Kundenrezension

60 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hollywood in Love, 10. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Ewige Liebe: Black Dagger 3 (Taschenbuch)
Nachdem Wraths Geschichte im 2. Teil der 'Black Dagger' abgeschlossen wurde, geht es im 3. Teil der B. D. nun um Rhage, den attraktivsten Vampir der Gruppe, der auf Grund seines schönen Film-Star-Äußeren, von den anderen Vampiren schlicht 'Hollywood' genannt wird. Aber unter Rhages dekorativer Hülle verbergen sich gleich zwei "Ungeheuer" - zum einen der Vampir zum anderen eine Art Drache, denn auf Rhage lastet ein grausamer Fluch... Eben aus diesem Grund hat er Angst davor sich zu verlieben, weil er fürchtet die Frau die er liebt vielleicht unabsichtlich zu verletzten. Und nach dem er sich schon damit abgefunden hatte, dass in seinem Leben kein Platz für die Liebe ist, trifft ihn die Liebe überraschend in Gestallt von Mary. Mary hat Leukemie und ist (wie Rhage gleich bei der ersten Begegnung richt) totkrank, dennoch ist er vom ersten Moment an verzaubert, und tut alles um Mary für sich zu gewinnen. Sie aber weist ihn immer wieder zurück, zum einen weil sie denkt, dass diese Liebe auf Grund ihrer Krankheit keine Zukunft hat, zum anderen weil sie findet das Rhage einfach viel zu attraktiv (für sie) ist. Auch der Vampir-Prinz legt Rhage nahe, den Kontakt zu Mary abzubrechen, damit die Menschen auch weiter hin nichts von der Existens der Vampire erfahren. Aber Rhage sucht Marys Nähe immer wieder, wodurch die 'Lesser' (die Feinde der Vampire) auf sie aufmerksam werden. Eigentlich konnte Rhage nichts bessers passieren, denn nun hat er einen triftigen Grund um in Marys Nähe zu bleiben: Er muss sie beschützen. Dabei schläft er einmal gegen Morgen in Marys Haus erschöpft ein, und wird dann ziemlich unfreundlich von den ersten Sonnenstrahlen "geweckt".
Zuerst ist Mary etwas geschockt, als sie sieht was Rhage wirklich ist, aber schnell schlägt die anfängliche Angst in Faszination um, und seine Vampir-Seite macht Rhage für Mary schließlich nur noch anziehender...
Schön ist, dass sich in diesem Teil der 'Black Dagger' Rhages wahrer Charakter heraus kristallisiert: Man merkt das er gar kein Schönling oder Playboy ist, sondern sehr unter den ständigen One Night Stands leidet, die er ständigt braucht, um seine innere Bestie im Zaun zu halten.
Rhage würde sich sehr viel lieber nur an die eine Frau binden, die er wirklich liebt, aber kann er so den "Drachen" unter Kontrolle halten?
Die Geschichte von Rhage & Mary wird in diesem Band noch nicht abgeschlossen und daher im 4. Band zu Ende erzählt. Im 5. Teil wird dann die Geschichte von Zadist (dem Bad-Guy der Truppe) erzählt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (105 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (76)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
EUR 7,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 595.118