Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Pimms HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Callas als Norma - ein Traum!, 5. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Bellini: Norma (Gesamtaufnahme) (Aufnahme Mailand 1954) (Audio CD)
Maria Callas hat sich mit dieser ersten Studioeinspielung der Norma selbst ein Denkmal gesetzt. Eigentlich würde dieser Satz schon als Rezension reichen, denn alle die nach ihr kamen sind anders, mehr oder weniger gut (wobei das immer subjektiv zu betrachten ist) und kommen doch nicht an diese Leistung heran. Wie sie den Charakter der Norma auslotet mit stilistischem Feingefühl und sängerischer Bravour sucht heute noch ihresgleichen. Man höre sich nur allein die erste Soloszene im zweiten Akt an: sie vermeidet gespielte Rachsucht oder gar übertriebene Verzweiflung der Druidenpriesterin, sondern singt das mit so einer großen natürlichen Traurigkeit in der Stimme, die immer wieder in Freude und Erstaunen über diese sängerische Leistung versetzt.
Über die restliche Besetzung sind schon viele Worte, meistens auch weniger schöne, verloren worden. Ebe Stignani ist zumindest stilistisch eine verlässliche Adalgisa, die sich rein stimmlich aufs Beste mit der Stimme der Callas mischen kann. Mario Filippeschi ist im Stimmtimbre dem Bellinischen Gesang um einiges näher als andere Bühnenpartner der Callas in diesen Jahren; da denke ich an Mario del Monaco oder gar Kurt Baum. Wirklicher Belcanto ist das, was er singt jedoch nicht. Da klingt vieles kurzatmig ausgefertigt, er vermag nicht die einzelnen Phrasen mit einem für die italienische Oper unerlässlichen Legato zu einer Linie zu verbinden.
Bei Nicola Rossi-Lemini stellt sich beim Hören die Frage, ob seine unstete Tongebung eher dem unbedingten Gestaltungswillen geschuldet werden muss oder ob die Stimme für den Oroveso wirklich zu klein war.
Tullio Serafin ist am Pult des hervorragend spielenden Scala-Orchesters mehr als ein verlässlicher Begleiter; er hat die musikalischen Zügel fest in seinen Händen und lässt auch den wirklich ausgezeichnet präparierten Chor akzentuiert und präzise singen.
Es gibt für mich keine wirklich rundum überzeugende Studioeinspielung der Norma (irgendwas ist ja immer....), aber an der ersten Studioaufnahme mit Maria Callas darf eigentlich niemand vorbeigehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]