Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ,Rutscht` runter wie Öl, 20. Dezember 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Slide Area (Vinyl)
Beim opener könnte man denken, dass Cooder zum New Waver mutierte, mit dem Synthie Geblubber, den elektronisch verfremdeten Stimm-Schnippsel und der schrägen hook, aber weit gefehlt, das Album hält schon, was der Titel verspricht.

Das wird schon bei Song Nr. 2 - Bob Dylan's ,I Need A Woman` - klar, den Cooder vollkommen für sich vereinnahmt und der mit diesem vertrakten aber ungemein funkigen Little Feat Rhythmus rüberkommt.

Mayfield's ,Gypsy Woman` bekommt ein dezent kubanisches treatment, fast wie ein Vorbote zum Buena Vista Social Club, aber Cooders weitgefasstes musikalisches Universum war zu der Zeit ja eh schon ausformuliert und inkludierte neben Blues, Country, Folk und Rock eben auch Zydeco, Cajun und Latin.

Die räudige und rumpelnde ,Blue Suede Shoes` Version erreicht nicht ganz die brachiale Klasse von Cooder's zweiter Elvis Coverversion ,All Shook Up` die er 5 Jahre später aufnehmen sollte, Spass macht Sie aber dennoch.

Fast straight kommt dann der selbstkomponierte Bluesrock ,Mama, Don't Treat Your Duaghter Mean` rüber, dafür aber extrem dynamisch und dringlich. Entspannt lädt er dann mit ,I'm Drinking Again`zum Schunkeln ein. Akzentuierter, aber zurückgenommen, groovt dann ,Which Came First` bevor er den Hörer mit der wunderschönen und stillen Ballade ,That's The Way Love Turned Out For Me` entlässt.

Es ist Cooder's Gitarrespiel das auf dieser Scheibe im Mittelpunkt steht, aber der Mann schafft es halt immer wieder, es so wunderbar leicht und uneitel rüberkommen zu lassen, dass man sich trotz des hohen Niveaus einfach bestens unterhalten fühlt.
Die üblichen Verdächtigen (Hiatt, Keltner, Tim Drummond) begleiten ihn auf diesem Album, das auf jeden Fall locker mit dem Vorgänger ,Borderline` mithalten kann - eine schlechte Platte findet man in Cooders Diskographie ohnehin nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

V-Lee
(TOP 500 REZENSENT)   

Ort: Wien

Top-Rezensenten Rang: 415