Kundenrezension

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die ganze Härte des Lebens, 15. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Drei starke Frauen (Gebundene Ausgabe)
Die Themen des Romans der französisch-senegalesischen Autorin, einer bekennende Französin, die zurzeit in Berlin lebt, haben viel mit ihrer Herkunft zu tun: mit Migration, mit der Unterschiedlichkeit von Kulturen und Ethnien, mit dem Makel der Geburt und den daraus sich ergebenden Ungerechtigkeiten. Drei Frauen sind es - Norah, Fanta und Kadhya Demba -, die als Protagonistinnen jeweils eine Geschichte des Romans bestimmen.

Marie NDiaye hat diese drei Geschichten sehr lose miteinander verknüpft, sodass nur bedingt von einem Roman die Rede sein kann. Es sei denn, und das war wohl auch die Absicht der - als erste schwarze Autorin - mit dem Prix Goncourt ausgezeichneten Autorin: man sucht und findet die Verbindung nicht in der Handlung, sondern in den Psychologie des Buches.

Alle drei als "stark" bezeichneten Frauen sind dies eigentlich nur vor dem Hintergrund der Schwäche der Männer, die ihr Leben bestimmen oder bestimmt haben. Das gilt besonders für Norah, die ihrem Vater aus Frankreich in den Senegal folgt, um dort ihren Bruder Sony zu verteidigen, der angeklagt ist, seine Schwiegermutter getötet zu haben. Ein Geflecht von Verletzungen, von Lügen, von Hass und Selbsthass, die nicht nur am Vater festgemacht werden können, sondern auch in Norahs Biografie, muss entflochten werden. Aus diesem Prozess wird Norah gestärkt hervorgehen und ihrer Aufgabe gewachsen sein.

Im Mittelpunkt des zweiten Teils, einer fast eigenen Geschichte, steht Rudy Descas.Er ist ein absoluter Versager, ein Loser, der seine Frau Fanta, eine Senegalesin und einheimische Lehrerin liebt, sich umso mehr aber selbst hasst. Irgendwann zwingt er Fanta, mit ihm den Senegal zu verlassen und nach Frankreich zu gehen. Was ein Neuanfang werden sollte, wird erneut zu einem Fiasko. Zum beruflichen Abstieg kommen die seelischen Probleme: Selbstbetrug und Selbstanklage, Erinnerungen an den Vater, einen Mörder, mit dem Rudy sich zunehmend identzifiziert. Und jetzt das. Er fordert Fanta, seine einzige, seine große Liebe, um die sich alles dreht, bis an die Grenzen des Erträglichen.

Ein dramatisches, ein schreckliches Schicksal erleidet Khady Demba, Hauptfigur der dritten und der eindringlichsten Erzählung. Die Familie ihres Mannes hat sie nach dessen Tod verstoßen. Ihr weiteres Leben verläuft emotional und real an den Grenzen zwischen Afrika und Europa, zwischen dem Senegal und Frankreich. Und deshalb auch ein Leben am Abgrund. Als Prostituierte landet sie in einem Durchgangslager. Sie lernt die ganze Härte des Lebens kennen - bewahrt sich aber auf eine kindliche Art ihre Menschenwürde. Sie bleibt ihrem Mann treu - bis in den Tod.

Alle drei Frauen sind Außenseiter in und zwischen den Kulturen. Sie leben jeweils in Grenzsituationen, die sie in jeder Hinsicht fordern. Hier allerdings eine Verbindung zur eigenen Biografie zu sehen, lehnt Marie NDiaye ab. Sie ist eine Schriftstellerin, die nicht in irgendwelchen Kategorien denkt. Sie schreibt und beschreibt - und das auf, wie in diesem Roman, auf beklemmend schöne Weise. Das hängt nichtz zuletzt mit der Sprache zusammen. NDiaye erzählt souverän und mit großer Präzision. Vor allem in den Dialogen. Ihr gelingt es so bis in die tiefsten Schichten der Seelen ihre Figuren zu dringen.

Mit "Drei starke Frauen", einem literarischen Meisterwerk, hat sich Marie NDiaye in die vordere Reihe der europäischen Literatur geschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.8 von 5 Sternen (17 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 22,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Köln

Top-Rezensenten Rang: 223