Kundenrezension

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungene Zusammenstellung schwedischer Popmusik, 30. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: Atömström 2 (Audio CD)
Als erstes vorweg: ich werde mir diesen Sampler nicht kaufen! Einziger Grund: viele der hier enthaltenen Klasse-Songs habe ich schon, weil man praktisch alle CDs von Interpreten und Bands, die aus Schweden kommen, blind kaufen kann; man wird nur selten enttäuscht. Wer noch keinen tieferen Einblick in die Qualität schwedischer Popmusik haben sollte, dem kann ich als Einstieg diesen Sampler nur wärmstens ans Herz legen. Schon allein der Track "Blow him back into my arms" von Moneybrother würde mich dazu bewegen, diese Scheibe zu kaufen, wenn ich nicht schon die letzte CD von Moneybrother hätte; mein absoluter Lieblingssong in diesem Jahr! Trotz dieses funkelnden Diamants gibt es aber auf diesem Sampler noch viele andere Perlen zu entdecken. Hier einmal eine Titelliste, bei der auch die Interpreten mitangegeben sind:
1. The Ark: Clamour for glamour
2. The Lost Patrol: Alright
3. The Caesars: Candy kane
4. The Concretes: You can't hurry love
5. Popsicle: Hey princess
6. Timo Räisänen: Lovers are lonely
7. Hakan Hellström: Kom igen Lena
8. Shout Out Louds: My friend and the ink on his fingers
9. Bad Cash Quartet: Midnight prayer
10. ALF: Kunde vart jag
11. Dungen: Stadsvandringar
12. Sugarplum Fairy: Sail beyond doubt
13. Magnus Carlson: Elin
14. The Sounds: Rock'n roll
15. Paris: 60 minutes
16. Kent: Palace & main
17. Eskju Divine: Struck by the halo
18. Weeping Willows: Stairs
19. Vanessa and The Os: Bagatelle
20. Moneybrother: Blow him back into my arms
21. The Soundtrack Of Our Lives: Heading for a breakdown
22. Mando Diao: Chi ga
23. Jose Gonzalez: Love will tear us apart
The Caesars, Mando Diao und Moneybrother werden dem ein oder anderen wahrscheinlich durch hiesige Chartplatzierungen bekannt sein. Aber auch viele andere, der hier versammelten Bands, wie Kent, Weeping Willows, The Concretes, Shout Out Louds und und und sind es wert, endlich auch mal in Deutschland mehr Gehör zu finden.
Wer noch mehr tolle Musik aus Schweden kennen lernen möchte, der sollte sich zumindest den ersten Atömström-Sampler zulegen. Empfehlen kann ich aber auch noch meine Lieblinge Kristofer Aström (CD Northern Blues), The Legends (CD Up Against The Legends) und Sophie Zelmani (CD Sing And Dance). Ich hoffe, dass sie mal auf Atömström 3 vertreten sein werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.12.2007 09:23:39 GMT+01:00
für Freunde des Schwedenpop/jazz fehlt nur der Hinweis auf Bo Kaspers Orkester - Konzerte sind lange vorher ausverkauft und die Musik macht einfach Lust auf mehr
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent