wie er nun leckere Spätzle selber macht und die Soße mit Mehl und Gewürzen selbst ansetzt, der sollte parallel noch andere Kochbücher lesen.

Wer schon super Soßen ansetzten kann, sein Schnitzel selbst paniert und auch weiß wie er Spagettis selbst herstellt, aber keine Ahnung hat wie man das ganze lecker anrichtet, der kann sich hier ein paar Anregungen holen. Er wird danach wissen, warum er im FastFood-Restaurant keinen großen, heißen Teller mit Hauben darüber servieren sollte, sondern möglichst schnell die Sachen auf Pappschälchen serviert. Am besten das Geld mit überreichen der Ware kassiert und den Kunden die Auswahl nicht durch zu lange Rezeptumschreibungen überfordert - er will ja in erster Linie schnell satt werden.

Ich würde mich selbst als ambitionierten Berufskoch bezeichnen. Sicher kann ich eine Sauce Hollandaise anrühreren, greife aber hin und wieder noch gern in die Fertigsoßenabteilung. In Zukunft werde ich sicher auch die ein oder andere Eigenkreation auf den Teller bringen, aber bin mir nicht immer sicher, welche Auswirkung eine Prise Gewürz in der Gesamtkomposition hat. So musste ich sicher schon so manches vermasseltes Quelltext-Gemüse neu aufsetzen und es mit einem anderen Gewürz versuchen. Dieses Süppchen müssen aber vermutlich viele Webdesigner täglich auslöffeln ;-)

In diesem Sinne viel Spaß beim Koch und gutes Gelingen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]