Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Bach wie Vivaldi, 14. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Bach: Concertos (Audio CD)
Eine lässige, federnde, elegante Interpretation, die als solche die Violinkonzerte in die Nähe von Vivaldi rückt. Das ist keine ungültige Sichtweise und verdient solide 4 Sterne. Es stimmt zwar schon, dass an einigen Stellen der Violinpart etwas zu leger "heruntegerspielt" wirkt, aber das ist nun wirklich ziemlich nachrangig. In der vorliegenden Balance sind die Violine und das Orchester übrigens angenehm gleichberechtigte Parts, das Orchester also nicht nur Violin-Begleitung, sondern die Violine wie eine (Haupt-)Stimme des Orchesters. Zudem wird Bach hier gottseidank nicht wie sonst fast schon üblich mit steifem Drive und harschem Antiquitäteninstrumente-Klang gespielt, nur um möglichst aktuell/modisch daherkommen zu wollen. Stattdessen funktioniert die hiesige frische Locker-vom-Hocker-Spielweise hier hervorragend. Dass das bei Bach nicht immer funktionieren würde, wie etwa beim musikalischen Opfer, ist klar. Bach hat viele Gesichter, aber dieses hier (sein lebenslustiges) wird schon ganz richtig gezeigt.

Besonders positiv: Die saftige, unterhaltende Interpretation steht dem barocken Zeitgeist (wie z.B. in Architektur, Malerei und Plastik überliefert) vermutlich deutlich näher, als diejenigen, die sich ausdrücklich um Autentizität zu bemühen versuchen.

Wieso nur 4 Punkte dafür, was sich bislang wie eine 5-Sterne-Rezension anhört? Betrübt muss ich feststellen, dass Julia Fischer optisch leider nicht mit ihrer Kollegin Janine Jansen mithalten kann ;) (nein, war nur ein Scherz).

Der Grund liegt wohl eher beim Marriner (dem Julia Fischer hier gleichgesinnt folgt): Der Kontrast zwischen bewegteren und ruhigeren Abschnitten könnte etwas besser sein. Stattdessen scheint es nur eine "Einheitsinterpretation" für alles vom Anfang bis zum Ende zu geben. So gut sie einen zunächst erst mal anspringt, irgendwann kann nonstop-Frohsinn auf Dauer auch mal leicht ermüdend wirken, wenn vom Komponisten wohlweislich vorgesehene Entspannungs-Chancen von Interpreten nicht erkannt, sondern wie im Routine-Fluss übergangen werden.

Das verhindert aber lediglich, dass die Aufnahme in den meinen 5*-Olymp aufsteigt. Davon abgesehen finde ich immer noch sehr gut, gut genug für eine Empfehlung auf jeden Fall.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.11.2011 19:03:32 GMT+01:00
Närevous meint:
ha, ha, ha
schoene Rezension, gut und weiter so!
‹ Zurück 1 Weiter ›